Politik

Weisungsbeschluss gefasst…(to)

Die Gemeindevertretung Norddorf hat sich in ihrer Sitzung für den Bau eines Fußgänger-Portals auf dem Fähranleger Wittdün ausgesprochen der es ermöglichen wird, den Fähr-Neubau der Wyker Dampfschiffs-Reederei auch auf Amrum über den Seiten Ein- und Ausstieg zu bedienen. Entsprechend dem Weisungsbeschluss, der mit fünf Ja-Stimmen und einer Gegenstimme gefasst wurde, werden die Norddorfer Mitglieder im Verwaltungsrat der Amrumer Versorgungsbetriebe in …

zum Artikel

Ausflugsschifffahrt bald vor dem Aus? (to)

Ausflugsschifffahrt im Weltnaturerbe Wattenmeer bald vor dem „Aus“? Die Bundesregierung plant einen Alleingang im europäischen Vergleich. Die Mitglieder der Insel- und Halligkonferenz sind in großer Sorge um die Zukunft der Ausflugsschifffahrt im Wattenmeer, die ein erheblicher wirtschaftlicher Baustein für unsere Region ist und an der zahlreiche persönliche Existenzen hängen, berichtet der Vorsitzende Jürgen Jungclaus in einer Pressemitteilung. Die Ausflugsschifffahrt im …

zum Artikel

Weisungsbeschlüsse bilden die Grundlage …(to)

Auf der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrats der Versorgungsbetriebe Amrum ließen sich die Mitglieder bezüglich des in Planung befindlichen Fußgänger-Portals auf dem Wittdüner Fähranleger informieren. Dieses Bauwerk soll dann, wenn sich der Verwaltungsrat positiv entscheidet, ab dem nächsten Jahr auch auf Amrum gewährleisten, dass die Passagiere des neuen Fährschiffstyps der Wyker Dampfschiffs-Reederei über einen Seitenein- und Ausstieg die Doppelend-Fähre betreten und …

zum Artikel

Wittdün setzt auf Vernunft…(to)

Wittdün setzt auch weiterhin auf die Vernunft der Verkehrsteilnehmer … In Wittdüns Hauptverkehrsader, der Inselstraße, bleibt eine Kontrolle des ruhenden Verkehrs vonseiten der Kommune auch bis auf Weiteres aus. Nachdem nun seit diesem Sommer nicht mehr nur die Gemeinde Norddorf, sondern auch die Gemeinde Nebel ihren ruhenden Verkehr vonseiten eines stundenweise angestellten Kontrolleurs überwachen lässt, hinterfragte Norddorfs Gemeindevertreter Jens Quedens …

zum Artikel

Neu geregelt…(to)

Sommer, Sonne und Meer machen in der Urlaubszeit Lust auf einen Strandbesuch mit einem erfrischenden Bad in den Nordseefluten. Dabei wachen die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs- Gesellschaft e. V. (DLRG) auch über das Badevergnügen der vielen Urlauber an der Westküste Amrums. Auf den Rettungsstationen in Norddorf, Nebel und Wittdün waren bisher die Teams autark durch die einzelnen Touristikbetriebe der Gemeinden engagiert …

zum Artikel

Wir wollen uns nicht verzetteln …(to)

In den vergangenen Wochen wurde in den Gemeindevertretungen intensiv über die Auswirkungen der Zusammenlegung der einzelnen Bauhöfe der drei Amrum Touristiken beraten und teilweise kontrovers diskutiert. Die drei Amrumer Gemeindevertretungen waren Anfang Juni im Haus des Gastes in Nebel zusammengekommen, um sich über den aktuellen Stand der Ausarbeitungen der sogenannten Lenkungsgruppe zur Umsetzung des Infrastrukturentwicklungskonzeptes auf der Insel Amrum informieren …

zum Artikel

Ein bisschen schwanger geht nun mal nicht…(to)

  Für die erfolgreiche Zusammenlegung der einzelnen Bauhöfe, ist das Zusammenrücken der Amrumer Kommunen nötig (Artikel vom 19.06.2009)  Die drei Amrumer Gemeindevertretungen waren im Haus des Gastes in Nebel zusammengekommen, um sich über den aktuellen Stand der Ausarbeitungen der so genannten Lenkungsgruppe zur Umsetzung des Infrastrukturentwicklungskonzeptes auf der Insel Amrum informieren zu lassen. Zur Vorbereitung zu diesem Informationsabend hatten die Gemeindevertreterinnen …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Norddorfer Gemeindevertretung tagte…(ab)

Viele Programmpunkte standen auf der Tagesordnung Die Norddorfer Gemeindevertretung traf im Hotel Seeblick zu ihrer jüngsten Sitzung zusammen. Im öffentlichen Teil standen neben den allgemeinen Informationen und der Einwohnerfragestunde u.a. die Stellungnahme zur Bauleitplanung der Gemeinde Wittdün, der Beschluss zum Luftgutachten „Nordseeheilbad“ sowie die einstimmig beschlossene Übertragung der Aufgaben nach dem Bestattungsgesetz auf das Amt Föhr-Amrum auf der Tagesordnung. Als …

zum Artikel

Es wird viel passieren…(kt)

Bei der Einwohnerversammlung Norddorf wurde viel gefragt und diskutiert (Artikel vom 21.04.2009) Peter Kossman begrüßte als Bürgermeister von Norddorf seine Einwohner zur Versammlung und Fragestunde. Ein Resümee des vorigen Jahres 2008 ging den Zukunftsplänen des nördlichen Dorfes von Amrum voraus. Die lang anhaltenden Baustellen der Wasseranschlussverlegung hat für Unruhe in Norddorf gesorgt, konnte aber in zwei statt in drei Schritten abgeschlossen …

zum Artikel

Viele waren gekommen…(kt)

Einwohnerversammlung der Dorfgemeinde Nebel (Artikel vom 02.04.2009) Rege Beteiligung gab es zur Einwohnerversammlung der Dorfgemeinde Nebel im Hotel Restaurant Friedrichs. Bürgermeister Bernd Dell Missier und sein Gemeinderat begrüßten die Mitbürger und freuten sich, über das Interesse der Nebeler, Süddorfer und Steenodder Einwohner. Die Versammlung sollte dem einzelnen Bürger die Möglichkeit geben der Gemeinde Fragen zu stellen und sich selbst mit Ideen, …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com