Westwind Blues und Boogie-Woogie – Jo Bohnsack sorgte im Norddorfer Gemeindehaus für Stimmung…

“Born in Northfriesland, just to play for you”, singt Jo Bohnsack während seines Konzerts. Seit mehr als 40 Jahren steht der Sylter Jazz- und Boogie-Woogie-Pianist bereits auf der Bühne. Jazz und Blues üben in der Musik seit vielen Jahrzehnten enorme schöpferische Kraft aus. Eine Kraft von der auch Jo Bohnsack ergriffen ist. Durch seine lockere und mitreißende Art schaffte er …

zum Artikel

Auf Amrum und drum rum –  Neuauflage des Skizzenbüchlein von Helmut Feeß …

Vor drei Jahren hatte Helmut Feeß, ehemals Architekt und Denkmalpfleger in Stuttgart, das Schmalformat-Büchlein „auf Amrum und drum rum“ mit den verkleinerten Reproduktionen seiner zwischen 1970 und 1992 entstandenen Zeichnungen von Dünenlandschaften herausgebracht. Nun ist eine zweite, um Fotografien erweitere Auflage im Selbstverlag erschienen. Die Zeichnungen entstanden alle aus dem Gedächtnis heraus, in meditativer Erinnerung an zahlreiche Aufenthalte auf Amrum, …

zum Artikel

VOR 55 JAHREN – „PELLA“ – STRANDET IM RÜTERGAT

Einen sehr unterhaltsamen Abend erlebten die Zuhörer einer Autorenlesung am 09. Juli in der Buchhandlung Quedens. Clas Broder Hansen las aus seinem Buch „Gestrandet vor Amrum“ über das abenteuerliche Leben des legendären Frachters „Pella“ und über Amrumer Strandräuber, Plünderer und Schmuggler. Der Seefahrthistoriker und Autor Clas Broder Hansen wurde 1953 in Hamburg geboren, auf Amrum getauft und wuchs in München …

zum Artikel

Große Erfassung der Wat- und Wasservögel auf Amrum …

Nach vielen kurzen Nächten für die Mitarbeiter des Naturzentrums vom Öömrang Ferian i.f. ist die Brutvogelkartierung auf Amrum nun abgeschlossen. Seit vielen Jahren schon werden alljährlich die brütenden Wat- und Wasservögel auf Amrum und sogar an fast der gesamten Küste des Nationalparks Wattenmeer erfasst. Ziel ist dabei die frühzeitige Erkennung von Bestandsveränderungen sowie eine Optimierung des Schutzes der meist seltenen …

zum Artikel

Robert Griess präsentierte mit seinem Programm „Hauptsache, es knallt!“ brandaktuelles Kabarett auf allerhöchstem Niveau …

Der Kölner Kabarettist und Autor Robert Griess war mit seinem aktuellen Programm „Hauptsache, es knallt!“ wieder einmal auf der Nordseeinsel Amrum zu Gast. Sein Weg kennt seit Jahren nur eine Richtung. Nach oben! Griess wurde bereits mehrfach mit mehreren Kleinkunstpreisen ausgezeichnet und ist regelmäßig im TV (u.a. im WDR) und Hörfunk zu Gast. Vor zwei Jahren erschien unter dem Titel …

zum Artikel

Aktuelle Information für Gäste und Vermieter …

Wir erhielten jüngst folgende Informationen der Deutschen Bahn zu den aktuellen Beeinträchtigungen des “Marschbahn-Verkehrs” aufgrund des Brückenschadens in Langenhorn – siehe auch anliegende Pressemitteilung nebst Anlage: Brückenanfahrschaden Langenhorn – Auswirkungen bitte beachten Sie folgende Information zur aktuellen Situation auf der Marschbahn. Auf der Strecke Hamburg – Westerland (Sylt) kommt es aufgrund von einer Brückenbeschädigung im Raum Langenhorn mindestens vier Wochen zu Angebotseinschränkungen und Fahrplanänderungen …

zum Artikel

1.Treffen Gründung Förderverein

Moin von der Insel Amrum, es ist ein bisschen ruhig um uns geworden, aber wir sind mit vielen Menschen immer noch dabei, dafür zu sorgen, dass man auf unserer schönen Insel auch im hohen Alter leben darf! Auch finden immer noch Gespräche mit dem DRK Husum statt, wie es mit dem Pflegeheim weiter gehen kann, bzw über die Übernahme des …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Heute hat endlich das Wetter angefangen sich zu beruhigen – mit Bedacht, denn morgen beginnen die Amrumer Leuchtturm-Tage. 3 Tage lang, von Dienstag, 9.7., bis Donnerstag, 11.7., bietet Amrums beliebtestes Wahrzeichen verlängerte Öffnungszeiten von 8.30 bis 16.00 Uhr. Das nehmen wir gerne zum Anlass, vor dem Eingangsbereich ein kleines „Straßenfest“ zu feiern mit Grillwurst, Pommes, Crépes und Ständen zum Bummeln …

zum Artikel

Geschäftsübergabe in der Norddorfer Bücherstube …

Rollenwechsel: Kirsten Sothmann übernahm am vergangenen Montag die schon seit 90 Jahren bestehende kleine Buchhandlung im Norddorfer Gemeindehaus von Anke Quedens-Herber, die gewissermaßen in den Vor-Ruhestand wechselt. „Eigentlich tauschen wir nur unsere Rollen“, lachten die beiden Fachfrauen gut gelaunt am Ende des quirligen Tages. „Bisher hat Kirsten mich im Laden unterstützt und jetzt unterstütze ich sie,“ meinte Anke Quedens-Herber, die …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com