Flaggen wehen zum Sommerfest der bütjen jongen…(sk)

Schon von weitem war es zu sehen: in Steenodde war geflaggt, denn am Ual Hööw feierte der Naturkindergarten bütjen jongen am Sonntag ihr Sommerfest. Die von den Kindergartenkindern selbst gemalten Flaggen wiesen dann den weiteren Weg vom Deich zum Festplatz. Das Fest stand in diesem Jahr unter dem Motto „Fremde Länder – fremde Menschen“. Die pädagogischen Fachkräfte Christina Theisen und …

zum Artikel

Gezeitenstrom zeigte seine volle Macht…(to)

Auf der Fahrt, der MS „Adler IV“ von Amrum nach Sylt, wurde am Freitagabend das ablaufende Wasser und der damit verbundene Gezeitenstrom dem Fahrgastschiff der ADLER-Schiffe Reederei zum Verhängnis. Im Bereich der Amrumer Nordspitze hatte der Kapitän des Ausflugsschiffs den Wasserstand falsch eingeschätzt. Aufgrund dessen setzte das Schiff im Fahrwasser um 18.40 Uhr auf und kam fest. Wie der Reeder …

zum Artikel

Zur nächsten Saison soll der neue Schwimmsteg fertig sein…(to)

Auf einer gesonderten Mitgliederversammlung informierte der Vorsitzende des Amrumer Yacht Clubs (AYC) Arno Schermer über den Sachstand zum Bau eines Schwimmsteges. Dieses Projekt beschäftigt den Vorstand bereits seit 2005 und gilt als derzeit ehrgeizigste Maßnahme dieses Jahres. Im Januar sprachen sich die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des Vereins dafür aus, vorbehaltlich der Finanzierbarkeit, den Vorstand des Amrumer Yacht Clubs mit der Umsetzung …

zum Artikel

Gefeiertes “Heimspiel“ von Katja Ebstein auf Amrum…(ab)

Wenn Katja Ebstein ein Konzert auf Amrum gibt, dann sind volle Säle fast schon vorprogrammiert. So auch bei ihrem diesjährigen Amrum Gast- bzw. „Heimspiel“, wo sie mit ihrem Erfolgsprogramm „Na und? Wir leben noch!“ im Norddorfer Gemeindehaus auf der Bühne stand. Das Interesse an Katja Ebstein ist auf der Insel Amrum nach wie vor ungebrochen groß. Mehr als 350 Zuschauer waren …

zum Artikel

Hoffi informiert

Der August ist gerade vergangen und die Blicke zum Himmel und auf die Wetterkarte zeigen deutlich, dass Petrus nur auf den 1. September gewartet hat, um uns endlich wieder mit Sonne zu verwöhnen. In den vergangenen 13 Jahren habe ich so eine Häufung von Wetter im Juli und August noch nicht erlebt. Positiv betrachtet hatten wir auch selten so ausgeglichen …

zum Artikel

Fortbildung zu Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit…(sk)

Haupt- und Ehrenamtliche aller auf Amrum tätigen Vereine sind herzlich eingeladen zu einer Fortbildung zum Thema „Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit“. Am Sonntag, den 18. September 2011, soll es von 10 bis 18 Uhr im Jugendzentrum um die gesetzlichen Regelungen zur Aufsicht und Haftpflicht gehen. Für alle, die bei Aktivitäten, Ausflügen oder Freizeiten mit Jugendlichen rechtlich „auf der sicheren Seite“ stehen möchten, werden …

zum Artikel

Ungewöhnlicher Fund am Strand…(kt)

Sibylle Kranwetvogel und Adelina Vllasalin wussten zuerst gar nicht, was sie dort am Norddorfer Strand gefunden hatten, nur das es anders aussah als alles was sie vorher am Kniep gesehen hatten. Sie nahmen das versandete und knochige Fundstück mit und beim Entsanden merkten sie, das es sich um einen Tierschädel handeln müsse. Die beiden aus Hassloch und Berlin kommenden Frauen arbeiten über …

zum Artikel

Gemeinsame Mitgliedschaft im Tourismusverband soll für 2012 angestrebt werden…(to)

Der Vorstand der Amrum Touristik A.ö.R. informierte die Mitglieder ihres Kontrollorgans, den Verwaltungsrat, umfassend über neue Projekte, den Saisonverlauf und organisatorische Maßnahmen des Unternehmens. Für den neuen Tourismuschef Frank Timpe, der seit Anfang Mai Vorstandsarbeit leistet, war es die erste öffentliche Sitzung des Verwaltungsrats. Das Unternehmen wird seit der Verpflichtung Timpes wieder von zwei gleichberechtigten geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern geleitet. Der Aufgabenschwerpunkt von Aribert Schade, …

zum Artikel

Lesung der besonderen Art…(ab)

Eine Lesung der besonderen Art erlebten rund vierzig Personen, die extra mit dem Fahrrad zum Nebeler Haus des Gastes gekommen waren, um sich auf die Spur des Kunsträubers Harry Oldenburg zu begeben. Bei jenem Harry Oldenburg handelt es sich jedoch nicht um eine reale Person, sondern um die Hauptfigur in Krischan Kochs Amrum-Krimi „Flucht übers Watt“. Vor zwei Jahren hatte der Filmkritiker, Journalist …

zum Artikel

D-Junioren überzeugen beim Duell der Nachbarinseln…(md)

Am letzten Sonntag traten die D-Junioren des TSV Amrum zum Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des FSV Wyk auf der Nachbarinsel an. Nachdem die Gastgeber kurz nach Spielbeginn die Führung erzielt hatten, glichen die Amrumer postwendend zum 1:1 aus. Ein Abwehrfehler der Gäste bescherte den Wykern einen weiteren Treffer. „Jetzt begannen unsere Spieler, Fußball zu spielen“, blickten die  Amrumer D-Jugend-Trainer Joachim Stock und …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com