Home » Kinka Tadsen (page 3)

Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

25 Jahre Ehrenamt und friesisches Engagement

Zur richtigen Zeit den richtigen Schritt tun, dieses Glück hatte das alte Kapitänshaus in Nebel im Waaswai, das heutige “Öömrang Hüs”. Im 18. Jahrhundert erbaut, Wohnhaus für viele Insulaner, wurde es in den 80-iger Jahren an das Ehepaar Landsmann verkauft, Wahlamrumer, die vorher die Süddorfer Mühle bewohnt haben. Durch ihre enge Verbundenheit zur Insel und ihr Engagement zum Öömrang Ferian …

zum Artikel

Die Köpfe voller schlauer Gedanken …

Da standen sie, stolz, aufrecht, erwachsen, die Schulabgänger/innen 2019. Mädchen und Jungen, die jetzt als Jugendliche ihre Öömrang Skuul verlassen. Nach neun, zehn und zwölf Jahren ist für sie hier das Ende, und es geht woanders weiter. Begonnen hat ihre Schulzeit mit einem gemeinsamen Gottesdienst, und so richtete auch Pastorin Martje Brandt die ersten Abschlußworte an die 19 Jugendlichen. Die …

zum Artikel

blendeblau, ein Fotoworkshop auf Amrum 

“Das hier ist mehr als nur ein Fotoworkshop, wir lernen auch das Fotografen-Yoga “, lächelt eine Teilnehmerin und verbiegt sich mit der Kamera, um den Blickwinkeln zu verändern. Neun Frauen und Männer waren für fünf Tage auf die Insel gekommen, um mit Fotograf Detlef Szillat auf “Seh-Exkursion” zu gehen. Die Gewinner des Fotowettbewerbs des Kleinen Amrumer hatten diesen Workshop gewonnen und freuten sich wieder ihr Amrum besuchen …

zum Artikel

“Landgemacht”-Saat für den guten Zweck …

“70 Jahre Bund der Deutschen Landjugend” im Rahmen dieses 70er Jubiläum fanden im ganzen Land Aktionen der Landjugend statt. Auch auf Amrum entschieden sich die über 20 Mitglieder aktiv zu werden. In Handarbeit mit Unterstützung von Maschinenkraft wurde Rasenfläche, aus privater Hand, mitten im Ortskern Süddorf umgearbeitet und mit Blühsaat eingesät. “Unsere Zukunft liegt in den Bienen/Insekten und dass sie …

zum Artikel

125 Jahre freiwillige Feuerwehr, eine lange Zeit, große Entwicklung und viel Engagement …

Mit einem musikalischen Festumzug läutete die Freiwillige Feuerwehr Norddorf ihren Ehrentag bei strahlendem Sonnenschein ein. Zur Feier des Tages schmückten zwanzig Insulanerinnen in der traditionellen Amrumer Tracht den Umzug und liefen dem Festzug voran. Gefolgt von der Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Wyk, den Kameradinnen und Kameraden der vier Feuerwehren( Norddorf, Nebel, Süddorf/Steenodde, Wittdün) , der Jugendfeuerwehr auf Amrum und Kameraden …

zum Artikel

„Schau auf die Welt, alles was uns umgibt …“ 

So klang es schon öfter aus einer Chorprobe heraus und manchmal reicht es dann schon, wenn man den Blick über’s Watt schweifen lässt. Dann sieht man in der Ferne den mächtigen, backsteinroten Kirchturm von Nieblum. Aus beiden Tatsachen entstand vor zwei Jahren die Idee eines musikalischen Treffens der beiden Inseln Föhr und Amrum, welches wir am vergangenen Wochenende nun zum …

zum Artikel

EIGENART NATURREICH – eine fotografische Ausstellung in Nebel …

“Nein, diese Fotografien sind nicht mit oder durch Photoshop entstanden”, lächelt Fotografin Mariella Knabe, als sie erste Fragen bei ihrer Ausstellungseröffnung im St. Clemens Hüs beantwortet. Ihre Naturaufnahmen ziehen den Betrachter in seinen Bann. “Was ist das?”, hört man die Besucher an dem ein oder anderen Bild. Obwohl keine Verfremdung vorgenommen wurde, hat die Künstlerin durch Blickwinkel, Bildausschnitt, Brennweite und …

zum Artikel

Die AOK-Nord-Sing-Klinik …

Jetzt ist es endlich amtlich, die Mitarbeiterschaft und die anwesenden Patienten der AOK-Nordseeklinik nahmen feierlich die offizielle Zertifizierung zur Singenden Klinik über den Verein Singende Krankenhäuser e.V. (www.singende-krankenhaeuser.de) entgegen. Die AOK-Nordseeklinik ist damit die erste zertifizierte Mutter/Vater-Kind-Einrichtung deutschlandweit! Der international agierende Verein verfügt bereits über 80 zertifizierte Einrichtungen im Portfolio und über 500 Einzelmitglieder, die als zertifizierte Singleiter den therapeutischen …

zum Artikel

Vielfalt trifft genussvoll langjähriges Handwerk …

Am 7.Mai laden viele Bäckereien zum landesweiten „Tag des Brotes” ein. Das jahrhundert-alte Bäckerhandwerk mit seinen heute über dreitausend registrierten verschiedenen Brotsorten feiert diesen besonderen Tag seit 2013 mit unterschiedlichen Angeboten. Bei Bäckerei Claussen wird es ein extra gebackenes „König Ludwig Brot”(Roggen-Dinkel-Brot)geben. Die in dritter Generation in Nebel backende Familie schließt sich in diesem Jahr der Aktion an, denn auch …

zum Artikel

Von Menschen, ihrem Leben und Treiben auf den Inseln, Halligen und dazwischen

“Bewegung mag das Thema sein, das den Boden bildet, auf dem Sturm seine Berichte über Insulaner verankert, die er zu unseren Bekannten macht,” mit diesem prägnanten Satz sagt Hark Bohm in seinem Vorwort, was den Leser des neuen Buches “Von Menschen und Meer” von Sven Sturm erwartet. Neben beeindruckenden Fotos hat der Fotograf, Lehrer und Autor interessante Geschichten zusammengetragen, die …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com