Home » Thomas Oelers (page 20)

Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.

Für die neue Reglung bei der Müllabfuhr müssen die Tonnen früher an der Straße stehen…

Mit dem 01. Januar hat sich bei der Müllabfuhr auf Amrum der gewohnte Abfuhrplan, den es in einer praktischen Jahresübersicht im DIN A 4 Format gibt, in einigen Punkten geändert. „Die festgelegten Touren und die damit verbundenen Zeiten unterliegen einer stetigen Beobachtung, um die Abläufe der Abfuhr im Zusammenhang mit den Gegebenheiten in den Dörfern zu optimieren“, erklärt Norbert Gades …

zum Artikel

Für immer mehr Insulaner öffnet sich die nötige Bandbreite zum Internet…

Nachdem die LüneCom ihr Breitbandnetz in den Ortschaften Norddorf und Wittdün fertiggestellt hat (wir berichteten),können jetzt täglich neue Anschlüsse geschaltet werden, um so den Bürgern einen schnellen Internetzugang mit bis zu 16MBit/s und Telefonie über VOIP zu ermöglichen. „Wir sind froh, dass wir bereits in der ersten Stunde als Testkunden das neue Breitbandnetz nutzen konnten“, sind sich die Angeschlossenen einig. …

zum Artikel

Kurzes Stelldichein des Winters …

So mancher hat sicherlich schon gedacht, dass der Winter in diesem Jahr an Amrum gänzlich vorbeigehen und die Natur demnächst wieder auf Frühjahr umstellt. „Meinetwegen muss der Winter nun auch nicht mehr einkehren, auch wenn ich froh bin, dass die Regen und Sturmzeit eine Pause macht“, hatte gerade noch ein Amrumer festgestellt. Nach einigen Tagen Dauerfrost überraschte uns dann am Samstagmorgen das …

zum Artikel

Immer zur Stelle …

Auch im abgelaufenen Jahr hatten die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde neben den regelmäßigen Übungsdiensten mit neunundzwanzig verzeichneten Einsätzen eine Menge zu tun. Hierzu gehörten unter anderem der Brand von sich selbst entzündeten Heuballen am Stall eines Landwirts in Süddorf, als auch weitere Kleinbrände und ein Verkehrsunfall. Nebels Bürgermeister Bernd Dell-Missier lobte ihr Engagement und sah es als …

zum Artikel

„Üüs aran e.G“ Wohnungen für alle Generationen – bereits im März sollen die Bauarbeiten beginnen…

„Mit unserem genossenschaftlichen Projekt „Üüs aran e.G.“ sehen wir für die Insel Amrum die große Chance qualitativ ansprechenden und verlässlichen Wohnraum für Insulaner zu schaffen und dauerhaft für diesen Zweck zu sichern“, zeigt sich Ulf Jürgensen überzeugt und umreißt die Zielsetzung des Projektes in der Mittelstraße in Wittdün(wir berichteten). Mittlerweile ist das Projekt weiter vorangeschritten und aufgrund der Anzahl der …

zum Artikel

Die Nordseehalle wird derzeit in ihre Einzelteile zerlegt…

Nach rund einem halben Jahrhundert Dasein wird derzeit die „Nordseehalle“ in Wittdüns Mittelstraße abgerissen. Noch bis zum 14. Februar sollen die Arbeiten nach der derzeitigen Planung andauern. „Das Abbruchunternehmen konnte zwar aufgrund des Sturms erst einen Tag später als vorgesehen beginnen, doch gehe ich derzeit davon aus, dass der Zeitplan eingehalten wird“, erklärt Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus. Auf dem Grundstück, …

zum Artikel

Biike-Anlieferung startet ab 30. Januar…

Auch in diesem Jahr stehen schon die Grundstücksbesitzer in den Startlöchern, um ihr geschnittenes Buschwerk zu den fünf Biikesammelplätze auf Amrum zu bringen. Wie die Bürgermeister aktuell entschieden haben, können die zugelassenen Materialien ab dem 30. Januar, also drei Wochen, bevor das Brauchtumsfeuer entzündet wird, zu den bekannten Sammelplätzen in Norddorf, Nebel, Süddorf, Steenodde und Wittdün gebracht werden. Aufgrund der …

zum Artikel

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norddorf…

Mit einer herzlichen Begrüßung bedankte sich Wehrführer Andreas Knauer für das Kommen der Kameraden-innen, der geladenen Gäste aus den Nachbarwehren, des Amtes und den Gemeinden, zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norddorf. Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt und Kassenwart Sven Haas gab einen kurzen Überblick über die finanzielle Seite der Wehr, die auch in diesem Jahr mit einem guten Plus ins Jahr …

zum Artikel

Amrum bekam die Naturgewalt der Sturmtiefserie nicht mit voller Macht zu spüren …

Als Bilanz nach den in nur kurzer Folge über Norddeutschland hinweggezogenen Sturmtiefs Daniel, Elon und Felix kann man für die Insel Amrum behaupten, dass zwar Schäden zu verzeichnen sind, aber die in den Medien befürchteten Ausmaße ausgeblieben sind. Wie groß die erneut zu verzeichnenden Sandverluste an den Küsten der nordfriesischen Inseln sind, wird man erst durch die professionelle Begutachtung der …

zum Artikel

Die Infrastrukturentwicklung muss trotz leerer Kassen angeschoben und durch gezielte Projekte vorangebracht werden…

Mit dem noch im Januar beginnenden Abriss der „Nordseehalle“ in der Mittelstraße in Wittdün reduziert sich die Infrastruktur in Wittdün um eine weitere Einrichtung und setzt die Gemeindevertretung Wittdüns unter einen gewissen Zugzwang. Verliert doch die Gemeinde ersatzlos ihren Veranstaltungssaal und die Bleibe der Ausstellungsräume der Schutzstation Wattenmeer. Zwischenzeitlich hatte die Halle den Amrumer Schulkindern als Ersatzsporthalle gedient, um in …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com