Es ist ein Paradies…(kt)

Viele Gästeehrungen auf der Insel Amrum Über Stammgäste freut sich die Insel Amrum besonders. Die langjährige Treue zu ihrer Lieblingsinsel zeichnet die Amrum Touristik bei einem gemeinsamen Kaffee mit den Ehrengästen durch eine goldene Nadel und Blumenstrauß feierlich aus. Michael Hoff, Veranstaltungsleiter der Amrum Touristik, und Lars Rickerts konnten an diesem Nachmittag gleich sechs Ehrenpaaren die goldene Nadel überreichen. Sie …

zum Artikel

Carl Zeiss Naturzentrum Amrum…(kt)

Die Umbenennung des Naturzentrums lockte viele kleine und große Besucher nach Norddorf. Die zehnjährige Freundschaft zwischen dem Naturzentrum Norddorf und der Firma Carl Zeiss feierte nun ihren Höhepunkt mit vielen Gästen und Insulanern. Jens Quedens, erster Vorsitzender des Öömrang Ferian, begrüßte die zahlreichen Besucher und freute sich Bürgermeister und Gemeindevertreter aller drei Gemeinden von Amrum zu sehen. Peter Kossmann als …

zum Artikel

Insel-Kultour 2009…(ab)

Fünf Bands sorgten gleichzeitig an fünf Amrumer Konzertstätten für Furore So etwas hatte es auf Amrum bisher noch nicht gegeben. Die Rede ist von der „Insel-Kultour 2009“. Eine Reihe von Konzerten die zeitgleich an fünf Orten auf der Insel stattfanden. Mit dabei waren  die fünf Bands/Musiker von Crazy Horst, Querbeet, Les Trois, Manuel Preuß und Danny Guitar. Eine interessante Mischung …

zum Artikel

Willkommen zum neuen “Amrum-News”…(pl)

“Amrum-News” hat ein neues Gesicht und viele neue Funktionen. Das Rätselraten ist endlich vorbei – heute erscheint zum ersten Mal das neue “Amrum-News”. Darauf sind wir – das Redaktionsteam – besonders stolz. Wie immer sind viele Redaktionssitzungen mit endlosen Diskussionen und Ideensammlungen – neudeutsch “Brainstorming” – voraus gegangen. Was wollen wir, was ist technisch möglich, was ist sinnvoll, was wollen …

zum Artikel

Willkommen zum neuen "Amrum-News"…(pl)

“Amrum-News” hat ein neues Gesicht und viele neue Funktionen. Das Rätselraten ist endlich vorbei – heute erscheint zum ersten Mal das neue “Amrum-News”. Darauf sind wir – das Redaktionsteam – besonders stolz. Wie immer sind viele Redaktionssitzungen mit endlosen Diskussionen und Ideensammlungen – neudeutsch “Brainstorming” – voraus gegangen. Was wollen wir, was ist technisch möglich, was ist sinnvoll, was wollen …

zum Artikel

Eröffnung…(kt)

Die Inselwerkstatt von Martin Drews jr. ist fertig. Bei Sonnenschein und wehenden Flaggen eröffnete Martin Drews jr. seine Inselwerkstatt im Industriegebiet Süddorf. Der gelernte KFZ Techniker Meister hat im Oktober 2008 erfolgreich die Meisterschule in Heide/Holstein abgeschlossen, um jetzt mit seiner Inselwerkstatt in die Selbstständigkeit zu gehen. Auf Amrum aufgewachsen und zur Schule gegangen hat er schon sehr früh sein …

zum Artikel

Sportlich ohne Drogen…(ck)

Der Arbeitskreis Suchtprävention auf Amrum veranstaltet zum 5. Mal ein Flagfootball-Turnier. Am kommenden Samstag, den 4. Juli 2009 findet auch in diesem Jahr wieder ein Flagfootballturnier statt. Ab ca. 12.00 Uhr heißt es wieder “Set und Go” auf dem Sportplatz des TSV Amrum an der Nebeler Mühle. Damit folgt der Arbeitskreis Suchtprävention auf Amrum diesmal  einem Aufruf der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des …

zum Artikel

Bist du bereit dafür… ?(kt)

