Gerd Arnold

Gerd Arnold, 1957 in Nebel auf Amrum geboren. Ein „echter“ Amrumer mit der friesischen Sprache (öömrang) aufgewachsen. Bis 1972 die Schule in Nebel besucht, danach Elektroinstallateur in Wittdün gelernt. 1976/77 in Wuppertal den Realschulabschluss nachgeholt. Ab Oktober 1977 als Berufssoldat bei der Bundesluftwaffe und seit November 2010 Pensionär. Nach vielen Jahren der verzweifelten Suche nach passenden „bezahlbaren“ Wohnraum auf Amrum endlich fündig geworden, seit Februar 2022 wieder ständig auf Amrum. 2019 ins Team der Amrum News integriert, aber das soll neben dem Angeln nicht die einzige Aktivität auf der Insel bleiben.

Oh Tannebaum und viel drumherum …

Der eine hat schon, der andere muss noch! Die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind in vollem Gange. Viele weihnachtliche Basare in der Adventszeit laden auf Amrum zum Stöbern ein. Alljährlich bringen die hiesigen Edeka-Märkte den Weihnachtsbaum an die Frau, den Mann. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hieß es am Sonnabendmorgen wieder, welcher Baum passt zu uns. 200 Tannenbäume waren nach …

zum Artikel

Tempo 30-Zonen auf der L 215 in Norddorf und Wittdün aufgehoben …

Über das Tempo-Limit auf der Landesstraße (L 215) der Insel Amrum gab und gibt es weiterhin Diskussionen. Die L 215 ist die „Hauptstraße“ der Insel und da ist eine Tempo-30-Zonebeschilderung nicht zulässig, eine Geschwindigkeitsbegrenzung mit Zusatzschildern hingegen doch. Auf Anfrage von Amrum News Anfang November nahm die Pressestelle des LBV.SH zu den Tempo-30-Zonen entlang der L 215 wie folgt Stellung: …

zum Artikel

Endlich ist sie da! Die DvD „Luv & Lee“

Nach fast dreijähriger Drehzeit kam „Luv & Lee – Amrum der Film“ am 06. Juni 2018 auf Amrum ins Kino. Der 90-minütige Dokumentarfilm war ursprünglich nur für das Lichtblick Inselkino auf Amrum produziert worden. Eine DVD war nicht vorgesehen. „Luv & Lee“ läuft aber auch schon seit längerer Zeit außerhalb von Amrum in den Kinos. Für jede verkaufte Kinokarte erhielt …

zum Artikel

Neuer Klemmdalben sichert die Fähren während der Liegezeit …

Zunächst einmal blicken wir auf Ende Januar diesen Jahres zurück, dort beherrschte eine Serie von Stürmen das Wetter an der Küste und beeinträchtigte auch den Fährbetrieb zwischen den Inseln. Es blies ein kräftiger Wind aus Nordwest und die Spätfähre hatte am Abend des 29. Januar Probleme beim Anlegen und dann passierte es. Der Bug der MS „Norderaue“ wurde von einer …

zum Artikel

Jul uun busem – Weihnachten im Stall …

Zweisprachige Ausgabe auf Amrumer Friesisch (öömrang) und auf Deutsch. Die Weihnachtsgeschichte von Astrid Lindgren mit Bildern von Harald Wiberg, ins Friesische (öömrang) übertragen von Jens Quedens. En biaren seed bi sin mam üüb skuat an wul wat am jul hiar. Diar ferteld at mam faan en jul uun busem… Ein Kind saß auf dem Schoß seiner Mutter und wollte etwas …

zum Artikel

Alle Jahre wieder …

Heute am 10. Dezember 2022 öffnet der 11.Weihnachtszauber auf der Terrasse vom Seeblick **** Genuss und Spa Resort in der Fußgängerzone Norddorf. Ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt auf der Insel Amrum mit Buden und Ständen. Diesmal ist er allerdings etwas anders, denn auch hier muss Energie gespart werden. So müssen sich Aussteller und Besucher warm anziehen, denn in den Ständen gibt es …

zum Artikel

Jahreshautversammlung des Öömrang Ferian i.F. – neue Mitglieder gesucht …

Der 1.Vorsitzende des Öömrang Ferian i.F. (ÖF) Jens Quedens (seit der Gründung 1974 im Amt!) konnte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung rund 30 Zuhörer*innen im Tagungsraum des Norddorfer Seeheim begrüßen. Die Versammlung wurde zu Beginn traditionell auf Friesisch (öömrang) geführt, doch da unter den Anwesenden einige dabei waren die diese Sprache nicht verstehen wurde auf Hochdeutsch fortgesetzt. Als erstes sprach der …

zum Artikel

Baumaßnahmen in der St. Clemens Gemeinde Amrum …

Der Eingangsbereich der Kapelle in Wittdün wurde umgestaltet, ein behindertengerechter Zugang führt nun in die Kapelle (es fehlen noch die Geländer und die Bepflanzung). Im hinteren Bereich der Kapelle sind die Bauarbeiten noch in vollem Gange, dort entsteht ein WC für die Kapelle. An der evangelisch-lutherischen Kirche St. Clemens in Nebel auf Amrum ist das Dach des südlichen Vorbau, dem …

zum Artikel

Abendfahrt in See mal anders!

Am vergangenen Sonntagabend brauchten die Fahrgäste der MS „Nordfriesland“ Geduld. Kurz vor 20 Uhr erreichte die Fähre planmäßig den Zielhafen Wittdün auf Amrum, doch das Anlegemanöver schlug fehl. Da man die Probleme am Fähranleger 2 bei Ostwind und Niedrigwasser kennt, steuerte der Kapitän der Fähre direkt den Fähranleger 1 an. Doch dort versagte die Technik und ein Anlegen war nicht …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

90 – eine runde Sache …

Am 01. September 1932 wurde Felicitas Emilie Antonie Arnold, geborene Timm, in Flensburg geboren. Aufgewachsen ist Felicitas, mit 4 Geschwistern, in Ebüll und Sterdebüll bei Bordelum, sie ist die Älteste. „Nach der Schule fand ich eine kurze Anstellung als landwirtschaftliche Haushaltsgehilfin beim Landwirt Martin Nissen im Sönke-Nissen-Koog. 1951 war ich in der Sommersaison auf der Insel Sylt in der Pension …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com