Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

Amrum hat ne Ampel ! – eine Glosse …

Amrums Großstadt Wittdün ist aktuell um eine Attraktion größer! Vorrübergehend gibt es in der City eine Ampel! Nicht politisch gesehen, sondern eine Verkehrsampel! Was fehlt uns armen Amrumern doch so alles: Kein Golfplatz, keine Autobahn, kein Krankenhaus, kein Flugplatz, keine U-Bahn, keine Oper, keinen Discounter, kein Zahnarzt (mehr), kein Kreisverkehr, kein Gymnasium, kein Taxi (mehr), keinen Griechen u.s.w.. Und was …

zum Artikel

Ergiebige Niederschläge verändern das Landschaftsbild …

Die ergiebigen Niederschläge der letzten Wochen, gepaart mit den stattgehabten Winterstürmen, haben an einigen Stellen das Landschaftsbild auf Amrum verändert. An etlichen Stellen bietet sich aktuell dem Betrachter ein völlig verändertes Bild im Vergleich zu den Sommermonaten. Immer, insbesondere nach Stürmen aus westlichen Richtungen, müssen v. a. die Nebeler Gemeindearbeiter die zugewehten Strandübergänge mit einem Radlader wieder begehbar machen. Allerdings …

zum Artikel

128. JHV der Freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde …

Im Januar und Februar finden traditionsgemäß die Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehren der Insel Amrum statt. Letzten Freitag hatten als letzte der vier Amrumer Wehren die FF Süddorf-Steenodde zur JHV im Restaurant „Strandpirat“ geladen. Ortswehrführer Brandmeister Tewe Thomas leitete zusammen mit dem Schriftführer Mats Bohn, dem Kassenwart Andreas Krumbein und dem stellvertretenden Wehrführer Norman Peters die Versammlung. Nach Feststellen der Beschlussfähigkeit, …

zum Artikel

Biakefeuer auf Amrum …

Lichterloh brannten sie wieder, die fünf Biakefeuer auf Amrum. In Norddorf, Nebel, Süddorf, Steenodde und Wittdün versammelten sich Amrumer und Gäste an den Feuern zum „biaken“. Die jeweiligen Feuerwehren entfachten und bewachten die Flammen und versorgten die Besucher mit Speis und Trank. Ein starker Wind aus südlichen Richtungen heizte die Feuer ordentlich an und trieb die Rauchfahnen nach Norden. Eigentlich …

zum Artikel

Große Ehre für einen Amrumer Feuerwehrmann …

Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold wurde Andreas Knauer von der FF Norddorf anlässlich der Wehrführerdienstversammlung am 17.02. in Oevenum ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen der Kreisbrandmeister Lutz Kaska und der Amtswehrführer Hauke Brett vor. Das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz wird vom Landesbrandmeister und dem Landesfeuerwehrverband verliehen und kann in Form eines Ordenzeichens getragen werden.  Das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold wird für hervorragende Verdienste auf …

zum Artikel

Jahreshauptversammlung 2024  der FF Nebel …

Retten, Löschen, Bergen, Schützen, das sind die vier wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr. In vielen weiteren Bereichen nehmen Feuerwehren aber auch einen sozialen Auftrag wahr. Neben Kameradschaft und Gemeinschaftssinn sind die Feuerwehren auf Amrum auch bei der Betreuung der Gäste und Bewohner der Insel im Einsatz, so z. B. bei den jeweiligen Dorffesten, beim Osterfeuer, der Sonnwendfeier oder dem Biakebrennen. Das …

zum Artikel

Auch Amrum steht auf gegen rechts …

An über 200 Orten sind in Deutschland am letzten Wochenende wieder Menschen gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen.  So haben sich auch die Inseln Föhr und Amrum der bundesweiten Protestwelle gegen die AfD und zur Erhaltung unserer demokratischen Werte angeschlossen. Viele Amrumer sind am Samstag dem Aufruf von Henner Grutkamp, Sprecher von Bündnis90/Die Grünen vom Ortsverband Föhr-Amrum und des Föhrer …

zum Artikel

Rassistische und rechtsradikale Aufkleber in Nebel und Aufruf zur Demonstration gegen „Rechts“ …

Das Besprühen („Graffiti“) oder Bekleben („Sticker Art“) fremder oder öffentlicher Gegenstände ist  landesweit seit langem eine unschöne Sitte. Auch auf Amrum findet man sie, die beklebten oder besprühten Parkbänke, Straßenmasten, Stromkästen, Papierkörbe und vieles andere mehr. Eindeutig handelt es sich hierbei um Sachbeschädigung, da diese „Kunst“ nicht nur vorübergehend ist. Die Verursacher sind nur schwer auszumachen, und so wird dieses …

zum Artikel

Winter Wunderland Amrum …

 Das Wintertief „Gertrud“ hat in vielen Gegenden unseres Landes zu chaotischen Verhältnissen im Straßen-, Flug- und Bahnverkehr geführt. Starker Schneefall, Blitzeis und Eisregen sorgten v. a. in der Mitte Deutschlands für Schulausfälle und die Menschen wurden aufgefordert nach Möglichkeit ihre Häuser nicht zu verlassen. Ganz anders auf Amrum. Auch hier hat es in den letzten Tagen mehrfach heftig geschneit, die …

zum Artikel

Neuer Gemeindewehrführer in Norddorf …

Ganz in Zeichen der Neuwahl des Gemeindewehrführers stand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norddorf am letzten Samstag im Hotel „Anka“. Nach 24 Jahren und nach 4 aufeinander folgenden Amtszeiten stand der langjährige Wehrführer Andreas Knauer nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde Tobias Lemcke einstimmig durch die anwesenden Feuerwehrkameraden und Kameradinnen aus Norddorf gewählt. Nach Begrüßung und …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com