Die erste Piratenfahrt mit der MS Eilun war ein toller Erfolg! Eine ganze Matrosenbande mit Kapitän “Sanabiard”, Bandix Tadsen, und Pirat “Gräbirad”, Wolfgang Stöck, in Seepiraten-Outfit begrüßte die ersten Kinder zur Piratenfahrt mit dem Ausflugsschiff MS Eilun, die an diesem Tag sogar mit Kanonengeschoss bewaffnet war. Mit ernster Miene und prüfendem Blick begutachtete Pirat “Gräbiard” seine neuen Matrosenanwärter. Nur wer …

zum Artikel

Mitgesegelt…(ab)

Segelgruppe der Öömrang Skuul bei der Kieler Woche 2009 (Artikel vom 29.06.2009) Für die Segelgruppe der Amrumer Öömrang Skuul war die Reise zur diesjährigen Kieler Woche ein tolles Erlebnis. Immerhin handelt es sich dabei um die größte Segelsportveranstaltung der Welt und darüber hinaus um das größte Sommerfest im Norden Europas. Und die Amrumer waren nicht nur zum zuschauen gekommen sondern …

zum Artikel

Bonjour…(kt)

Ein mobiler Französisch Unterricht besuchte die Insel Amrum “France Mobil” ist ein kleines französisches Kulturinstitut auf Rädern, das den Schülern der Öömrang Skuul die Sprache und Kultur Frankreichs näher gebracht hat. George Prouteau war der Referent, der mit dieser mobilen Einrichtung die Amrumer Klassen mit Französisch Unterricht besuchte. Das France Mobil folgt den Einladungen der jeweiligen Schulen, jedoch kann es …

zum Artikel

Wieder ein großer Schwung Holz verkauft…(to)

Nach der großen Holztransport-Aktion im März, wurde jetzt eine Schiffsladung der im Frühjahr geschlagenen Sitkafichten ans Festland geschafft (Artikel vom 29.06.2009) Es ist noch gar nicht so lange her, da rollte eine schier nicht enden wollende Schlange von Holzspezial-transportlastkraftwagen über Amrums Waldwege und transportierte mit insgesamt 56 Lastwagenladungen, die bemerkenswerte Menge von insgesamt 3000 Raummetern geschlagenem Holz von der Insel …

zum Artikel

Erfolgreiche Leichtathleten…(kt)

Amrumer Schüler reisten zu ihren ersten Kreismeisterschaften im Leichtathletik. Es war das erste Mal, das Amrumer Schüler zu Kreismeisterschaften im Leichtathletik antraten. In Niebüll konnten die Schülerinnen und Schüler der Öömrang Skuul ihre sportlichen Leistungen mit anderen messen. Hochmotiviert und neugierig auf die neue Aufgabe hatten die 11 Amrumer jedoch auch eine Portion Lampenfieber mit in der Sporttasche. Der Trainingsplatz …

zum Artikel

Gästebefragung 2009…(to)

Das Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH startete die zweite Welle der Marktforschung mit der Gästebefragung. Wie „ticken“ die Gäste an der Nordsee? – Die diesjährige Befragung von Übernachtungsgästen in den Ferienorten geht in diesem Sommer in die 2. Runde Für die laufenden Gästebefragungen auf Amrum, in Büsum und St. Peter-Ording begann nach einem guten Start im Frühjahr …

zum Artikel

Beachmachine III, die neue Generation …(to)

Das für den Rettungsdienst Amrum gebaute geländegängige Rettungstransportfahrzeug musste schon vor der eigentlichen Stationierung auf der Insel seine Eigenschaften auf dem Kniepsand beweisen. Der Rettungsdienst Nordfriesland wird im Herbst diesen Jahres eines der zwei auf Amrum stationierten, geländegängigen Rettungstransportwagen ersetzen. Dabei steht außer Frage, dass das Neufahrzeug wieder dafür geeignet sein wird, auch Notfälle auf dem weitläufigen Sandareal des Amrumer …

zum Artikel

Und die Sonne spielte auch mit

Die Sonnenwendfeier lockte viele Gäste und Insulaner an den Nebeler Strand Wie in jedem Jahr fand am 21. Juni die Sonnenwendfeier am Nebeler Strand statt. Mit der Amrumer Trachtengruppe und Blaskapelle wurde die Veranstaltung der Amrum Touristik eingeläutet und mit tatkräftiger Hilfe der Amrumer Freiwilligen Feuerwehren wieder zu einem ganz besonderen Ereignis. Peter Zöllner führte die meist mit dem Rad …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com