Dabei sein ist alles…(ab)

Herren des TSV Amrum war beim 2. Provinzial-Cup in Aukrug nur Außenseiter (Artikel vom 23.01.2009) „Dabei sein ist alles“, lautete das Motto der Herrenmannschaft vom TSV Amrum. Erstmals in dieser Saison nahmen die Inselkicker am vergangenen Wochenende in Aukrug (Kreis Rendsburg Eckernförde) an einem Hallenfußballturnier teil. Das war nach langer Zeit auch mal wieder der erste richtige Einsatz für die …

zum Artikel

Basis für weitere Maßnahmen…(to)

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN-SH) veröffentlichte den Fachplan Küstenschutz Amrum. (Artikel vom 23.01.2009) In dieser Woche war es nun soweit, der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN-SH) stellte den Fachplan Küstenschutz Amrum der Öffentlichkeit vor. Und das bedeutete, dass der vollständige Inhalt des Fachplanes Küstenschutz Amrum gleichzeitig im Internet, immer aktuell unter weiterführende Links …

zum Artikel

Abgabensatzungen wurden angepasst…(to)

Um auch Haushalten mit sehr niedrigen Wasserverbräuchen eine gerechtere Abrechnung zu gewährleisten, wurde der Mindestverbrauch halbiert. (Artikel vom 23.01.2009) Ehemalige Kläranlage Norddorf…Rückbau und Renaturierung stehen an Wie Norbert Gades, Vorstandsmitglied der Versorgungsbetriebe Amrum AöR erklärte, sei die bis dato bestehende Gebührensatzung mit einer Mindestabnahme von 80 m3 im Jahr nicht mehr zeitgemäß. Immer mehr Wasser sparende Installationstechnik käme zum Einsatz …

zum Artikel

Klein, aber fein”…(lp)

Dieses Prädikat kann dem Sozialzentrum Föhr-Amrum verliehen werden (Artikel vom 22.01.2009) Björn Lorenzen und stehend Dr. Gunnar Friedrichs Die Ergebnisse der Bemühungen um die Langzeitarbeitslosen auf beiden Inseln unterstreichen dies. Im Laufe der Jahre ist nämlich die Zahl der Bedarfsgemeinschaften, die von Wyk aus betreut werden, kontinuierlich gesunken, was nicht nur auf die Konjunktur zurückzuführen ist. Geht es mit dieser …

zum Artikel

Klein, aber fein"…(lp)

Dieses Prädikat kann dem Sozialzentrum Föhr-Amrum verliehen werden (Artikel vom 22.01.2009) Björn Lorenzen und stehend Dr. Gunnar Friedrichs Die Ergebnisse der Bemühungen um die Langzeitarbeitslosen auf beiden Inseln unterstreichen dies. Im Laufe der Jahre ist nämlich die Zahl der Bedarfsgemeinschaften, die von Wyk aus betreut werden, kontinuierlich gesunken, was nicht nur auf die Konjunktur zurückzuführen ist. Geht es mit dieser …

zum Artikel

Grüne Woche 2009 in Berlin…(to)

Auch in diesem Jahr informiert die Region vor den Deichen Nordfrieslands und Helgoland die internationalen Gäste und zeigt Projekte und Produkte auf (Artikel vom 19.01.2009) Die Region Uthlande – die Inseln und Halligen an der Westküste Schleswig-Holsteins- ist auch in diesem Jahr auf der „Internationalen Grünen Woche in Berlin“mit einem Informationsstand vertreten und informiert so das internationale Publikum über verschieden …

zum Artikel

Gemeinsamer Kommers gefeiert…(to)

Marsch durch Süddorf und Wittdün, Ernennungen, Ehrungen und Aufnahmen untermalt von viel Blasmusik (Artikel vom 19.01.2009) Am vergangenen Samstag feierten die drei Amrumer Gemeindefeuerwehren ihren zweiten gemeinsamen Kommers. Nachdem dieser im letzten Jahr in der „Kniepsandhalle“ in Nebel stattgefunden hat, wurde nun im turnusmäßigen Wechsel das Stiftungsfest in der Wittdüner „Nordseehalle“ veranstaltet. Nach dem Marsch durch Süddorf und Wittdün zogen …

zum Artikel

Im Einsatz für die Gesellschaft…(to)

Das Verdienstkreuz am Bande wurde Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus verliehen (Artikel vom 16.01.2009) Für herausragende Verdienste im sozialen und ehrenamtlichen Bereich wurde Jürgen Jungclaus aus Wittdün vom Bundespräsidenten Horst Köhler mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen überreichte die Auszeichnungen in der vergangenen Woche im Schloss von Husum. Dabei betonte Carstensen, …

zum Artikel

Zielgruppenmarketing…(ab)

Mit der neuen Kampagne sollen die „Best Ager“ gezielter angesprochen werden (Artikel vom 15.01.2009) Wenn man das Reiseverhalten der Deutschen einmal genauer untersucht fällt auf, dass das Reiseland Schleswig-Holstein besonders bei erfahrenen Gästen als Urlaubsziel sehr beliebt ist. Aus diesem Grund wird die Tourismus Agentur Schleswig-Holstein (TASH) nach den „Familien“ und „Anspruchsvollen Genießern“ als nächstes die Zielgruppe der sogenannten „Best …

zum Artikel

Der Neue…?(ab)

„WDR testet Amrum verschiedene Gelenkbusse im Alltagsbetrieb“ (Artikel vom 15.01.2009) Wer in den vergangenen Tagen mit dem Bus auf Amrum unterwegs war, dem ist möglicherweise der schwarz-silbern lackierte Gelenkbus mit Mannheimer Kennzeichen aufgefallen. Bei dem Fahrzeug des Typs „Mercedes-Benz – Citaro“ handelt es sich um einen Vorführwagen, den die Wyker Dampfschiffsreederei Föhr Amrum GmbH (WDR) auf Amrum im Alltagsbetrieb getestet …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com