Hoffis Veranstaltungstipps

Nun, da in großen Teilen Deutschlands die Sommerferien begonnen haben, versuchen wir auch, mit sommerlichen Veranstaltungen open air zu starten. Wenn man von den beliebten und allesamt gestrichenen Dorf- und Feuerwehrfesten allerdings die durch die Corona-Pandemie erzwungenen Einschränkungen abzieht – Abstandsgebot, nicht singen und rufen, nicht miteinander Tanzen, kein Alkohol-Ausschank u.a. -, bleibt am Ende gerade Mal ein Markt übrig, …

zum Artikel
Steuerbüro Jäschke

Aus „Wattonkel“ wird das „Café & Suites Gundt“

An der Außenfassade prangert der neue Name und am Freitag ist ab 12 Uhr Neueröffnung im Uasterstigh 5 in Nebel. Das Wohn- und Geschäftshaus im historischen Ortskern von Nebel stand geraume Zeit leer, doch nun endlich hat es neue Besitzer gefunden. Es wurde wieder kräftig gearbeitet und alles bekam ein neues Flair. Inmitten der Hauptsaison eröffnen Gueray Bekund Thomas Wiechert Bek ihre …

zum Artikel

Spiel-Satz-Sieg, zwei neue Beachvolleyballnetze für den Strand …

Nach einer erfolgreichen Bewerbung um neue Beachvolleyballanlagen konnten jetzt in Nebel und Süddorf Strand die beiden Spielfelder aufgestellt werden. Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner NIVEA sind seit über 50 Jahren Partner und möchten neben ihren Hauptaufgaben wie Schutz und Lebensrettung auch das Spiel und den Spass an deutschen Stränden unterstützen. Beide Namen sind an Amrums Stränden stetig vertreten, sei es der …

zum Artikel

Amrumer Stammgäste Teil 6

Die kleine Serie über Amrumer Stammgäste hat viel positive Resonanz gegeben. Viele Amrumer Stammgäste kommen jedes Jahr wieder, um auf ihrer Insel den Urlaub zu verbringen. Die meisten Stammgäste verfolgen aufmerksam, was auf der Insel geschieht und wie sich die Insel verändert. Die Redaktion möchte in einer kleinen Serie Amrumer Gäste zu Wort kommen lassen.  Diese Woche stellte sich Familie Spieker …

zum Artikel

Kreativ und malerisch mit Sprühdosen …

Was alles mit einer Sprühdose, alten Sperrholzplatten und ein paar Schablonen machbar ist, hätten sich die Jugendlichen des Amrumer Jugendzentrums  nicht vorstellen können. Künstler und Sprayer René Scheer kann daraus einzigartige Kunstwerke machen. In seinem zweitägigen „Spray-Workshop“ lernten die Mädchen die Spray Technik Stencil-Art kennen, wobei Schablonen verwendet werden und mehrschichtig gearbeitet wird. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es auch schon an die Arbeit. …

zum Artikel

Seeschwalben sind nur Sommergäste

  Sie kommen spät, wenn Graugänse schon Junge führen, Kiebitze und Stockenten seit einigen Wochen brüten und die Möwen in den Inseldünen während der Hochwasserzeit ihre baldigen Brutplätze besetzt haben. Und dass sie gekommen sind, verriet bis vor einigen Jahren der Star, den es damals noch in jedem Dorfgarten gab, wo er vor Nistkästen oder Baumhöhlen sang, um einen Brutplatz …

zum Artikel

Neues digitalisiertes Informationssystem auf Amrum …

An sechs verschiedenen Standorten kann man jetzt die Terminals des neuen digitalen Informationssystems der Amrum Touristik ausprobieren. Mit der Einführung des neuen Systems wird die Kommunikation und die Information mit den Gästen schneller und aktueller.  Dieses System wird die teilweise veralteten Medien (Plakatwände, Auslagen) mehr und mehr ersetzten. Viele bereits vorhandene Datenbanksysteme werden vernetzt und eine benutzerfreundliche Oberfläche ergibt die …

zum Artikel

Fitness für die Seele – ein Konzert mit Dünenblick …

Bereits im letzten Jahr veranstaltete das AmrumSpa in Wittdün ein Klassikkonzert unter dem Titel „Amrum tut gut“. Letzte Woche Donnerstag (09.07.) und Freitag (10.07.) ging diese Veranstaltung in die nächste Runde, dieses Mal unter dem erweiterten Motto „Konzert mit Dünenblick“. Vier Profimusiker_innen aus verschiedenen Teilen Deutschlands und der Schweiz begeisterten das Publikum im Gymnastikraum des AmrumSpas mit Blick auf die …

zum Artikel

Volle Reservierungsbücher und trotzdem leere Tische …

Seit Ende des Corona-Lockdowns im Mai müssen sich die Restaurants hier auf Amrum an scharfe Richtlinien halten, um überhaupt Gäste bewirten zu dürfen. Teil dieser Richtlinien ist es, größere Abstände zwischen den Tischen zu gewährleisten und die Tische vorweg zu reservieren. Laufkundschaft gibt es dadurch zur Zeit kaum noch. Diese Regeln führen dazu, dass die Betriebe sowohl eine geringere Anzahl …

zum Artikel

Kleine Insel – Große Freiheit… aber bitte mit Maske …

Seit nunmehr zwei Monaten ist die kleine Insel der großen Freiheit nach knapp drei Monaten Lockdown im Frühling wieder für Amrum-Liebhaber_innen aus ganz Deutschland geöffnet – auch zur Erleichterung der meisten Insulaner_innen. Die ersten paar Wochen mit Touristen auf der Insel starteten zwar vereinzelt mit kleineren Schwierigkeiten in den neuen Abläufen, aber insgesamt sind sie doch sehr vorbildlich vonstattengegangen. In …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com