Astrid Thomas-Niemann

Astrid Thomas-Niemann ist gelernte Schifffahrtskauffrau sowie studierte Sprach- und Erziehungswissenschaftlerin. Sie hat viele Jahre als Schifffahrtsanalystin gearbeitet und lebt seit 2015 in Wittdün. Als junge Frau kam Astrid 1981 das erste Mal auf die Insel und besuchte auf Zeltplatz II die Niemanns aus Hamburg, die Amrum seit 1962 urlaubsmäßig die Treue halten, inzwischen bereits in der 4. Generation.

Amrumer Leuchtturm wieder geöffnet …

Seit Montag ist der Amrumer Leuchtturm wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Wer vollständig geimpft, genesen oder getestet ist, darf hinauf. Fast eineinhalb Jahre lang war das Amrumer Wahrzeichen für den Besucherverkehr wegen der Corona-Pandemie vorsorglich geschlossen – eine wirklich lange Zeit, gefühlt eine halbe Ewigkeit. Seit April letzten Jahres – die Sommeröffnungszeiten 2020 waren gerade in Kraft – durfte tagsüber …

zum Artikel

Rost im Bild …

So lautet der Titel der aktuellen Ausstellung im St. Clemens Hüs in Nebel. Rost als Oberfläche moderner Kunst im öffentlichen Raum ist seit den 1990er Jahren allgemein bekannt, aber Rost auf Bildoberflächen – das ist doch eher selten und macht neugierig auf die Bilder von Martina Tenhagen, die seit August in Saal und Foyer des St. Clemens-Hüs zu sehen sind. …

zum Artikel

Amrumer Volkshochschule legt wieder los …

Überall geht das Vereinsleben nach der langen Corona-Pause nun wieder los. Auch die Amrumer Volkshochschule (VHS Amrum) meldet sich zurück und möchte mit einer ersten Veranstaltung zeigen, dass es wieder aufwärts geht und sich neuen Aufgaben stellen. Geplant ist ein Flohmarkt in Nebel am Sonntag, dem 15. August, von 13:00 bis 17:00 Uhr im Smäswai 7. Alle sind herzlich eingeladen, …

zum Artikel

Brauchen wir einen Natur-Knigge für Amrum?

Ja, es gibt diese Leute, für die Natur bestenfalls eine austauschbare Kulisse ist. Die ihren Aktivitäten genauso gut andernorts nachgehen könnten. Oder Leute, die in Wald und Flur einen bloßen Selbstbedienungsladen zur freien Verfügung sehen, in dem man weder auf Tiere und Pflanzen, noch auf Mitmenschen Rücksicht nehmen muss. Doch nicht nur solche Zeitgenossen machen Probleme. Denn da ist noch …

zum Artikel

Neue Schätze des Museums Kunst der Westküste jetzt online …

Am Sonntag war es soweit: Anlässlich des Internationalen Museumstages (Motto „Museen inspirieren Zukunft“) stellte auch das Museum Kunst der Westküste über 180 Kunstwerke seiner großartigen Sammlung ins Netz. Jetzt lassen sich die Bilder der aktuellen Ausstellung „Neue Schätze des MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein“ sogar zu Hause auf dem Sofa anschauen. Mit wenigen Klicks kann man nach Herzenslust …

zum Artikel

Amrumer Campingplätze öffnen am 1. Mai

Beide Amrumer Campingplätze beteiligen sich am Modellprojekt der touristischen Öffnung im Kreis Nordfriesland. Unter strengen Auflagen und mit eigenen Hygiene-Konzepten gehen beide Plätze am 1. Mai 2021 an den Start. Zelten ist zunächst nur auf dem FKK-Zeltplatz des Amrumer Sport- und Naturistenvereins (Zeltplatz II) möglich, denn Zeltplatz I, jetzt Dünencamping Amrum, darf im Rahmen des Modellprojekts nur für Caravans und …

zum Artikel

Inselkindergarten will „Sprach-Kita“ werden …

„Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFJ) die sprachliche Bildung in der Kindertagesbetreuung. Studien haben gezeigt, dass sprachliche Kompetenzen großen Einfluss auf gesellschaftliche Teilhabe, Bildungs- und Berufschancen haben. Jede 10. Kindertagesstätte bundesweit ist eine „Sprach-Kita“. Auch auf der Insel Amrum ist der Bedarf an frühkindlicher Sprachförderung groß. Rund 47% der …

zum Artikel

Vor der Öffnung: Legionellen prüfen und spülen, spülen, spülen!

Wer nach der langen Corona-Pause den Vermietungsbetrieb wieder aufnehmen möchte, sollte rechtzeitig daran denken, für eine einwandfreie Beschaffenheit des Trinkwassers Sorge zu tragen. Spülen, spülen, spülen lautet die Devise. Wird ein Gebäude nach längerer Stagnation wieder in Benutzung genommen, ist die einwandfreie Wasserqualität im Sinne der Trinkwasserverordnung sonst nämlich nicht gewährleistet. Mindestens alle drei Tage sollten  a l l e  …

zum Artikel

Traumwetter mit Eisvergnügen …

Ein Winterwochenende wie im Bilderbuch: glitzernder Schnee, klirrende Kälte und ein strahlend blauer Himmel. Ganz Amrum war auf den Beinen. Das herrliche Winterwetter lockte an diesem Wochenende wirklich alle nach draußen. Auf dem Kniep in Nebel wurde sogar Golf gespielt. Viele nutzten das herrliche Winterwetter für einen ausgedehnten Schneespaziergang über die Insel. „Wir haben uns ja ewig nicht gesehen!“, hörte …

zum Artikel

Bye-bye Lamm-Burger …

Ob zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs, gern wird bei einem Insel-Ausflug in Nebel Proviant gefasst. Ein Zwischenstopp bei Schlachter Dethlefsen gehörte für viele Gäste zum festen Repertoire ihres Amrum-Urlaubs, und nicht wenige ließen sich am Ende des Urlaubs Lamm-Spezialitäten für zuhause einschweißen. Gebratene Lamm-Frikadellen und ein leckeres Würstchen auf die Faust waren nicht nur meine Favoriten für eine …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com