Home » Thomas Oelers (page 10)

Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.

Sonja Tonn und Thomas Wullschläger in der Blauen Maus – Musikalisches Feuerwerk…

Mit dem Auftritt von Sonja Tonn und Thomas Wullschläger, kurz Wulli, hat Jan von der Weppen wieder einmal ein gutes Händchen bei der Auswahl der Künstler, die in seiner Kultkneipe auftreten bewiesen. Die Blaue Maus dürfte mittlerweile nicht nur über eine schier unendliche Sammlung an Whiskysorten verfügen, sondern auch dem Anspruch des Konzertstandortes mit den meisten Liveauftritten gerecht werden. So …

zum Artikel

In den letzten drei Wochen brummte es am Norddorfer Badestrand mächtig…

Lastwagenladung um Lastwagenladung ließen die Küstenschützer des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) Sand zur Sicherung eines rund 500 Meter langen Küstenabschnitts vor dem Schullandheim Ban Horn am Norddorfer Kniepsand auffahren. Dabei wurde der Sand von dem Kniepsand gut 2 km weiter südlich der Badestelle Norddorf entnommen und per Spezial-LKW über den Kniepsand gen Norden transportiert. Wie der Pressesprecher des …

zum Artikel

Scholle‘s Fisch-Buttze – Birgit und Frank Scholz – neue Gesichter am traditionellen Standort in Wittdün …

„Wir haben schon vor zwei Jahren mit dem Gedanken gespielt den traditionellen Standort für Fischverkauf und Imbiss in Wittdüns Inselstraße zu übernehmen“, verrät Frank Scholz. Aber erst im letzten Jahr bot sich dann für Birgit und Frank Scholz die reale Möglichkeit, sich mitten im Ortskern von Wittdün mit „Scholle’s Fisch-Buttze“ selbstständig zu machen. „Mit einer Fülle an Ideen und der …

zum Artikel

Wenn Du nicht kommst, wer kommt dann – die freiwilligen Feuerwehren der Insel Amrum steuern dem Mitgliederschwund entgegen…

Mit einer großen Auftaktveranstaltung werden die freiwilligen Feuerwehren der Insel Amrum unter dem Motto „Wenn Du nicht kommst, wer kommt dann? Die Feuerwehr braucht Dich“, am kommenden Samstag, den 09.April im Mühlenstadion in Nebel ihre Initiative gegen den zu verzeichnenden Schwund bei den aktiven Mitgliedern starten. Mit einem Feuerwerk von Aktionen und Unterhaltung wird sich die Feuerwehr Amrum in der …

zum Artikel

„Café Auszeit“ – die neue Adresse in Wittdün zum Verweilen…

Für Stephanie Beiß geht mit der Eröffnung ihres eigenen Cafés ein langjähriger Traum in Erfüllung. Schon während ihrer Tätigkeit in einem Wittdüner Café hatte sie vor rund sechs Jahren für sich beschlossen, sich selbstständig zu machen. Da scheiterte die Verwirklichung leider noch an der aufzubringenden Übernahmesumme. Nun ist es geschafft und die Amrumerin, die 1993 aus Henningsdorf in Brandenburg auf …

zum Artikel

Desorientierter Streifendelfin konnte nach seiner Strandung an der Amrumer Odde gerettet werden…

Der am Freitag an der Nordspitze Amrums gestrandete Streifendelfin konnte dank vereinter Hilfe von Amrums Seehundjägern und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vor dem sicheren Verenden gerettet werden. Caroline Schumacher, zu Gast auf Amrum, hatte das Tier am Freitagvormittag auf der Wattseite der Amrumer Odde entdeckt und durch ihr beherztes Eingreifen die Lebenserwartung des bereits gestrandeten Delfins deutlich …

zum Artikel

Das zurückliegende Jahr bescherte glücklicherweise den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittdün nicht so viele Einsätze…

Auf der Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Wittdün konnte Gemeindewehrführer Dietmar Hansen neunzehn Kameraden und eine Kameradin, der fünfundzwanzig derzeit Aktiven der Gemeindefeuerwehr, begrüßen. Der leichte Zugewinn an Mitgliedern zum vergangenen Jahr dürfe allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass es schon seit Jahren einen Schwund der Mitgliedszahlen der freiwilligen Feuerwehren in Wittdün und im ganzen Land gibt. Wie Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus …

zum Artikel

Citymaster 600 – in Wittdün sorgt ein neues Multifunktionsgerät für Sauberkeit…

Bereits der sogenannte „Egholm“, das bisher in Wittdün eingesetzte Multifunktionsgerät, hat sich über die Jahre in den alltäglichen Kehr- und Reinigungsaufgaben sehr bewährt. Der größte Wermutstropfen bei dem unter anderem im Winterdienst und bei Kehr- und Mäharbeiten eingesetzten Fahrgerät waren die lauten Betriebsgeräusche und zuletzt leider auch die Reparaturanfälligkeit. Daher hatte sich die Gemeindevertretung Wittdün entschieden, sich um eine Ersatzbeschaffung …

zum Artikel

Ab dem 22. Januar darf zu allen Sammelplätzen für die Biikefeuer Buschwerk angefahren werden…

Auch in diesem Jahr stehen schon die Grundstücksbesitzer in den Startlöchern, um ihr geschnittenes Buschwerk zu den fünf Biikesammelplätze auf Amrum zu bringen. Wie die Bürgermeister aktuell entschieden haben, können die zugelassenen Materialien ab dem 22. Januar, also rund vier Wochen, bevor das Brauchtumsfeuer entzündet wird, zu den bekannten Sammelplätzen in Norddorf, Nebel, Süddorf, Steenodde und Wittdün gebracht werden. Aufgrund …

zum Artikel

Wassereinsparungen erfordern angepasste Gebührenordnung bei den Versorgungsbetrieben Amrum…

Kostbares Trinkwasser sparen gehört in der Bevölkerung schon seit Jahren zum guten Ton. Hierbei werden die Nutzer im Alltag bereits von Haus aus kräftig von den Herstellern von Wasser- und Abwassertechnik unterstützt. Spülten einst 12 Liter kostbares Trinkwasser bei jeder Toilettenspülung durch den Abwasserkanal, so reduzierte sich diese Spülmenge in den vergangenen Jahren auf 9 Liter und aktuell auf 6 …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com