Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Neuer Wohnraum für Wittdün …

Verschiedene Studien zur Wohnraumsituation auf Amrum weisen auf einen zunehmenden Mangel von Wohnraum für Einheimische und auch für Saisonpersonal hin. In der Gemeinde Wittdün gibt es Planungen, ein Grundstück zu erwerben und ein Bauprojekt zu initiieren, um diesen Mangel zu adressieren. In einem ersten Treffen mit dem Kreisbauamt wurden entsprechende Pläne diskutiert und nächste Schritte vereinbart, um zu klären, in …

zum Artikel

Weihnachtsmarkt in Norddorf fällt aus …

Es hätte ein 10 – jähriges Jubiläum sein sollen, aber leider musste der beliebte Weihnachtsmarkt beim Hotel Seeblick in diesem Jahr wegen Corona abgesagt werden. Für viele Amrumer und Urlauber hat der kleine, beschauliche und gemütliche Weihnachtsmarkt schon so etwas wie Tradition. Einheimische von der ganzen Insel trafen sich auf einen Punsch, Quarkbällchen oder eine Bratwurst und es war immer …

zum Artikel

Sanierung der Oberflächenentwässerung in Nebel …

Der Wattwanderweg Ualaanj von Nebel nach Steenodde wird immer wieder von Sturmfluten aber auch von abfließendem Oberflächenwasser beschädigt. Eine neue Oberflächenwasser-Drainage soll jetzt dafür sorgen, dass das Wasser bei heftigen Regenfällen so ablaufen kann, dass der Weg nicht mehr weggeschwemmt wird. Bei der Inspektion der Abwasserleitungen zur Oberflächenentwässerung in der Gemeinde Nebel wurden viele kritische Bereiche entdeckt und müssen nun …

zum Artikel

Amrum in der Corona-Zeit …

Fast 2 Wochen sind seit der Einführung der neuen Corona-Maßnahmen vergangen. Die Urlauber haben die Insel verlassen und alle Restaurants, Cafés und andere touristische Einrichtungen wurden geschlossen. Auf der Insel ist es wieder ruhiger geworden, wenn auch nicht ganz so wie im Frühjahr, denn Zweitwohnungsbesitzer und Tagestouristen dürfen noch auf die Insel. Die meisten Vermieter und Hoteliers bedauern zwar das …

zum Artikel

Norddorfer Strandshuttle wird gut genutzt …

Für die Umgestaltung des Areal Norddorfer Schwimmbad liegt nun eine Förderzusage über 50 % der Bausumme vor. Die Umbaukosten sind mit 413.000 € veranschlagt und der Baubeginn ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen. Wie Bürgermeister Christoph Decker auf der letzten Gemeinderatssitzung in Norddorf berichtete, müssen die Arbeiten bis zum 30.6.2021 abgeschlossen sein. Auch in der Saison 2020 war der Strandshuttle …

zum Artikel

Insel- und Halligkonferenz tagte auf Föhr …

Die 45. Mitgliederversammlung der Insel-und Halligkonferenz fand in diesem Jahr auf Föhr statt. Neben den vor Ort erschienenen Teilnehmern nutzen viele Mitglieder die Möglichkeit der Online- Teilnahme. Die Insel- und Halligkonferenz ist der Zusammenschluss aller Gemeinden, Städte und Ämter der Inseln und Halligen in Nordfriesland, sowie der Hochseeinsel Helgoland. Der Verein behandelt Themen wie Sicherheit auf See, Küstenschutz, Klimaschutz, Verkehr, …

zum Artikel

Amrumer Schilderwald

Auf der letzten Sitzung des Verwaltungsrats der Amrum Touristik gab Touristik Chef Frank Timpe eine erste Einschätzung über den bisherigen Saisonverlauf. „Die Buchungslage nach dem 1.Lockdown war sehr zufriedenstellend und die Anfragen für die Nebensaison waren verheißungsvoll. Das erneute Beherbergungsverbot wird jetzt sicherlich dazu führen, dass die Einbrüche aus dem Frühjahr nicht komplett kompensiert werden können“ so Frank Timpe. Auch …

zum Artikel

Infoveranstaltung Glasfaserausbau in der Gemeinde Nebel …

Wie vor einigen Tagen berichtet, ist es geplant,die bisher noch nicht berücksichtigten Ortsteile der Gemeinde Nebel (Steenodde, Süddorf, Gewerbegebiet sowie Nebel Westerheide, Tanenwai und Sanghugwai ) mit schnellem Internet auszustatten. Die damit beauftragte Firma Lünecom hatte hierfür eine Informationsveranstaltung am Freitag den 6.11.2020 von 18:00 – 20:00 Uhr und am Samstag den 7.11.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 …

zum Artikel

Weiterführung Glasfaserausbau in Nebel …

In den vergangenen Jahren wurden schon im Ortskern von Nebel neue Glasfaserkabel für ein schnelleres Internet verlegt. Im Rahmen der Förderung für flächendeckendes schnelles Internet werden jetzt auch die Ortsteile Steenodde, Süddorf (inklusive Gewerbegebiet) sowie Nebel Westerheide, Tannenwai und Sanhugwaian das schnelle Internet angeschlossen.  Aus EU-Mitteln des Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie Mitteln des Landes Schleswig-Holstein …

zum Artikel

Herbstferien in Corona Zeiten …

Der starke Anstieg der Corona- Zahlen der letzten Tage in Deutschland beunruhigt Urlauber und Einheimische in gleicher Weise. Die Erfahrungen der vergangenen Wochen haben gezeigt, dass Corona auch vor Amrum nicht Halt macht, sowohl bei Urlaubern aber auch bei Einheimischen. Auch wenn es bisher nur vereinzelte Krankheitsfälle ohne größere Ansteckungen auf der Insel gegeben hat, zeigt sich, dass insbesondere bei …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com