Schule

Floorballer für Landesmeisterschaften qualifiziert…(md)

Die Floorballspieler der Öömrang Skuul (Jahrgänge 1997 bis 2000) sind wie bereits im Vorjahr in das Landesfinale des Schulsportwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) eingezogen. Am ersten Februartag reisten sie zu den Bezirksmeisterschaften nach Oster-Ohrstedt und knüpften nahtlos an ihre starken Leistungen an. Die unter der Leitung von Matthias Hölck spielenden Insulaner starteten mit einem 2:1-Erfolg gegen das favorisierte Team …

zum Artikel

Große Freude über neues Fotostudio…(md)

Der in der Öömrang Skuul angebotene Wahlpflichtkurs (WPK) Fotografie wird von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen. Mit viel Begeisterung, eigenen Ideen und großer Kreativität lernen sie den Umgang mit Kameras und erfahren von Kursleiter Sven Sturm, wie sie ihre Motive noch besser in Szene setzen können. Seit kurzem ergeben sich für die Hobby-Fotografen ganz neue Möglichkeiten. Den Gewinn …

zum Artikel

Einspruch wurde aufgehoben…(to)

Der Termin für den Rohbaubeginn zur Erstellung des Grundschultraktes und der Turnhalle an der Öömrang Skuul in Nebel konnte dieser Tage vom Leiter des Bau- und Planungsamtes des Amts Föhr-Amrum, Christian Stemmer, bekannt gegeben werden. Eine Eingabe eines Bewerbers für den Rohbauauftrag beim Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein verhinderte bisher die Vergabe des Teilloses an das Unternehmen mit dem wirtschaftlichsten Angebot. …

zum Artikel

Advent, Advent…(st)

Die Öömrang Skuul bildete wieder den jährlichen Auftakt zu einer Reihe liebevoll gestalteter Adventsmärkte auf Amrum. Moment. Das heißt: endlich wieder. Letztes Jahr fiel selbiger baubedingt aus. Dem Neubau beziehungsweise dem Abriss der Sporthalle geschuldet, mussten allerdings gerade die kleinsten Gäste dieses Mal erneut auf ein Adventsmarkt-Highlight verzichten. Die Vorbereitungen begannen schon direkt nach den Sommerferien. Mit Töpferarbeiten im Kunstunterricht. …

zum Artikel

Improvisation und ein ungebrochener Wille zum normalen Unterricht…(to)

Durch den Teilabriss und Neubau der Öömrang Skuul ist die Schulleitung nebst der Lehrerschaft und Schüler der Amrumer Schule derzeit in ihrer Flexibilität besonders gefordert. Improvisationstalent und der ungebrochene Wille, trotz des derzeitigen Sonderstatus, einen kompletten und somit lückenlosen Unterricht zu geben zeichnet die Betroffenen besonders aus. Die ehemalige Turnhalle der Öömrang Skuul konnte bereits nach den Sommerferien nicht mehr genutzt werden. …

zum Artikel

Ein Glücksfall für die Öömrang Skuul…

Was sich alles innerhalb der Wände der Öömrang Skuul in den Herbstferien getan hat, ist auf den ersten Blick sicherlich nicht so offensichtlich, wie es auf den zweiten Blick deutlich wird. Im Bereich der Vernetzung zur Nutzung von Computern und Medieninhalten zur Gestaltung des modernen Unterrichts und der Ausstattung mit Hard- und Software hat es einen technischen Ruck in der …

zum Artikel

Für den Neubau schon mal den Platz geräumt…(to)

Nach den anfänglichen Verzögerungen des Starts zum Abriss des Grundschultraktes und der Sporthalle der Öömrang Skuul, bereiten nun die Mitarbeiter der auf Abbruch spezialisierten Firma „Bodo Freimuth“ aus Bülkau bei Cuxhaven den Gebäuden ein jähes Ende. Bereits Ende dieser Woche sollen beide Bauten am Boden liegen und Geschichte sein, konnte Christian Stemmer, Leiter des Bau- und Planungsamts beim Amt Föhr-Amrum, …

zum Artikel

Trotz Bauchschmerzen – die Entscheidung ist zugunsten der Chancengleichheit der Amrumer Kinder gefallen…(to)

Auf seiner Sitzung am Mittwoch entschied sich der Amtsausschuss des Amtes Föhr-Amrum im nicht öffentlichen Teil für die Umsetzung des Teilabrisses der Öömrang Skuul und den Neubau eines Grundschultrakts und einer Turnhalle. Damit wird die Umsetzung des Projekts, das nach der abgeschlossenen Submission der Ausschreibung zur Erstellung des Rohbaus ausgesetzt wurde, so bald wie möglich in Angriff genommen. Die Abrissarbeiten …

zum Artikel

Schüler laufen, „damit was läuft“…(md)

Wer beim vom TSV Amrum und der Amrum Touristik veranstalteten Insellauf „Rund um Amrum“ (wir berichteten) am vergangenen Samstag genau hingeschaut hat, der konnte zahlreiche Amrumer Schülerinnen und Schüler in „Öömrang Skuul“- T-Shirts auf der Strecke erkennen. In zehn Staffeln traten sie bei diesem insularen Laufevent an, um ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen, mit dem sie ihren Unmut über …

zum Artikel

Amrumer Solarenergie für Afrika…

Nach knapp anderthalb Jahren wurde diese Woche ein Spendenprojekt der Öömrang Skuul erfolgreich abgeschlossen. Damals entschied sich die Amrumer Schule im Rahmen einer Projektwoche dafür, über die Glücksburger Organisation artefact die Installation von Solaranlagen an einer Schule in Tansania zu unterstützen. Außer an der Schule wurden an circa zwanzig Stellen auf der Insel bunt-fröhliche Sammelboxen aufgestellt, so dass diese Schulinitiative …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com