Schöne Ferien! Amrum in der Stummfilmzeit …

Das letzte hölzerne Amrumer Rettungsboot der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist mit drin und der uralte blinde Böle Bonken, der mitten in den Dünen seinen Gottesdienst hält – umringt von zig Dutzend Kindern. Der Stummfilm „Ferientage auf Amrum“ ist vielleicht wirklich einer der schönsten Inselfilme, die je gedreht wurden. Weil alles Pittoreske aus ihm raus ist, weil die Begeisterung der Badegäste …

zum Artikel

Energetische Optimierung des Amrumer Badelandes …

Die Arbeiten zur energetischen Optimierung des Amrumer Badelandes laufen auf Hochtouren. Die Wiedereröffnung ist für den 18.August geplant. Die Heizung, Lüftung und die Regelungstechnik werden teilweise erneuert, angepasst und optimiert. Um das neue Blockheizkraftwerk optimal nutzen zu können, ist es nötig, die Anbindung an das Heizungssystem anzupassen. Weiterhin werden alle Rohrleitungen in den ungeheizten Räumen wärmeisoliert und die Armaturen gedämmt. …

zum Artikel

Naturparadies Wittdüner Südspitze

  Die äußerste Amrumer Südspitze ist eine Gegend mit vorwiegendem Beton, nämlich der Strandpromenade und der Uferschutzmauer rundum, und mit den mächtigen, aus Basalt und Feldsteinen gebildeten Buhnen, um die Gezeitenströmung mit ihren Wattenströmen von der unmittelbaren Uferzone abzuleiten. Aber es gibt wohl keinen anderen Ort auf der Insel mit einem ähnlich lebhaften Panorama. Einige Male täglich kommen die Fähren …

zum Artikel

Eine schöne Zeit ist zu Ende …..

Jeder Lebensabschnitt hat seinen Charme, seine Pläne, Wünsche und Erlebnisse, ist sich Günter Wehlan sicher. Im Juli konnte er als frisch gebackener Ruheständler einen Haken hinter die Pflicht, einer geregelten Arbeit nachgehen zu müssen machen. Mit dem Rentenbeginn endet eine 23 Jahre währende Tätigkeit im Frachtschuppen und der Fahrzeugabfertigung auf dem Fähranleger in Wittdün. In dieser Zeit zeichnete sich der …

zum Artikel

Heinz Rudolf Kunze auf Amrum – 4 Konzerte in 2 Tagen …

Die Corona-Pandemie treibt ihre Blüten – vor allem auch im Veranstaltungsbereich. Die meisten Konsequenzen sind unschön, viele Künstler und Kunstschaffende sind in ihrer Existenz bedroht. Umso schöner ist es, wenn in dieser Zeit auch „Türen aufgehen“. So geschehen jetzt am Dienstag und Mittwoch, als Heinz Rudolf Kunze, stimm- und wortgewaltiger Barde, gleich 4 Konzerte an 2 Tagen im Norddorfer Gemeindehaus …

zum Artikel

Seenotretter begehen ihren Tag der Seenotretteran Nord- und Ostsee in diesem Jahr online …

Den Tag der Seenotretterbegeht die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in diesem Jahr ausschließlich virtuell. Vor mehr als 20 Jahren hat sie ihn ins Leben gerufen. Seitdem begehen die Seenotretter diesen Tag eigentlich mit zahlreichen Veranstaltungen auf ihren 55 Stationen an Nord- und Ostsee am letzten Sonntag im Juli. Wegen der Corona-Pandemie ist 2020 alles anders: In diesem Jahr …

zum Artikel

Fitness, Gesundheit und Wellness im “Amrumspa” in Corona-Zeiten …

“Wir hatten nie zu …”, so lautet momentan die Antwort von Helmut Splinter an viele Fragende, ob denn das Amrumspa zur Zeit überhaupt geöffnet hätte. “Zu Beginn der Beschränkungen in der Corona-Zeit hatten wir ausschließlich nur für medizinische Behandlungen geöffnet. Auch unser beliebtes Fitnessstudio durfte lange Zeit nur zu medizinisch-therapeutisch Zwecken genutzt werden”, berichtet Helmut Splinter. Nicht nur für viele Fitness- und …

zum Artikel

„Es geht nicht darum die Ozeane zu retten, es geht darum uns zu retten“

Der Journalist und Umweltaktivist Frank Schweikert folgte der Einladung von Christoph Hagenbruch, Leiter der  Versorgungsbetriebe Amrum, und begeisterte im Norddorfer Gemeindehaus mit einem Vortrag über die Zukunft unserer Ozeane. Die Anreise nach Amrum erfolgte zusammen mit zwei SchülerInnen auf der Aldebaran, einem Medien- und Forschungsschiff. Die NachwuchsforscherInnen nahmen auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Amrum Unterwasserschalldaten auf, um herauszufinden, welche …

zum Artikel

Doppeltes Glück für Familie Habib …

Endlich hat die ungewisse Zeit ein Ende, am 22 Juni kam der lang ersehnte Brief vom Innenministerium, dass die Familie Habib vorerst in Deutschland bleiben darf und eine Aufenthaltsgenehmigung erteilt wurde. Fünf Jahre Angst und der Stress einer drohenden Abschiebung sind nun vorbei. Die Aufenthaltsgenehmigung gilt erst einmal für 2 Jahre und kann dann auf ein unbefristetes Visum erweitert werden. …

zum Artikel

Neue Gesichter bei der AmrumTouristik …

Für viele Gäste und Einheimische sind die Mitarbeiter_innen der AmrumTouristik in Wittdün, Nebel und Norddorf ständige Begleiter_innen des Urlaubs oder des Alltags. Vielen von Ihnen wird in den letzten Monaten aufgefallen sein, dass es in den Touristinfos einige neue Gesichter gibt. Diese möchten wir hiermit kurz vorstellen, damit aus unbekannten Gesichtern, Vertraute werden. Zunächst möchte sich die AmrumTouristik erneut bei Bärbel Ricklefs …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com