Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Zwischen Spätsommer und Herbst…

Mit beeindruckenden Wolkenbildern, farbenfrohen Bäumen, kristallklarer Luft und tiefstehenden Lichtstrahlen wechselt die Natur gerade ihre Jahreszeit. Zwar mischen sich auch so manch Regenschauer in den Tag und heftige Winde lassen die Jackenkragen höher schlagen und Mützen ins Gesicht ziehen, doch wer diesen Wechsel mag, der ist jetzt genau richtig auf Amrum. Die Insel zeigt sich von ihrer abwechslungsreichen Seite und …

zum Artikel

Saisonende bei Sonnenschein

Kaum zu glauben, dass der Herbst schon Einzug gehalten hat und auch die Segel-Saison dem Ende zusteuerte. Bei herrlichem “Spätsommer Wetter” haben sich die Mädchen und Jungen des ASRV ( Amrumer Segel und Regatta Verein) auf ihren letzten Segeltörn begeben. Vom Strand an der Steenodder Mole, wo die Optimisten und Jollen den Sommer über liegen, ging es Richtung Seezeichenhafen. Während …

zum Artikel

Von Insel zu Insel mit Reiter und Pferd

  Der Amrumer Reitverein hat in diesem Jahr wieder eine kleine Reise zur Nachbarinsel Föhr gemacht. Acht Reiterinnen und Reiter waren beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Föhr in Alkersum gemeldet. Unter der Organisation und Aufsicht von Jasmin Diercks, Jugendwartin des Reitvereins Amrum, ging es morgens schon ans Pferde verladen. In drei Pferdeanhängern ging es, nachdem in den frühen Morgenstunden …

zum Artikel

Ein Zeichen setzten und inne halten

Mit einer weiteren Aktion der “Initiative Inselgeburt Föhr-Amrum” versuchen Insulanerinnen und Insulaner wieder ein Zeichen zu setzten; ein Zeichen das sie nicht aufgeben und weiter für den Erhalt und die Wiedereröffnung des Wyker Kreisaals kämpfen. Am Samstag, den 1.10 wird es eine Kundgebung auf dem Rathausplatz in Wyk geben. Um 12 Uhr wird eine Mahntafel aufgestellt mit Namen derer Kinder, …

zum Artikel

Wieso – weshalb – warum

Wieso müssen wir nach draußen laufen? Weshalb kommt die Feuerwehr? Warum sind solche Übungen wichtig? Das sind Fragen, die sich die Mädchen und Jungen des Kindergarten flenerk jongen letzte Woche gestellt haben. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Nebel hatte der Kindergarten eine Übungseinheit geplant und durchgeführt. “Natürlich üben wir solche Evakuierungen wegen eines eventuellen Notfalls immer wieder einmal, doch …

zum Artikel

Nach 15 Jahren zurück zur Absenderin…

Mit jeder gefundenen Flaschenpost beginnt eine wunderbare und einzigartige Geschichte. Die Flaschenpost von Maxi Nadja Friebus hat jetzt zu ihr zurück gefunden, nach über 15 Jahren. Sie war noch ein kleines Schulmädchen, als sie mit ihrer Klasse Ferien in dem Schullandheim Ban Horn auf Amrum machte. Viele Freizeitaktivitäten waren an der Tagesordnung, so auch eine Flaschenpost zu schreiben, an einen …

zum Artikel

Von großem Applaus begleitet…

Der Tag der Einschulung auf Amrum: Ein großes Ereignis, ein weiterer Abschnitt im Leben der Kinder und Eltern, der feierlich mit einem Gottesdienst in der St.Clemens Kirche begann. Pastorin Pörksen begrüßte die aufgeregten Erstklässler und fand die passenden Worte für die Kleinen, die an diesem Tag ganz besonders groß wirkten. Traditionell wurden die Mädchen und Jungen mit Ihrer Klassenlehrerin Regina Jessen mit …

zum Artikel

Neuer Vorstand für die SPD auf Amrum…

Nach sechs Jahren Vorstandsarbeit im SPD Ortsverein Amrum übergab Carl-Hermann Klüßendorf sein Amt des ersten Vorsitzenden an Michael Meisner. In einer feierlichen und gemütlichen Runde kamen die Insulanerinnen und Insulaner im Rahmen einer außerordentlichen SPD-Mitgliederversammlung zusammen. Annemarie Linneweber reiste von Föhr an und leitete die Vorstandswahlen. “Einen ganz besonderen Dank für seinen unbestrittenen Einsatz, seine tollen Verdienste und das er …

zum Artikel

Sie wehen wieder am Strand von Nebel, die Kunstflaggen

Wer an den Nebeler Strand geht sieht sie schon von Weitem, sie schmücken den Bohlenweg in Richtung Wasser und besonders bei viel Wind trotzen sie mit ihren bunten Farben gen Himmel. Die Flaggen des Kunstverein Amrum, designt und kreiert von sechs Künstlern. Auf die positive Resonanz des letzten Jahres hin, hat sich der Kunstverein wieder den Flaggen zugewandt. Kuratorin in …

zum Artikel

Die Amrumer Loge setzt sich für die Jugend ein…

“Immer für den guten Zweck“! Unter diesem Aspekt machen sich die Mitglieder der Amrumer Freimaurer-Loge „Ambronia“ viele Gedanken, wo ihre Spenden hin gehen. In diesem Jahr bedarf es der Jugendfeuerwehr nach neuer Ausrüstung. Die Logenmitglieder überbrachten an Jugendfeuerwehrwart Norman Peters ihre Spende in Form von neuen Feuerwehr-Helmen, -Jacken, -Handschuhen und -Hosen. „Einfach klasse, wir freuen uns riesig“, strahlt Jugendwart Norman …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com