Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Die Geschichte hinter der Geschichte…

Schon häufig stand die Insel Amrum im Focus von Film und Fernsehen. Auch in den letzten Wochen wurde immer wieder ein NDR Team gesehen. Was machen die hier? Wen und was filmen sie? Nicht neugierig aber gerne gut informiert hat sich Amrum News auf die Pirsch gemacht. In der “Blauen Maus” bei Jan von der Weppen, sind wir fündig worden. Silva …

zum Artikel

Mehr als “retten-löschen-bergen-schützen”…

Die Amrumer Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus allen vier Inselwehren kamen zum achten gemeinsamen Feuerwehrkommers zusammen. In musikalischer Begleitung der Amrumer Blaskapelle fanden sich viele im 54°Nord ein. Nebels Ortswehrführer Oliver Ziegler begrüßte die aktiven Kameradinnen, Kameraden, die Jugendfeuerwehr, Vertreter der Gemeinde, des Amtes, Polizei, Rettungswesen, Pastor Hildebrandt und Ehrenmitglieder. Vertreterin der Föhr Amrumer Feuerwehrkameradschaft, Benthe Johannsen, war von der Nachbarinsel …

zum Artikel

36 Menschen, drei Inseln und ein Ziel…“Internationales Zertifikat für Führer von Sport- und Freizeitfahrzeugen auf den Seeschifffahrtsstraßen“ kurz Sportbootführerschein See

Zum ersten Mal seit Jahren wurde die Prüfung zum Sportbootführerschein See auf Amrum und nicht auf Föhr abgenommen. 17 Föhrer, 18 Amrumer und ein Sylter haben sich über die Wintermonate auf diesen Tag vorbereitet. Unterstützt in Theorie und Praxis wurden die Teilnehmer der Insel Föhr von Christian Maischak, vom “Cruising Island” und der Surfschule “Pitschis”, wobei die DLRG in Zusammenarbeit …

zum Artikel

“Wolken & Meer”, Kunst im Amt

Zum wiederholten Male konnte Künstler Alfred Fichter seine Werke im Amt Föhr/Amrum in Nebel ausstellen. Impressionen der Nordsee und seine beeindruckenden Umsetzung auf Leinwand zeigt der gebürtige Flensburger in den Räumlichkeiten des Amtes. Die beruflichen “Zwänge” von Werbung und Marketing als Betriebswirt stellte er seiner Leidenschaft zur Malerei gegenüber. Seit den 70ger Jahren ist er künstlerisch tätig und diesen kreativen …

zum Artikel

Urlaub für die ganze Familie…

Mit der Neueröffnung des Hotels “letj briis” (ehemals Hotel Wellkimmen) haben sich Nadine und Sascha Thieshen einen Traum erfüllt. Über die Wintermonate haben die beiden mit Unterstützung der Familie, vor allem Vater Emil, und den Handwerkern eine komplett Renovierung vorgenommen. Rechtzeitig zur Saison gingen jetzt die Türen auf und die ersten Gäste erfreuten sich an dem neuen Ambiente. Helle frische …

zum Artikel

Die Sinne wecken im Gemeindehaus…

“Die Bilder fesseln und ziehen mich gleich in ihren Bann”, beschreibt eine Besucherin die Bilder der gerade eröffneten Kunstausstellung von Sieglinde Mahmens im St.Clemens Gemeindehaus Nebel. Kraftvoll, ausdrucksstark, naturgetreu und detailverliebt, sind Worte die in den Gesprächen rund um die insularen Motive aufzuschnappen sind. Mit Acryl auf Leinwand begeistert Sieglinde Mahmens. Siebzehn verschiedene Motive hat sie aus ihrem Archiv mitgebracht, …

zum Artikel

Spendenübergabe – Theater für den guten Zweck…

An drei Abenden spielte die friesische Theatergruppe “Theno”, vor ausverkauftem Haus und überreichte jetzt die dort eingenommenem Spenden an die DRK Sozialstation Amrum. Vorsitzende des DRK Amrum, Eike Paulsen, und Stationsleiter René Petzholdt nahmen die beiden Schecks über 750 € von Hilke Friedrichs und Kirsten Tadsen entgegen. Jedes zweite Jahr begeistern die Amrumer “Schauspielerinnen und Schauspieler aus Leidenschaft” die Insulaner/ …

zum Artikel

Schreck in der Abendstunde…

“Wie gefährlich es sein kann ein Akku Ladegerät unbeaufsichtigt zu lassen, wurde jedem heute wieder sehr bewusst”, erzählt ein Feuerwehrmann am Einsatzort. Tatort: Nebel, historischer Ortskern, ein Reethaus, ganz neu renoviert und restauriert. Minutenschnell nach der persönlichen Alarmierung traf die Feuerwehr Süddorf Steenodde mit Ortswehrführerin Claudia Motzke ein. Die Feuerwehr Nebel folgte kurz danach. “Die Gastfamilie war zum Essen ausgegangen. …

zum Artikel

Neuigkeiten, Information und die Amrum Card

Auf der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrates begrüßte Vorsitzende Elke Dethlefsen die Bürgermeister und Gemeindemitglieder der Gemeinden Wittdün, Norddorf und Nebel. Leiter der Amrum Touristik Frank Timpe gab einen Überblick der Gäste- und Übernachtungszahlen des Vorjahres 2014. Der Saisonverlauf 2014 zeigte Höhen und Tiefen, die zunächst durch die Medien sehr positiv dargestellte touristische Entwicklung nicht widerspiegelten. Insoweit sei man mit den aktuell vorliegenden Zahlen, …

zum Artikel

Start in die neue Mühlensaison mit Daniela Zeiser

Die Wintermonate im Mühlenverein waren nicht grade ruhig und dazu noch arbeitsreich, doch schon steht die neue Saison vor der Tür. Mit der Künstlerin Daniela Zeiser hieß Vorsitzender des Mühlenvereins Volker Langfeld eine bekannte Malerin willkommen. Schon zweimal konnte Daniela Zeiser ihre Werke aus Aquarell und Acryl in den Räumlichkeiten zeigen und freute sich jetzt die Saison eröffnen zu können. …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com