Amrumer Aussichtspunkte 28 – Dünenreitweg Vogelkoje …

Der Aussichtspunkt 28 sollte insbesondere für Freunde des Reitsports von Interesse sein. Auf Amrum gibt es nicht nur Bohlenwege durch die Dünen, auch Reitwege sind hier ausgewiesen. Viele Amrumer haben eigene Pferde, auch gibt es mehrere Möglichkeiten Pferde auszuleihen oder mit ihnen geführte Wanderungen zu machen. Es ist selbst für an Ausritten in die Natur gewohnte Pferdeliebhaber etwas Besonderes, durch …

zum Artikel

Vier neue Sprachkurse auf den Inseln …

Am 20. November war es soweit: 21 Teilnehmer aus der Ukraine, Somalia, Brasilien, Afghanistan, Iran und dem Jemen hatten ihren Premieren-Tag im neu eingerichteten B1-Kurs auf der Insel Föhr. Dieser bietet ein weiterführendes Lernangebot zu den bereits bestehenden Basis- und Aufbaukursen, die das Sozialzentrum Föhr-Amrum regelmäßig anbietet. Im Bereich der Krankenpflege und Erziehung, aber auch im Handwerk und in der …

zum Artikel

Mit Musik etwas schenken …

Während ihres Amrum Urlaubs hat Oana Maria Bran das Öömrang Hüs besucht. Sie war begeistert von dem Museum des Öömrang Ferian, der dieses historische Kapitänshaus aus dem 17.Jahrhundert Interessierten zeigt und von Spenden lebt. Diese Arbeit wollte die studierte Musikerin gerne unterstützen und etwas dafür tun, das was sie am besten kann, Orgel spielen, ein Orgelkonzert im Advent. Die Idee war …

zum Artikel

Backen mit meiner Enkelin: Babykekse ohne Zucker …

Die jungen Eltern sind zu einer Weihnachtsfeier eingeladen und fragen die Oma, ob sie nicht zum Babysitten kommen kann. Klar, kann das die Oma. Was macht man mit einer 3-jährigen Enkelin bei schlechtem Wetter? Kekse backen! Aber das Kind soll nicht so viel Zucker. Da kommt doch dieses Keksrezept richtig gut an: Babykekse ohne Zucker! Anna-Lena schreibt zu ihrem Rezept: …

zum Artikel

Dünengaudi und Strandeishockey …

„Das hatten wir schon lange nicht mehr”, strahlten die Kinder auf der Insel um die Wette, als es mit dem Schlitten Richtung Strand ging. Schon bei dem bisschen Schnee konnten sie auf ihren Poschlitten und Schneebobs Spass haben. Die auslaufenden „Sandberge” boten beste Bedingungen für eine Dünengaudi. Jeder kleine Hügel wurde für eine Abfahrt genutzt und die rosa Wangen zeigten wie …

zum Artikel

Alle Jahre wieder – Der Adventsmarkt in der Satteldüne …

Am Tag vor dem 1. Advent veranstaltete die Satteldüne wieder ihren Adventsmarkt. Gegen eine Standgebühr von einem Kuchen für das Buffet, konnte Jedermann/frau seinen eigenen Stand aufbauen. Die Spende kam dem Förderverein der Satteldüne zu Gute. Es gab viel zu sehen und zu kaufen von Filzpantoffeln über selbstgemachten Schmuck, Mützen, Bücher, 2nd Hand – Kinderspielzeug/Klamotten bis hin zu Marmelade und …

zum Artikel

Der Mann und das Holz – ein Buchtipp

Ich habe das Buch „Der Mann und das Holz“ von einem guten Freund geschenkt bekommen, nachdem ich ihm beim „Holzmachen“ und „Brennholzfahren“ für den nächsten Winter geholfen hatte. Der Autor „Lars Mytting“, Jahrgang 1968, ist Norweger, überzeugter Holzfäller und Kaminofenliebhaber. In seinem Buch erzählt er als Experte für Holz und die Geschichte des Holzes in Skandinavien, wie hierzu seine Beziehung …

zum Artikel

112 – und wir sind auch dabei …

Passend zu dem Datum 1.12. lud der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein (im Rahmen des 150jährigen Dienstjubiläums), zu einem „Tag der Feuerwehr” ein. Eine landesweite Aktion, bei der auch Amrum „Flagge” zeigte. Viele Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehren kamen dazu in feuerwehrkenntlicher Kleidung zur Arbeit, ob Ausgehuniform, Dienstkleidung oder Sweatshirt der eigenen Feuerwehr. „Lasst uns sichtbar machen, wer wir sind. Das wir …

