Astrid Thomas-Niemann

Astrid Thomas-Niemann ist gelernte Schifffahrtskauffrau sowie studierte Sprach- und Erziehungswissenschaftlerin. Sie hat viele Jahre als Schifffahrtsanalystin gearbeitet und lebt seit 2015 in Wittdün. Als junge Frau kam Astrid 1981 das erste Mal auf die Insel und besuchte auf Zeltplatz II die Niemanns aus Hamburg, die Amrum seit 1962 urlaubsmäßig die Treue halten, inzwischen bereits in der 4. Generation.

Brände, Geiste und ein Whisky als Likör

Nie hätte ich gedacht, wie interessant ein Spirituosen-Tasting sein kann und dass es mich fünf anregende Stunden in der Blauen Maus auf Amrum erleben lassen würde. Dass eine Schnapsprobe erheiternd sein dürfte, liegt auf der Hand. Dass in der Maus neben dem ausgezeichneten Whisky-Angebot auch andere geistige Getränke ausgeschenkt werden, weiß ich als Whisky-Muffel natürlich schon länger. Schließlich hatte mich …

zum Artikel

Eine tolle Party zum Achtzigsten …

80 Jahre – und so jung geblieben! Bis weit nach Mitternacht wurde in der Blauen Maus erzählt, gelacht und getanzt: Dr. Hanne-Lore Kerler feierte am Samstag ihren runden Geburtstag nach. Am siebten März war die langjährige Amrumer Badeärztin 80 Jahre alt geworden. Fast einhundert geladene Geburtstagsgäste, einige vom Festland extra angereist, gaben sich ein Stell-Dich-Ein in der Blauen Maus, um …

zum Artikel

Über Dreitausend Gäste haben unterschrieben …

Bei heftigem Schneetreiben aus Nordost, ungemütlicher hätte das Wetter kaum sein können, machten sich am Freitagvormittag die Initiatoren des Bürgerentscheids „Retten wir das Haus des Gastes“ auf den Weg zum Amt Föhr-Amrum. Sie übergaben Bürgermeister Cornelius Bendixen einen fast vier Kilo schweren Ordner mit 3.554 Unterschriften (457 auf Papier und 3.097 online erfasst) von Inselgästen und Bürger:innen mit Erst- und …

zum Artikel

Heute … inselweiter Klönschnack Abend …

Heute, dem 10. Januar 2024, veranstaltet die Bürgerinitiative für ein lebenswertes Amrum (bila) den 2. inselweiten Klönschnack. Alle Amrumer:innen sind wieder herzlich eingeladen, in fröhlicher Runde miteinander ins Gespräch zu kommen. Für Getränke und eine Kleinigkeit zu essen ist gesorgt. Dieses Mal findet der Klönschnack ab 19:30 Uhr im Sankt Clemens Hüs in Nebel statt, und Dark Blome wird den …

zum Artikel

Kunstkatalog der Amrumer Jaenisch-Ausstellung

Immer wieder auf‘s Neue begeistern und überraschen mich die Gemälde und Skulpturen von Hans Jaenisch, dessen beeindruckende Werke im Spätsommer dieses Jahres auf der Insel zu sehen waren. Wie sicherlich den meisten von Ihnen war auch mir das Wirken des 1989 in Nebel verstorbenen Künstlers und Westberliner Kunsthochschulprofessors lange Zeit unbekannt. Umso mehr freue ich mich darüber, dass der Ausstellungskatalog …

zum Artikel

Tannenbaumschmuck aus Stoffresten

Alter Schwede, dachte ich anerkennend, als ich diese besonderen Baumkugeln entdeckte. In Sachen Design und Nachhaltigkeit sind die Skandinavier wirklich Vorreiter. Dieser schicke, schlichte Tannenbaumschmuck aus Schweden wird nämlich in Handarbeit aus geschredderten Baumwollabfällen der Modeindustrie hergestellt und ist zu 100% biologisch abbaubar. Kein Baum musste dran glauben, obwohl die Kugeln wie aus Papier gemacht wirken, und für die Verpackung …

zum Artikel

Auch Kindern gefällt die moderne Kunst in Wittdün …

Die letzten Tage vor den Amrumer Herbstferien nutzten die Bütjen Jongen („Draußenkinder“) des Inselkindergartens und zwei Klassen der Öömrang Skuul für einen Besuch der Ausstellung „Vergessene Moderne: Hans Jaenisch auf Amrum“ in Wittdün. Bei bestem Herbstwetter hatten sich die Dritte und die Fünfte Klasse mit ihren Lehrerinnen Miriam Traulsen und Annelie Hansen zu Fuß auf den Weg von Süddorf zur …

zum Artikel

Der Sommer geht, die Volkshochschule kommt …

Das neue Programm der Amrumer Volkshochschule ist da – und es ist richtig spannend! Das Programm wird von Jahr zu Jahr vielseitiger und weist inzwischen ein unglaublich breites Spektrum an Kursen und Veranstaltungen für Jung und Alt auf. Immer mehr Amrumer:innen und regelmäßige Inselgäste bringen ihr Wissen und Können im Rahmen der Volkshochschule ein, und bieten ein- oder zweimal im …

zum Artikel

Likedeeler zeigt ausgewählte Werke aus Panschos Nachlass …

Wer in diesem Herbst im Likedeeler in Steenodde einkehrt, kann ausgewählten Werken des im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlers Panscho, mit bürgerlichem Namen Otfried Schwarz (1942 – 2022), noch einmal ganz besonders nahe kommen. Bei Sonja Oppermann speisen, mit dem Blick auf Panschos Kunst an der Wand und auf der Bank im Rücken, das hätte auch „Otti“ gefallen, war er doch …

zum Artikel

Fotowettbewerb 2023: Amrum in Schwarz-Weiß …

Seit über 50 Jahren verknüpfen unsere Sehgewohnheiten insbesondere den Sommerurlaub mit der Farbfotografie. Dass selbst ein Schwarz-Weiß-Bild die sommerliche Leichtigkeit eines Urlaubs am Meer perfekt einfangen kann, lässt sich derzeit in der Nebeler Mühle besichtigen. Auch die Amrumer Sommergäste unter den Teilnehmer:innen des diesjährigen Fotowettbewerbs zum Thema „Schwarz-Weiß“ können das unter Beweis stellen. Bevor sich die Hochsaison in den kommenden …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com