Schule

Projekt „Sportersatzwoche Malente“ – geplagte Amrumer Schüler wollen eine Woche in die Sportschule Malente… (ab)

Not macht bekanntlich erfinderisch. Das gilt auch für die Lehrer und Schüler der Amrumer „Öömrang Skuul“. Denn die Schüler und Schülerinnen der Insel haben es in Sachen Sport wirklich nicht leicht! Und das völlig unverschuldet. Wie bereits berichtet, lässt die Fertigstellung der neuen Schulsporthalle leider wohl noch einige Zeit auf sich warten. Daher haben sich Schulleiter Jörn Tadsen und seine …

zum Artikel

Großer Tag an der Öömrang Skuul…

Die Erstklässler mit ihrer Lehrerin Miriam Traulsen

Mit Vorfreude in den Augen und Aufregung im Gepäck ging es für zwanzig Mädchen und Jungen auf zum ersten Schultag. Mit einem Gottesdienst für die bevorstehenden Erstklässler in der St. Clemens Kirche begann der Vormittag. Eltern, Verwandte und Freunde konnte Pastorin Friederike Heinecke begrüßen und freute sich darüber,  die kleinen an diesem besondern Tag für kurze Zeit begleiten zu können. …

zum Artikel

Großer Tag an der Öömrang Skuul…(kt)

Mit Vorfreude in den Augen und Aufregung im Gepäck ging es für zwanzig Mädchen und Jungen auf zum ersten Schultag. Mit einem Gottesdienst für die bevorstehenden Erstklässler in der St. Clemens Kirche begann der Vormittag. Eltern, Verwandte und Freunde konnte Pastorin Friederike Heinecke begrüßen und freute sich darüber,  die kleinen an diesem besondern Tag für kurze Zeit begleiten zu können. …

zum Artikel

Große Hoffnung liegt in dem neuen Rohbauer…(to)

Derweil beherrscht immer noch die große Ruhe beim Neubau des Grundschultrakts und der Sporthalle an der „Öömrang Skuul“ und das treibt nicht nur den Eltern der betroffenen Kinder die Sorgenfalten auf die Stirn. Schon vor den Ferien musste sich die Schulleitung mit der Tatsache auseinandersetzen, dass auch für den Jahrgang 2013/2014 die Rückkehr zur Normalität nicht zu erreichen ist. Der …

zum Artikel

Mit dem Schulabschluss geht ein bedeutender Lebensabschnitt zu Ende…(ab)

Am vergangenen Freitag fand in der Öömrang Skuul die Schulentlassung des diesjährigen Abschlussjahrgangs statt. Und es war sicherlich nicht nur für die 13 RealschülerInnen und 4 Hauptschüler sondern auch für die stolzen Eltern und Lehrer ein ganz besonderer Tag. Mit der Zeugnisübergabe geht traditionell ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende und ein neues Kapitel im Leben der Jungen Frauen und Männer …

zum Artikel

Einsatz für den guten Zweck…(kt)

92 Schülerinnen und Schüler der Öömrang Skuul haben sich an dem Sozialen Tag “Schüler helfen Leben” beteiligt. In diesem Jahr wurde bei der bundesweiten Schüler-Aktion das Geld für ein Flüchtlingslager in Syrien gespendet. In Eigenleistung und Selbstorganisation bemühten sich die Amrumer Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse, um Arbeitsplätze für einen Tag in den unterschiedlichsten Firmen, Hotels, Cafés …

zum Artikel

Eine nasse Angelegenheit…(kt)

Die Schulzeit ist beendet und natürlich wird das traditionell von den Schülerinnen und Schülern der Öömrang Skull mit einem Schulstreich gefeiert. Was auf die Lehrer und Schüler zukommen wird, wussten sie nicht, sonst wären diese vermutlich im Regenanzug zur Schule gekommen. 500 Liter Wasser hatten die Abschlußklassen R10 und H9 vorbereitet und diese mussten natürlich gerecht verteilt werden… auf alle, …

zum Artikel

Arsen und Spitzenhäubchen – die Leichen gehören in den Keller…(to)

Auch in diesem Jahr überzeugten die Akteure der Öömrang Skuul Theater AG in zwei tollen Vorstellungen ihr Publikum im Norddorfer Gemeindehaus und wurden dabei mit viel Applaus belohnt. Unter der Leitung von Miriam Traulsen hatten die dreiundzwanzig Schülerinnen und Schüler der sechsten bis zehnten Klasse in den zurückliegenden sechs Monaten das Theaterstück Arsen und Spitzenhäubchenvon Joseph Kesselring einstudiert. Wie Schulleiter …

zum Artikel

Bonjour Madame…(kt)

Ein Tag ganz im Zeichen der Deutsch-Französischen Freundschaft fand an der Öömrang Skuul auf Amrum statt. Die Unterzeichnung des vor 50 Jahren aufgesetzten Élysée-Vertrages von Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulles 1963 zu einer deutsch-französischen Zusammenarbeit war Anlass, auch auf der kleinen Insel diese langjährige Freundschaft zu feiern. Flaggen, bemalte Gesichter und Fingernägel zeigten mit wieviel Spass und …

zum Artikel

Heute 50 Jahre Elysee-Vertrag – die Öömrang Skuul feiert mit…(ck)

Im September vergangenen Jahres riefen Frankreich und Deutschland ein deutsch-französisches Jahr aus. Grund dafür ist der 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Elyseevertrages vom 22.Januar 1963. Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle besiegelten damit im Pariser Elysee-Palast ein Abkommen über die deutschfranzösische Zusammenarbeit und damit auch nach vielen historischen Streitigkeiten eine Annäherung der beiden Länder. Beide Staaten …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com