Politik

Neuralgische Engpässe sollen entfallen…(to)

Mit dem neuen Radweg sollen Seit nunmehr fast drei Wochen laufen die Bauarbeiten für den Radfahrweg von Süddorf nach Nebel (Artikel vom 24.10.2008) Seit nunmehr drei Wochen wird nach einer langen Planungsphase der Bau des Fahrradweges in der Gemeinde Nebel entlang der L 215 vorangetrieben. Die Bauarbeiten werden mit mehreren Bautrupps auf der gesamten Baustellenlänge gleichzeitig durchgeführt und machen Hoffnung …

zum Artikel

Jahr 10 nach der Pallas Havarie…(to)

Immer noch lässt die Politik nachhaltige Präventivmaßnahmen vermissen (Artikel vom 04.10.2008) In diesem Jahr jährt sich zum 10. Mal die Havarie der “Pallas” vor Amrum. Als ein denkwürdiges Mahnmahl für das Produkt von Unglück und Politikum, thronen die Überreste des am 29. Oktober 1998 auf einer Untiefe, knapp fünf Seemeilen südwestlich von Amrum gestrandeten, etwa 150 Meter langen Holzfrachters. Alle …

zum Artikel

Parkraumkonzept für Nebel erwünscht…(to)

Nebels Gemeindevertretung möchte den Dauerparkern an die Windschutzscheibe. (Artikel vom 25.09.2008) Es geht nicht um die Autofahrer die kurz ihre Einkäufe erledigen wollen, betonte die Gemeindevertretung Nebel einhellig bei ihren Beratungen zur Beschlussfassung zur Einrichtung eines Zonenhalteverbots in Nebel. Vielmehr sollen die notorischen Dauerstraßenrandparker dazu gebracht werden, entsprechende Parkplätze zu nutzen. Neben der Verpflichtung als Grundstückseigentümer und Gewerbetreibender Parkflächen vorzuhalten, seien …

zum Artikel

Kaum zu glauben, aber wahr…(ck)

  Die Fördergelder zum Bau des Amrumer Jugendzentrums sind da (Artikel vom 15.09.2008)  Amrums Jugendzentrum steht nun tatsächlich in den Startlöchern. In einem feierlichen Rahmen auf dem Gelände des TSV Amrum überreichte vor kurzem Norbert Limberg vom Amt für ländliche Räume den Zuwendungsbescheid für die lang ersehnten Fördergelder in Höhe von 56.000 Euro zum Bau des Jugendzentrums auf Amrum. Freudestrahlend …

zum Artikel

Politprominenz besucht Amrum…(to)

  Der Vorsitzende der SPD-Landesfraktion Schleswig-Holstein, Ralf Stegner, zeigt sich bürgernah. (Artikel vom 25.08.2008) Während seiner diesjährigen Sommerreise besucht der SPD-Politiker Ralf Stegner die nordfriesischen Inseln und ist am Dienstag, 26. August, auf Amrum zu Besuch. Sein letzter Besuch auf Amrum liegt nun dreieinhalb Jahre zurück. Damals hatte Stegner als Innenminister des Landes Schleswig-Holstein den Inselpolitikern die bevorstehende und mittlerweile vollzogene …

zum Artikel

Behördliche Verordnung sorgt für Zeitdruck…(to)

Die Amrum Touristik Nebel muss für ihre Werkstatt des Bauhofes eine neue Bleibe finden und strebt dabei eine gesamtinsulare Lösung an (Artikel vom 20.08.2008) Das Problem ist für die Amrum Touristik Nebel kein ganz neuer Hut, doch wurde es bisher nicht mit dem nötigen Nachdruck angegangen. Nun hat Bürgermeister Bernd Dell-Missier eine Galgenfrist bekommen, um eine Lösung zu finden und eine …

zum Artikel

Koßmann wurde bestätigt…(to)

Auf der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung Norddorf wurde die Aufgabenverteilung festgelegt. Bürgermeister Peter Koßmann betont die insulare Zusammenarbeit (Artikel vom 30.06.2008) Mit der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung Norddorf steht nach der Kommunalwahl Ende Mai, nun auch in der letzten Gemeinde auf Amrum die Aufgabenverteilung im Gemeinderat fest. Gerade mal zwei neue Mitglieder gibt es nun in der Gemeindevertretung Norddorf. Damit liegt …

zum Artikel

Mit harter Arbeit und viel Engagement…(to)

Bürgermeister Jürgen Jungclaus und seine Wittdüner Gemeindevertretung haben sich hohe Ziele gesetzt (Artikel vom 18.06.2008) Wie gewohnt sehr gut vorbereitet, eröffnete Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus die konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung in Wittdün. Nach dem Motto, der Neue wird der Alte sein, schließt sich die bevorstehende fünfjährige Amtszeit des Gemeindeoberhauptes nahtlos an. Jungclaus war im vergangenen August in die Amtsgeschäfte eingestiegen, nachdem …

zum Artikel

“Es werden fünf anstrengende Jahre vor uns liegen”…(to)

…zeigte sich Nebels neuer Bürgermeister Bernd Dell-Missier überzeugt (Artikel vom 16.06.2008) Der große Wahlerfolg des Nebeler Bürgerblocks brachte den Mitgliedern in der Gemeindevertretung Nebel eine absolute Mehrheit ein. Mit Bernd Dell-Missier als Bürgermeister an der Spitze und Elke Dethlefsen als erste Stellvertreterin stellen sie auch die ersten Repräsentanten der Gemeinde. Zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister wurde. Cornelius Bendixen von der CDU gewählt. …

zum Artikel

"Es werden fünf anstrengende Jahre vor uns liegen"…(to)

…zeigte sich Nebels neuer Bürgermeister Bernd Dell-Missier überzeugt (Artikel vom 16.06.2008) Der große Wahlerfolg des Nebeler Bürgerblocks brachte den Mitgliedern in der Gemeindevertretung Nebel eine absolute Mehrheit ein. Mit Bernd Dell-Missier als Bürgermeister an der Spitze und Elke Dethlefsen als erste Stellvertreterin stellen sie auch die ersten Repräsentanten der Gemeinde. Zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister wurde. Cornelius Bendixen von der CDU gewählt. …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com