Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Inseln Amrum und Föhr, verehrte Gäste!

Das Jahr 2019 begann für die Gemeinden mit einem Wechsel auf der Führungsebene im Amt Föhr-Amrum. Amtsdirektorin Renate Gehrmann hatte beschlossen, sich nach zwölf Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl zu stellen. Im Rahmen der schönen Abschiedsfeier stellte sich ihr Nachfolger Christian Stemmer dann auch den vielen Gästen vom Festland vor und trat als Nachfolger zum Ende Januar 2019 sein …

zum Artikel

Die zweite große Liebe …

Seit über 40 Jahren fährt unsere Familie -mit Unterbrechungen- nach Amrum , sozusagen die zweite große Liebe. Waren anfangs nur meine Frau und ich in der „Alten Post“ zu Gast , kamen dann die beiden Kinder Alexander und Carolin dazu, und seit 3 Jahren auch die Enkelchen. Schon beim Besuch im Sommer 2019 war Enkelchen Isabel fasziniert von der grossen …

zum Artikel

Weihnacht auf Amrum … “Wenn der Himmel unser Herz erreicht …” 

Stille Nacht, Heilige Nacht, so klingt es alle Jahre wieder, all überall. Alle werden still und halten inne, wenn die Glocken der Kirchen erklingen, gemeinsam Weihnachtslieder gesungen werden, kleine und große Menschen den Heiligen Abend und die Bescherung erwarten und Kinderaugen vor Freude leuchten. In den Inselkirchen fanden zum Heiligen Abend verschiedene Gottesdienste statt, die die Weihnachtsbotschaft verkündeten. „Folgt dem …

zum Artikel

Alle Jahre wieder…

…und immer stehen die Kinder erwartungsvoll vor dem Edeka/Kaufhaus Bendixen und warten auf den Weihnachtsmann. Auch in diesem Jahr kam er auf eine kleine Stippvisite in Nebel vorbei. Feierlich wurde der Besuch des Herren in Rot aus dem hohen Norden vom Posaunenchor eingestimmt. Mit fröhlich bekannten Weihnachtsliedern, die viele  Zuschauer mitsangen läuteten sie das „hualewjonken“ (die halbdunkle Stunde) ein. Andrea …

zum Artikel

Gemeinsam etwas bewegen …

„Gemeinsam schaffen wir das”, nach dem Motto haben sich einige Mitglieder der Amrumer Trachtengruppe, des Mühlenvereins und Ole Andresen zusammengetan. Anliegen war es eine ebene Fläche an der Windmühle für Auftritte der Trachtengruppe zu schaffen, denn der Rasen hat natürlich viele Unebenheiten, die das Tanzen erschwerten. Das wurde in den letzten Jahren an den Mühlentagen deutlich, wo die jungen Trachtenmädels …

zum Artikel

Truppmann und Truppführungs- Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen …

Geschafft! Amrums freiwillige Feuerwehren haben wieder 19 frisch ausgebildete Feuerwehrangehörige, die, mit neuem theoretischem und praktischem Fachwissen ausgestattet, ihren aktiven Dienst in Übungsdiensten und realen Einsätzen unter Beweis stellen können. 15 Feuerwehrangehörige aus allen Wehren der Insel leisteten im Lehrgang Truppmann 2 insgesamt 80 Lehrgangsstunden ab, und 14 Kameraden davon absolvierten in einer weiteren Woche direkt im Anschluss den Truppführer-Lehrgang …

zum Artikel

Anna Susanne Jahn setzt neue Maßstäbe …

Im Wintergarten des alten Pastorats in Nebel stapelt Anna Susanne Jahn gerade die frisch eingetroffenen Kartons mit dem wunderbar gelungenen Kunst-Katalog ihrer Schöninger Aquarell-Ausstellung. Es riecht nach frischer Druckfarbe und Kaffee. „Ich bin aus Schöningen zurück, wo das erste Riesenaquarell der Kunstgeschichte entstanden ist. Hast Du Lust, darüber etwas zu schreiben?“, hatte mich die Amrumer Künstlerin gefragt und meine Neugier …

zum Artikel

Kegelrobben auf Amrum – Abstand halten!

Seehunde sind auf Amrum ein gewohnter Anblick. Die kleinen Säuger mit den großen Augen kommen das ganze Jahr über auf den Kniep, um sich auszuruhen. Weniger bekannt ist ihr großer Vetter, die Kegelrobbe. Sie war in Folge von Jagd lange Zeit kaum noch an der deutschen Küste zu finden. Ab etwa 1920 wurde das größte deutsche Raubtier hier zu Lande …

zum Artikel

Amrum Touristik verabschiedet Haushalt für 2020

Am Anfang der Verwaltungsrat Sitzung der Amrum Touristik AöR gab Frank Timpe einen Überblick über das vergangene Jahr. „Mit dem Saisonverlauf des Jahres 2019 können wir zufrieden sein, die Anzahl der Gäste sowie die Übernachtungen liegen in etwa auf dem Niveau des Vorjahres“, so Frank Timpe. Die Aktion „Sauberer Kniepsand“ war ein voller Erfolg, die aufgestellten Sammelbehälter für Strandmüll waren …

zum Artikel

Wittdüner Campingplatz neu verpachtet

So viel Interesse an einer Sitzung der Gemeindevertretung hat es lange nicht gegeben. Grund hierfür war sicherlich die geplante Bekanntmachung des neuen Pächters des Campingplatzes in Wittdün.  27 Bewerber hatten sich auf die Ausschreibung gemeldet. Nach einer Vorauswahl wurden schließlich acht Bewerber eingeladen und konnten ihr Konzept im Detail dem gebildeten Campingplatzbeirat und später auch der gesamten Gemeindevertretung vorstellen. Mit …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com