Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Lesen für den guten Zweck…

Der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern ihrer Autorenlesung haben Marie Matisek und Gregor Weber an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, DGzRS, gespendet. Vor vollem Haus lasen die beiden Autoren in den Räumlichkeiten der Foto- und Buchhandlung Quedens in Wittdün. Mit spannenden Passagen aus den Amrum-Romanen von Marie Matisek “Nackt unter Krabben” und “Mutter bei die Fische” unterhielten sie das …

zum Artikel

Ringreit-Saison für die “Kleinen” erfolgreich beendet…

In Norddorf rangen die Kinder und Jugendlichen Reiterinnen und Reiter das letzte Mal in dieser Saison beim Ringreiten des Amrumer Reitvereins, um die meist gestochenen Ringe. Zum dritten Mal traten sie im Wettstreit zu Pferde an. Im Galopp oder geführt im Trab ging es durch die Gallys, wobei alle begleitet vom Publikum angefeuert wurden. Wie in Süddorf und Nebel strahlte …

zum Artikel

Zachäus – wie ein Mensch sich ändern kann

Aufgeregte Eltern, konzentrierte Kinderchor-Kinder, ein kunstvolles Bühnenbild, Musiker der Soulband und viele helfende Hände rund um Anne-Spohie Bunk freuten sich auf das Kindermusical “Zachäus”, ein Musical von Markus Hottinger und Marcel Wittwer. Kirchenmusikerin und Leiterin der Kinderchöre Anne-Sophie Bunk lud die Zuschauer ein auf einen Ausflug in die Vergangenheit. Eine Zeit, in der Jesus pilgerte und auch in der Stadt …

zum Artikel

Amrumer Flaschenpost erreicht die internationalen Gewässer der Medienwelt

Dass eine Flaschenpost solch ein Medieninteresse wecken würde, damit hat wohl niemand gerechnet. Auch nicht das Ehepaar Winkler, die diese “Message in the bottle” im April am Amrumer Strand gefunden hat. Allein in den Online-Medien wurde mit über 1.300 registrierten Veröffentlichungen in über 60 Ländern weltweit berichtet. “Es war schon ein gewisser „Hype“ auf die Berichterstattung unserer Amrum-News, die als …

zum Artikel

Jetzt geht es los… Tag der Einschulung auf Amrum

Aufgeregt und mit freudigem Lachen im Gesicht kamen die dreizehn Erstklässler zum feierlichen Gottesdienst in die St.Clemens Kirche. Pastor Georg Hildebrandt begrüßte die Schulanfänger/innen, deren erstes “Guten Morgen” leicht zögerlich kam. Jedoch schon nach der Wiederholung klar wurde, dass dort dreizehn Mädchen und Jungen saßen, die wussten was sie wollten. Einmalig durften die Kleinen sich auf die Bänke stellen, um …

zum Artikel

Älteste Flaschenpost der Welt auf Amrum gefunden… vom Anfang und dem Ende einer Reise

In dem englischen, wöchentlich erscheinenden News-Magazin “The Week”,  weckte eine kleine Notiz auf Seite 4, das Interesse von Ingrid Tönissen-Peter. Erwähnt wurde der Fund einer sehr alten Flaschenpost auf der Insel Amrum, ihrer Heimatinsel. Schon lange lebt sie mit ihrem Mann in Frankreich, doch ein befreundetes Ehepaar entdeckte diese Notiz und wußte um die Herkunft von Ingrid, die umgehend diese …

zum Artikel

Kai Quedens …Land schafft Bilder 

Ein Name, ein Künstler eine Ausstellung; Kai Quedens. Seine malerischen Kunstwerke sind seit dem Wochenende in den Räumen der Amrumer Windmühle zu sehen. Zu seiner Vernissage “Land schafft Bilder” kamen sehr viele Besucher, der Posaunenchor überraschte den Künstler musikalisch und Hartmut Schwochow hieß Kai Quedens im Namen des Mühlenvereins herzlich willkommen. Der Maler war überwältig, das so viele der Einladung …

zum Artikel

Auf die Flagge geschrieben…

  Die diesjährige Saisonausstellung des “Kunstverein Amrum” ist fertig und weht im Wind des Nebeler Strandes. Längs des Bolenweges weisen kunstvolle Flaggen den Weg. Es konnten elf international renommierte Künstler für diese open-air Ausstellung gewonnen werden. Zu dem bestehenden Projekt des letzten Jahres (Siebdruck-Papiertüten) schufen die Künstler weitere Papiertüten mit dieser Kunstform und setzten sich mit dem Thema Flaggeninterpretation auseinander. …

zum Artikel

Kunstvolle Handwerksarbeiten und talentfreies Wetter…

Einmal im Jahr steht der Kurpark am Haus des Gastes ganz im Zeichen der Kunst. Leichte Sorgenfalten hatten die Kunsthandwerker am Morgen noch auf der Stirn, denn der Markt “Kunst im Kurpark” findet unter freiem Himmel statt. Sturmböen lösten sich im Minutentakt mit Regenschauern ab. Doch fast alle hatten sich entschieden und waren gekommen um Aufzubauen. Organisatorin und Initiatorin des …

zum Artikel

Volleyball-Trainingscamp auf Amrum…

Aufgewachsen und zur Schule gegangen ist Cord Sliwka auf Amrum, nun kam er selbst als Lehrer mit seinen fünfzehn U16-Volleyballmädels vom KTV (Kieler Turnverein) zum Wochenend-Trainingscamp auf die Insel. Die weite Anreise wurde mit vier Autos und eine Menge Muffins und Waffeln gemeistert. Die Inselbedingungen waren dem Sportlehrer aus seiner Jugend bekannt und so wurde nicht nur in der neuen Sporthalle …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com