Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Werden Sie Tastenpate auf Amrum!

Mit diesem besonderen Aufruf wendet sich unsere Amrumer Kirchengemeinde St.Clemens an ihre musikalischen Freunde. Die Kirchenmusik ist ein fester und wichtiger Bestandteil des kirchlichen Miteinanders auf der Insel. Viele Sänger/innen und Musiker/innen proben das ganze Jahr im St.Clemens-Hüs in Nebel, begleitet von Kirchenmusikerin Anne-Sophie Bunk auf dem Flügel. „Leider ist das Klavier in die Jahre gekommen und eine Überholung wäre teuer und würde dem Wert des Instrumentes …

zum Artikel

Wassermassen auf den Straßen …

Regnerisch war es den ganzen Tag, doch gegen 16 Uhr begann ein kräftiger Regen. Donner und Blitz begleiteten den aufkommenden Sturzregen, der eine halbe Stunde anhielt. Wassermassen stauten sich auf den Strassen und die Gullys konnten dies nicht mehr auffangen. Die Freiwillige Feuerwehr Nebel wurde zu einem Einsatzort im Waasterstigh gerufen. Privat haben einige die Eimer in die Hand genommen …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Zumba-Flashmob am Strand …

Zuerst war es ein ganz normaler Abend an der Wittdüner Strandbar. Dramatischer Wolkenhimmel und eine schöne Abendstimmung. Plötzlich setzte laute Musik ein und drei Tänzerinnen fingen am Strand an zu tanzen. Immer mehr kamen nach und nach dazu, die Zumba Truppe des Eilun-Fit unter der Leitung von Katja Engels. Wind und tiefer Sand machten es nicht leicht und ein technischer Defekt …

zum Artikel

Kunst an der Maske

Wer hätte gedacht, daß uns der Mund-Nasenschutz einmal im Alltag so begleiten wird? Die einen finden es lästig, andere machen es zu einem neuen Assoccoire und dann gibt es Menschen, die was Besonders daraus machen. Als gelernte Schneiderin malt und bemalt sie Textilien schon seit Jahren, Madeleine Erfurth. „Es freut mich Sachen zu verschönern, ihnen das gewisse Extra zu verleihen. …

zum Artikel

“Mensch-ärgere-dich-nicht” in lebensgroß …

„Wir spielen -Mensch ärgere dich nicht-, mit uns selbst….”, wie genau das gemeint war, zeigte die Amrumer Landjugend am letzten Wochenende. 64 Strohballen, 4 Mannschaften, 16 aktive Spieler, Reservespieler und 4 Teamleader, ein Tag Vorbereitung und eine Menge Spass. Trotz wechselhaftem und windigen Wetterverhältnissen spielten die Jugendlichen das Gesellschaftsspiel unter Abstandsregeln und freiem Himmel mit lebensechten Spielfiguren. Jede/Jeder hatte einen …

zum Artikel

Moschel-Muschel-Manufaktur …

Kreativ, spielerisch, engagiert und mit kindlichen Geschäftssinn-so könnte der spontane „Muschel-Laden” von Julie und Paul Moschel ( 4 und 7 Jahre alt) umschrieben werden. Zusammen mit ihrer kleinen Schwester Frieda, Papa Mario und Mama Barbara haben sie ihren ersten Amrum Urlaub auf dem Camping Platz genossen. Strandspaziergänge waren an der Tagesordnung und haben mit Muscheln sammeln an Reiz gewonnen, so kamen jeden Tag …

zum Artikel

Platsch-Platsch: Amrumer Badeland ist wieder geöffnet …

Nach der langen coronabedingten Pause des Amrumer Badelandes ist jetzt das Schwimmen wieder möglich. Ab jetzt können kleine und große Schwimmer mit Voranmeldung das Amrumer Badeland besuchen. Das Team hatte eine umfangreiche Vorbereitung und Planung, um diesen Schritt machen zu können. Badezeitzonen wurden eingerichtet, ein Wegesystem ausgearbeitet und Hygienekonzept umgesetzt. „Wir hatten dabei Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Badewesen, die einen Pandemieplan …

zum Artikel

Hochsommer an den Leuchtturmtagen 2020 …

Hochsommerliche Temperaturen begleiteten die drei Tage, die ganz im Zeichen des rot-weißen Wahrzeichens von Amrum standen. Natürlich waren diese nicht wie immer, denn auch hier hatte die hygienische Sicherheit Vorrang. Umfangreiche Vorarbeitungen waren notwendig, da zum normalen Marktgeschehen Essens- und Getränkeausgabe hinzu kamen, “allerdings mit Stehtischen statt Sitzgelegenheiten. Schattenspender, z.B. Pavillon-Zelte laden bei Sonne zum „Zusammenrotten unter dem Dach“ ein, …

zum Artikel

Auf Wiedersehen Amrum, welcome Canada …

“Ich weiß gar nicht wie die Zeit so schnell vergehen konnte,” lächelt Kuldeep Singh Padwal mit einer Träne im Auge, denn Amrum ist sein zu Hause geworden, hier kennen ihn alle nur unter dem Namen „Jolly”. Nach 26 Jahren nimmt er Abschied von der Insel und macht sich auf in ein neues Lebensabenteuer, am anderen Ende des Atlantik, Kanada heißt …

zum Artikel

Einschulung 2020 …

Unter freiem Himmel begrüßte Pastorin Martje Brandt die diesjährigen Erstklässler mit ihren Familien an der St.Clemens Kirche. Es wurde ein Gottesdienst gefeiert unter strengen Auflagen. Nachdem sich alle namentlich eingetragen haben fand jede Familie ihren Platz und dies war auf großem Abstand und doch gemeinsam. Der Nordseewind grüßte die kleinen Mädchen und Jungen, die aufgeregt mit ihren Schultüten und Schulranzen die Worte von …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com