Home » Ralf Hoffmann (page 11)

Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Neues von der Gemeindevertretersitzung in Nebel…

Am Dienstag den 29.August traf sich die Nebeler Gemeindevertretung zur 6. Sitzung in diesem Jahr. Bürgermeister Bernd Dell Missier eröffnete die Sitzung mit den üblichen Regularien. Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung wurden unter dem Punkt Informationen zwei Neuigkeiten vorgetragen. Nebel wird von der Förderung für den Breitbandausbau des Internets profitieren. Das Land investiert 3.5 Millionen Euro für …

zum Artikel

Neuigkeiten vom Bauausschuss Wittdün…

Am Dienstag den 22.8.2017 fand die 22.Sitzung des Bau – und Wegeausschusses Wittdün statt. Nach den üblichen Formalitäten eröffnete Bauausschussvorsitzender Heiko Müller die Einwohnerfragestunde. Die erste Frage bezog sich auf den Umbau der Strandbar an der unteren Wandelbahn hinsichtlich neuer Sitzplätze im Innenbereich. Es wird hier keine Innenplätze geben, es ist jedoch geplant, weitere Sitzmöglichkeiten unter dem Balkon des oberen …

zum Artikel

Wählergemeinschaft NF besucht Amrum…

Am Sonntag den 20.8.2017 besuchte die Wählergemeinschaft Nordfriesland auf Einladung ihres in Wittdün wohnenden Fraktionsvorsitzenden Jürgen Jungclaus, die Nordseeinsel Amrum. Neben einer kurzen Klausurtagung stand Information über die Insel Amrum und auch geselliges Beisammensein auf dem Programm. Die Anreise erfolgte mit dem Adler Express ab Nordstrand. Mit dem Doppeldeckerbus Paula startete man eine Rundreise über die Insel. Während der Mittagspause …

zum Artikel

Offener Brief an die Gemeindevertreter und den Bürgermeister von Wittdün

Mitte Juli verfassten 25 Wittdüner Bürger einen offenen Brief an die Gemeindevertreter und den Bürgermeister von Wittdün. Versuche, ihre Anliegen in den vergangenen Tourismusausschußsitzungen vorzubringen, empfand die Gruppe als nicht zufriedenstellend. Es geht im Wesentlichen um folgende Punkte: Höhe der Tourismusabgabe in Wittdün Wohin fließt die Tourismusabgabe Erscheinungsbild der Gemeinde Veranstaltungen in Wittdün Ort des Wittdüner Dorffestes Umbau und Verpachtung …

zum Artikel

Gemeinderatssitzung Norddorf am 1.8. 2017

Die Gemeindevertretung Norddorf traf sich am Dienstag den 1.August zu ihrer 2.Gemeindevertretersitzung in diesem Jahr. Nach den üblichen Tagesordnungspunkten zur Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung sowie der Genehmigung der Protokolle der vorherigen Sitzung, kam der Tagesordnungspunkt Informationen. Hier berichtet Bürgermeister Peter Kossmann, dass die Straßensanierungsmaßnahmen im Gemeindebereich abgeschlossen sind. Leider wurde der verwendete Rollsplit nicht an jeder Stelle wieder …

zum Artikel

Tag der Seenotretter…

Auch im diesem Jahr gab es wieder einen Tag der Seenotretter. Traditionell findet dieser Tag immer am letzten Sonntag im Juli an vielen Rettungsstationen an Nord- und Ostsee statt. Bei schönem Sommerwetter nutzten wieder zahlreiche Interessierte die Möglichkeit, sich über die Arbeit der DGZRS zu informieren und auch den auf Amrum stationierten neuen Seenotrettungskreuzer Ernst Meier-Hedde zu besichtigen. Zu diesem …

zum Artikel

Was wird aus dem Badekabinenhaus in Norddorf?

Der Norddorfer Tourismus Ausschuss traf sich am Dienstag den 11.7.2017 zu seiner 3.Sitzung in diesem Jahr. Zu Beginn wurde Mathias Hölk als neues Mitglied des Tourismusausschusses Norddorf benannt. Unter dem Tagesordnungspunkt ‚Informationen‘ gab der Vorsitzende Gunnar Hesse unter anderem folgende Informationen bekannt: Der Bohlenweg am Übergang zum Strand ist fertiggestellt. Eine eventuelle zusätzliche Verlängerung ist denkbar. Das Projekt, ein für …

zum Artikel
Steuerbüro Jäschke

Neugestaltung der Strandübergänge in Nebel und Süddorf…..Neuigkeiten von der letzten Gemeinderatssitzung in Nebel…

Am Dienstag den 4.7.2017 traf sich der Nebeler Gemeinderat zu seiner 4. Sitzung in diesem Jahr. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neugestaltung der Nebeler und Süddorfer Strandübergänge. Die meisten Besucher des Nebeler Strandes benutzen entweder  Fahrrad oder Auto, die im Bereich des großen Parkplatzes direkt vor dem Übergang zum Strand abgestellt werden. Fußgänger, Fahrradfahrer und Autofahrer müssen sich arrangieren, um …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com