zum Artikel

Weihnachtsbacken mit meinem Vater – Mandelmaronen 

Wie bereits beim gestrigen Türchen gezeigt, konnte das diesjährige „Backen mit meiner Mutter“ leider nicht mehr wie gewohnt stattfinden. Aus diesem Grund bin ich eingesprungen, um Papa mit dem Backen zu helfen. Einer muss schließlich den Überblick behalten. Oder sollte ich besser sagen Eine? Ich habe viele Stunden meiner Kindheit damit verbracht mit meiner Oma zusammen die Weihnachtsplätzchen für die …

zum Artikel

Backen mit meiner Tochter …

Die letzten Jahre hat es mir immer sehr viel Spaß gemacht über das backen mit meiner Mutter zu berichten. Ich kann mich an Rezepte wie Husarenkrapfen, Tannenbäumchen oder wie letztes Jahr – Vanillekipferln erinnern. Nun ist meine Mutter letztes Jahr verstorben. Übrigens kurz nach dem Backen der Vanillekipferln für den Adventskalender. So schwer es für uns war … mit 94 …

zum Artikel

Buchvorstellung “Wunderwelt Wattenmeer” …

Das Deutsche und Niederländische Wattenmeer ist eine einzigartige Naturlandschaft und zählt zum UNESCO Weltnaturerbe. Martin Stock und Tim Schröder haben die beeindruckende Schönheit dieser Natur in einem besonderen Bildband zusammengefasst. Neben zahlreichen großformatigen Fotografien gibt es informative Texte über die Tier- und Pflanzenwelt des Wattenmeers. Großformatige Fotografien zeigen den Nationalpark Wattenmeer von oben oder auch hautnah. Ein Kapitel beschreibt auch …

zum Artikel

Amrumer Säugetiere (Teil 7) – Kegelrobben – die größten Raubtiere Deutschlands

  Die zweite bei uns auf Amrum vorkommende Robbenart, die Kegelrobbe (Halichoerus grypus) war laut Nachweis historischer Knochenfunde vor tausend Jahren häufiger als der Seehund. Aber dann wurden diese größten Raubtiere Deutschlands (so genannt in diesbezüglichen Publikationen) selten und starben sogar im Bereich der deutschen Nordseeküste völlig aus – ob durch übermäßige Bejagung oder durch andere Ursachen, sei dahingestellt. Jedenfalls …

zum Artikel

Ein Nachmittag voller Engel …

Die Vorweihnachtszeit – besonders, schön und stimmungsvoll. Eine Zeit in der meine Tochter Tiare und ich gerne zusammen basteln. In diesem Jahr haben wir uns für Papierengel entschieden, da wir beide und vor allem die Omi (sie bekommt einen zum Nikolaus geschenkt) Engel einfach lieben. Die Vorbereitung war schnell gemacht, Papier, Schere, Kleber, Faden/Schnur. Nachdem wir zwei Engel mit normal …

zum Artikel

Es weihnachtet fröhlich in der Öömrang Skuul – ADVENTSBASAR 2023

Nun war der Tag des Adventsbasars gekommen und es wurde weihnachtlich. Zwei Tage zuvor hatte es angefangen zu schneien und auf dem Schulgelände lag immer noch Schnee. Nachdem Schulleiter Jörn Tadsen alle Anwesenden begrüßte und sich für die Mitarbeit, auch der pensionierten Lehrkräfte, bedankte, ging es los. Als erstes zeigten die Klassen 2 und 3 Weihnachtstänze zur Freude aller Anwesenden. …

zum Artikel

Neues aus der Gemeinde Nebel …

Nach ausgiebiger Prüfung hat die Kommunalaufsicht mit ihrem Schreiben vom 16.11.2023 mitgeteilt, dass sie dem Bürgerbegehren zum Erhalt Haus des Gastes zustimmt. In der kommenden Gemeinderatsitzung am 11.Dezember wird die Gemeinde Nebel die weitere Vorgehensweise beraten. Laut Gemeindeordnung können die Vertretungsberechtigten der Initiative Ihr Anliegen in der Gemeinderatssitzung offiziell vorstellen. Sollte die Gemeindevertretung dem Anliegen zustimmen oder man einigt sich …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com