Startseite » Über Land … (Seite 3)

Über Land …


Friesische Inseln auf New York Times-Reise-Hitliste …

Die Friesen in den USA wussten es natürlich schon lange: Die Inseln im Wattenmeer vor der deutsch-dänisch-niederländischen Küste sind ein Super-1A-Reiseziel. Nun hat die New York Times diese weltweit einmalige Welt auf ihre Liste der Top 52-Reisespots für 2019 gesetzt. Die Begründung für einen Besuch der „windumtosten Inseln“: viel nachhaltiger Tourismus, ausgerichtet auf den wertvollen Lebensraum Wattenmeer – wadden sea, ... Mehr lesen »


Amrum – Insel der Hunde?

Alle Jahre wieder besuchen besonders über die Jahreswende viele Urlauber mit Hund die Insel Amrum. Da Feuerwerk auf Amrum nicht erlaubt ist, nutzen viele Hundebesitzer diese Zeit für einen Besuch der Insel. Aber auch in den anderen Monaten des Jahres sieht man viele Hunde und Ihre Herrchen/Frauchen, die bei Spaziergängen die Natur der Insel genießen, insbesondere auch auf dem weitläufigen ... Mehr lesen »


Der Amrumer Wald …

Der Spaziergang oder die Fahrradtour durch den Amrumer Wald ist eine gern genutzte Möglichkeit, die Insel Amrum zu erkunden. Ein dichter, etwa 10 km langer Waldgürtel zieht sich vom Leuchtturm bis nach Norddorf und bietet einen optimalen Windschutz. Amrum ist mit 200 ha Wald die waldreichste deutsche Nordseeinsel, der Anteil liegt bei etwa 10% der Gesamtfläche. Dies war nicht immer ... Mehr lesen »


Neujahrsgrußwort des Amtes Föhr-Amrum …

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Inseln Amrum und Föhr, verehrte Gäste! Nach einem tollen Sommer mit viel Sonnenschein, der uns dieses Jahr in der „Friesischen Karibik“ beschert worden ist, sind wir alle gespannt, ob nun der Winter uns eine weiße Pracht bescheren wird. Doch was hat uns in dem Jahr 2018 noch bewegt. Im Mai fanden die Kommunalwahlen statt. In ... Mehr lesen »


Auf Amrum gilt ein generelles Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern der Klasse II …

Die nachfolgend veröffentlichte Amtsverordnung, die das inselweite Abbrennverbot zu Silvester regelt, basiert auf verschiedenen Verordnungen, Gesetzen und Entscheidungen politischer Gremien. Danach sind Raketen und Böller sowie jegliche Feuerwerkskörper der Klasse II auf Amrum nach wie vor tabu. Es wird nach wie vor die Meinung vertreten, dass Amrum zugunsten der bei den Gästen und den auf Amrum verweilenden Tiere geschätzten Ruhe ... Mehr lesen »


Schreck am Abend vor dem Weihnachtsfest …

Aus noch ungeklärter Ursache stand eine Gartenlaube gegen ca. 18.20 Uhr auf einem Privatgrundstück in Süddorf auf Amrum am Sonntagabend des 4. Advent in Flammen. Der Bewohner des Grundstücks selbst entdeckte den Brandherd. Eigene Löschmaßnahmen mit dem Feuerlöscher waren nicht mehr möglich, und der Besitzer setzte umgehend den Notruf 112 ab. Die freiwilligen Feuerwehren Süddorf-Steenodde und Nebel trafen nach der ... Mehr lesen »


 E-Junioren feierten ihre erfolgreiche Staffelsaison …

Allen Grund hatten sie gemeinsam zu feiern, denn auch das letzte Spiel der “Quali-Staffel 2” konnte die E-Jugend mit einem Sieg für sich abschließen, auch wenn sie schon vor dem letzten Spiel als Staffelsieger feststanden. Mit einem klaren 10:2 gegen die SG Langenhorn/Enge gewannen die jungen Amrumer überlegen auch ihr letztes Saisonspiel, und überzeugten wieder mit schönen Spielkombinationen und einer ... Mehr lesen »


Backe, backe Plätzchen …

“Juchuuuu es geht in die Backstube von Tewe”, strahlende Gesichter von den Kindern und Jugendlichen des Reitvereins Amrum als sie die Backstube der Familie Schult stürmten. Traditionell steht das weihnachtliche Plätzchen backen bei den Mädchen und Jungen auf dem Jahresprogramm und wird mit großer Freude erwartet, obwohl diesmal (fast) gar keine Pferde mit dabei waren. Teig statt Trab. Bäckermeister Tewe ... Mehr lesen »


Weihnachtspferde, Weihnachtsflohmarkt und Seeblicker Budenzauber …

Am dritten Adventssonntag lud der Islandpferdereitverein Amrum zum traditionellen Weihnachtsritt ein. Um 11.00 Uhr startete die Gruppe an der Reitbahn in Nebel. Bei eisigem Wind ging es mit hübsch weihnachtlich herausgeputzten Pferden los Richtung Vogelkoje. Die acht Reiterinnen, warm eingepackt in Schneeanzügen, Handschuhen und Helm freuten sich auf ihre bevorstehende Tour. “Eine lieb gewordene Tradition, die bei uns gepflegt wird”, ... Mehr lesen »


Kulinarische Märkte in der Vorweihnachtszeit auf Amrum …

Das dritte Adventswochenende hatte eine ganze Menge zu bieten. Begonnen hatte es am Freitagnachmittag mit dem traditionellen Jägermarkt in Wittdün im Restaurant Hafen 31. Sven von der Weppen freute sich, seine Lokalität wieder zur Verfügung stellen zu können, und zusammen mit der Jägerschaft Amrum diesen Markt in alter Manier zu gestalten. Hier wurde jeder fündig, der in Sachen Wild seinen ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com