Gemeinde Wittdün beschließt Haushalt für 2024 …

Bevor der Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2014 beriet, wurde der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2021 beschlossen. Es gab Positives zu berichten: Bei einer Bilanzsumme von 11.934.868 EUR beläuft sich der Jahresüberschuss auf 273.023 EUR, dieser wird der Ergebnisrücklage zugeführt. Der Wirtschaftsplan für die Amrum Touristik Wittdün sieht für das kommende Jahr einen Verlust von – 166.800 EUR vor. …

zum Artikel

„Alfried Krupp“ heißt jetzt „ROU Isla Farallón“

Mariana Correa, Lehrerin der Navigationsschule in Montevideo, taufte den ehemaligen Seenotrettungskreuzer „Alfried Krupp“ für die Armada Nacional Uruguay am 17. November um 16.30 Uhr MEZ in La Paloma auf den Namen „ROU 53 Isla Farallón“. Das Ruder führt künftig Commander Gustavo Furino. Damit ist die ehemalige „Alfried Krupp“ Teil des maritimen Such- und Rettungsdienst des Landes, wo seit 2018 die …

zum Artikel

Die Schweine sind da – sau schön …

“Was lange währt, wird endlich gut”, ein Sprichwort das vermutlich alle kennen. Die Landwirte Irk und Oke Martinen wissen, was das heißt, denn vor 4 Jahren hatten sie eine Idee. Mit einem lebhaften „Oink, oink”, wurde diese jetzt endlich auf ihrem Hof willkommen geheißen: Die Schweine sind da. „Es war verdammt schwer, viele Steine lagen auf diesem Weg und doch haben wir …

zum Artikel

Der Countdown läuft – Ihre Stimme ist gefragt …

Der diesjährige Foto Wettbewerb nähert sich dem Ende. Morgen, am Donnerstag den 23. November endet die Chance ihre Stimme abzugeben um 24 Uhr. Also wenn sie noch nicht gestimmt haben nutzen Sie die Möglichkeit geben ihre Stimme ab. Hier noch mal der entsprechende Link. Die Redaktion von Amrum News bedankt sich jetzt schon mal für die rege Teilnahme. https://fotowettbewerb.amrum.de/voting/

zum Artikel

Amrumer Gerüchteküche …!?

Am Sonntagabend wurde in diversen sozialen Medien und Amrumer WhatsApp-Gruppen vermeldet, dass ein junges Pärchen auf der Insel sei, welches in offenen Ferienwohnung gehen würden um dort zu übernachten. Es wurde behauptet, dass diese Personen wegen ähnlicher Geschehnisse auf Föhr polizeilich gesucht werden würden. (Über entsprechende Vorkommnisse auf der Insel Föhr wurde am 9.11. im „Insel Boten“ berichtet). Zwei Stunden …

zum Artikel

Kranzniederlegung am Volkstrauertag für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft …

1919 wurde der Volkstrauertag als Gedenktag auf Anregung des Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. vorgeschlagen. 1922 fand im deutschen Reichstag die erste Gedenkstunde zu Ehren der 9,4 Millionen Menschen, die binnen 4 Jahren auf den Schlachtfeldern starben, gedacht. Die Nationalsozialisten missbrauchten den Volkstrauertag ab 1934 als Heldengedenktag. Nach dem 2.Weltkrieg, ab 1950 durften sich die Deutschen – nach den Vorgaben der …

zum Artikel

Tanzen bis die Socken qualmen …

6 Uhr, erste Fähre, ein langer Tag lag vor den Mädchen der Amrumer Jugendtrachtengruppe. Mit ihren Trachtentanzleiterinnen Martina Schmidt-Bendixen und Birte Laxy machten sie sich auf den Weg zum Kinder- und Jugendtanzseminar nach Niebüll. Organisiert und finanziert vom Nordfriesischen Verein, begrüßte Geschäftsführerin Elke Kirchner die Tanz- und Trachtengruppen von Laboe, Sylt, Stapelholm, Föhr und Amrum. Mit mehr als 60 Kindern, Jugendlichen …

zum Artikel

Parkplatzprobleme in Norddorf …

Damit der ruhende Verkehr nicht dauerhaft die Straßen der Gemeinde verstopft, hat Norddorf einen großen Parkplatz am Ortseingang eingerichtet. Leider wird die Parkfläche vermehrt fremd genutzt. Neben vielen Anhängern wird dort sogar Baumaterial gelagert. Eine Feststellung der Halter/Besitzer ist oft schwierig und sehr zeitaufwendig. Durch diese Fremdnutzung stehen nicht mehr ausreichend Parkplätze für normale Parker zur Verfügung. Der Norddorfer Parkplatz …

zum Artikel

Sinnvolle Verkehrssicherungsmaßnahmen in Nebel – endlich …!                  

Ein kleiner Gedankengang In Nebel sind zwei neue Verkehrsspiegel angebracht worden. Einer an der Ausfahrt des Gemeindeparkplatzes gegenüber der Mühle, sowie einer am Ortsausgang Nebel Richtung Norddorf, an der Kreuzung Noorderstrunwai / Sanghughwai. Beide tragen zur Verkehrssicherheit und Unfallverhütung bei. Verkehrsspiegel machen überall dort Sinn, wo z. B. der Querverkehr bei unübersichtlichen Kreuzungen, Engstellen oder Ein- und Ausfahrten schlecht oder …

zum Artikel

Amrumer Aussichtspunkte 26 – Koptein …

Der „Koptein“ („Kapitän“) ist ein ganz besonderer Ort auf Amrum. Es handelt sich hierbei um einen relativ isolierten Dünengürtel im äußersten Süden der Insel bei Wittdün wo man gut die nahezu unendlich wirkende Weite des Kniepsandes bestaunen kann. Zu erreichen ist er, wenn man von der Straße „Köhns Übergang“ (siehe Amrumer Aussichtspunkte 24 – Köhns Übergang) geradeaus weiter auf den …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com