Trubelig – Das Amrumer Jugendzentrum lud im Norddorfer Gemeindehaus zum Flohmarkt ein…

Das Amrumer Jugendzentrum JUZ hatte am vergangenen Wochenende erstmals zum gemütlichen Weihnachts-Geschenke-Finder-Kreativ-Flohmarkt  eingeladen und viele Besucher waren gekommen. In der Zeit zwischen 13.00 und 17.00 Uhr konnte an zahlreichen Ständen nach Herzenslust gestöbert, gequatscht und gekauft werden. Im Angebot waren neben allerlei selbstgebastelten Dekorationsartikeln auch viele Flohmarktartikel wie Kleidung, Spiele, Puzzle Bücher und zahlreiches Spielzeug für große und kleine Kinder ... Mehr lesen »


Nolde mit den Augen der Kinder – Projekt-Ausstellungen auf Amrum und Föhr eröffnet …

Die dreiteilige Ausstellung „Kinder sehen Emil Nolde“, die zur Zeit in Norddorf auf Amrum und Alkersum auf Föhr präsentiert wird, ist etwas ganz Besonderes. Sie lädt zum Lernen ein, zum Schmunzeln und zum Staunen – über Kunst und die eigenen Kinder, über Kreativität, Ästhetik und frühkindliche Bildung und natürlich über Emil Nolde, den Maler. Da diese Kinder-Kunst-Ausstellung so außergewöhnlich ist, ... Mehr lesen »


Ein Strandkorb kommt nach seinem Einsatz im Rahmen des Lutherjahres in Wittenberg nach Hause auf die Nordseeinsel Amrum…

Wer in diesen Tagen in das St. Clemens Hüs in Nebel kommt, dem fällt dort bestimmt ein lila-grüner Strandkorb auf, der hier seit einigen Tagen im Eingangsbereich des Hauses steht. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen herkömmlichen Strandkorb vom Amrumer Strand sondern um ein ganz besonderes Exemplar, der mit einer besonderen Mission betraut war. Schon die Kirchenfarben lila ... Mehr lesen »


Neue Investitionen in der Gemeinde Wittdün …

Auf der letzten Tourismusausschusssitzung der Gemeinde Wittdün gab Bürgermeister Heiko Müller bekannt, dass die für den Herbst diesen Jahres geplante Bürgerversammlung auf Anfang 2019 verschoben ist. Grund hierfür sind die noch nicht abgeschlossenen Beratungen über den Gemeindehaushalt 2019. Wie schon berichtet, wird es in Wittdün demnächst auch öffentliche E-Ladestationen für Elektromobile geben. Die Benutzung dieser mit 24.000 € geförderten Maßnahme ... Mehr lesen »


TSV Amrum: C-Junioren verlieren auswärts …

Als Tabellenletzter traten die C-Junioren des TSV Amrum am vergangenen Samstag bei der zweiten Mannschaft der SG LGV Obere Arlau an. Die Insulaner kamen gut in die Partie und konnten das Spielgeschehen ausgeglichen gestalten. Nach etwas mehr als zehn Minuten gingen die Gastgeber dennoch mit 1:0 in Führung. Im Anschluss daran hatten die TSV-Kicker klare Torchancen, die sie allerdings nicht ... Mehr lesen »


Hier sind die Gewinner! Ferteel iinjsen – Erzähl doch mal! Zum Nachhören live am Donnerstag im Radio …

Es hätte ein schöner Weihnachtsurlaub werden können. Aber dann ist im feinen Restaurant die Bedienung krank und zwei Freundinnen springen ein. Voller Hilfsbereitschaft, aber keine Ahnung von Fine Dining. Es passiert dies und das und am Ende stellt sich heraus, dass auch beim Gast nicht alles so Gold ist und glänzt. Eine Geschichte voll aus dem Leben einer Touristeninsel also. ... Mehr lesen »


5000 Brote – Konfirmanden backen für die Welt 

Selbst einmal Brotteig mischen, abwiegen und backen. Eine Aufgabe, der sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen in der Backstube von Bäckerei Claussen stellten. Pastorin Martje Brandt hatte schon öfter bei der Aktion von Brot für die Welt  “5000 Brote” mitgemacht und diesmal erstmalig auch ihre Amrumer Konfis dafür begeistern können und in Bäckermeister Henning Claussen sofort den Partner der Aktion zwischen Nordkirche und Bäckerinnung auf der Insel gefunden.  5000 ... Mehr lesen »


Neue Investitionen in der Gemeinde Wittdün

Auf der letzten Tourismusausschusssitzung der Gemeinde Wittdün gab Bürgermeister Heiko Müller bekannt, dass die für den Herbst diesen Jahres geplante Bürgerversammlung auf Anfang 2019 verschoben ist. Grund hierfür sind die noch nicht abgeschlossenen Beratungen über den Gemeindehaushalt 2019. Wie schon berichtet, wird es in Wittdün demnächst auch öffentliche E-Ladestationen für Elektromobile geben. Die Benutzung dieser mit 24.000 € geförderten Maßnahme ... Mehr lesen »


Fotowettbewerb, der Countdown läuft…

Ihre Stimmen zählen ! – Suchen Sie noch bis Sonntag den 25.11.2018 Ihre persönlichen Favoriten des diesjährigen Fotowettbewerbs zum Thema „Insel in Bewegung“ aus. Sie haben bis zu 5 Stimmen, die Sie beim sogenannten „Online-Voting“ vergeben können. Unter https://www.amrum.de/fotowettbewerb-voting/ finden Sie 100 Bilder des Wettbewerbs. Die ersten 10 Siegerfotos werden im kommenden „Kleinen Amrumer“ veröffentlicht. Der Countdown läuft also … Wir freuen ... Mehr lesen »


Ein Dank an die vielen helfenden Hände

Der Heimatlosenfriedhof am Ortseingang auf dem Mühlenhügel von Nebel wird von ehrenamtlichen Insulanern und den Konfirmanden gepflegt. Hier liegen Menschen begraben, die Anfang und Mitte 19hundert an den Amrumer Strand gespült wurden. Ihre Identität war nicht bekannt, man wusste nicht welch einem Schiffsunglück und Schicksal sie erlitten hatten. Sie bekamen auf ihr Grab ein schlichtes Kreuz aus Holz auf dem ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com