Home » Thomas Oelers (page 30)

Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.

Inseltankstelle Amrum geschlossen…

Dies ist kein Aprilscherz – der Einbau neuer Tanksäulen sorgt für kurzzeitige Schließung der Tankstaelle. Wie die Versorgungsbetriebe Amrum mitteilen, wird es vom 01. April bis zum 02. April 12.00 Uhr keinen Treibstoff an Amrums Inseltankstelle zu kaufen geben. Das Unternehmen lässt in dieser Zeit neue Zapfsäulen verbauen, welches diese Betriebsunterbrechung nach sich zieht. Das Unternehmen bittet ihre Kundschaft, sich …

zum Artikel

An Amrums Stränden wurde wieder eifrig Müll gesammelt …

Einheimische, Zweitwohnungsbesitzer und Gäste machten sich am Samstag auf ganz Amrum auf den Weg, um auch in diesem Jahr dem angeschwemmten Strandgut an Amrums Stränden und auf der Insel achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Sie alle waren der freundlichen Einladung der Amrumer Gemeinden zur inselweiten Strandreinigung gefolgt und erbrachten damit einen tollen Solidarbeitrag, der unserer einmaligen Natur und dem Urlaubsdomizil Amrum …

zum Artikel

Wyker Dampfschiffsreederei verkauft Ausflugsschiff „Rüm Hart“ …

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei (WDR) hat mit dem Verkauf des Ausflugsschiffs „Rüm Hart“ ihre Flotte erneut reduziert und sich damit gänzlich aus dem Ausflugsgeschäft zurückgezogen. Wie Geschäftsführer Axel Meynköhn auf Anfrage bestätigte, wurde das 35,36 Meter lange 1969 vom Stapel gelaufene Fahrgastschiff an die Partnerreederei Norden-Frisia verkauft. Meynköhn hat es sich nicht nehmen lassen die Überführungsfahrt bei besten Wetterbedingungen zu begleiten. Gestern Morgen legte das Schiff Richtung Norderney ab und lief …

zum Artikel

Den Hinterlassenschaften der Herbst- und Winterstürme geht es an den „Kragen“…

Auch während dieser zurückliegenden Sturmsaison, die gleich von zwei markanten Stürmen mit voller Orkanstärke gezeichnet war, wurde ein Teil der in den Weltmeeren schwimmenden Fracht an Zivilisationshinterlassenschaften an die Strände Amrums gespült. Insulaner und Gäste bewiesen bereits in den zurückliegenden Jahrzehnten ihre Verbundenheit mit ihrer Insel und folgten dem alljährlichen Aufruf der Gemeinden und sammelten während der traditionellen Strandreinigung, die …

zum Artikel

Im Sommer 2014 beginnt in Wittdün und vielleicht auch in Norddorf ein neues Internet-Zeitalter…

Im Herbst letzten Jahres sorgten die Bautrupps in Norddorf und Wittdün mit entsprechenden Horizontalbohrungen, durch die Leerrohre zur Verlegung des Glasfaserkabels verlegt wurden, für die ersten Schritte zur Breitbandversorgung in den bis heute unterversorgten Gemeinden Amrums. „Wir haben die zügig verlaufenden Arbeiten mit Spannung verfolgt und hoffen auf eine zeitnahe Fertigstellung des Breitbandnetzes“, erzählt eine auf eine schnelle Internetverbindung angewiesene …

zum Artikel

Der Wriakhörnsee fasst das Oberflächenwasser nicht mehr – leider immer noch ein Dauerthema…

Wer derzeit einen Abstecher von dem beliebten und stark frequentierten Bohlenweg entlang des „Wriakhörnsees“ zum Kniepsand machen möchte, der wird den am östlichen Ende gelegenen Übergang nicht trockenen Fußes nutzen können. Schon seit einigen Jahren beschäftigt ein immer wieder versandender Überlauf des Nehrungsees die Außendienstmitarbeiter der Amrum Touristik Wittdün. „Wir müssen alle zwei bis drei Tage den Bereich des Auslaufs auf dem …

zum Artikel

Erstmalig seit 2006: Sonderfahrten ab Amrum & Föhr nach Helgoland…

Es ist schon ein paar Jahre her, dass es die Möglichkeit gab, direkt mit dem Schiff von Amrum und Föhr zu Deutschlands einziger Hochseeinsel zu gelangen – genau genommen fand die letzte Fahrt mit der „Adler-Nordica“ der Reederei Adler-Schiffe vor acht Jahren von Amrum am 10.10.2006 und von Föhr am 11.10.2006 statt. Mit zwei Sonderfahrten nach Helgoland ab Amrum und …

zum Artikel

Atemschutzgeräteträger gehören zum „Rüstzeug“ der Feuerwehr…

Selbst wenn die Feuerwehr auf Amrum gerade keinen Einsatz fahren muss, herrscht bei den Kameraden keineswegs Stillstand. Neben den regelmäßigen Übungsdiensten werden die gerade länger werdenden Tage genutzt, um sich aus- und fortbilden zu lassen. Dabei werden unter anderem die Kenntnisse der Sondereingreifgruppe (SEG) der Feuerwehr, die bei Großschadenslagen mit einem Anfall von mehr Verletzten als vom Rettungsdienst und den …

zum Artikel

Neues Bushaltestellenwartehäuschen wurde in Wittdün montiert…

Das einstige Bushaltestellenwartehäuschen an der Haltestelle „Köhn`s Übergang“ in Wittdün wurde 2012 vom Sturm umgeweht und musste durch einen Notbehelf ersetzt werden. Dass dieses Behelfswartehäuschen nun so lange sein Dasein fristen musste, bevor nun das erste Häuschen der neuen Generation montiert wurde, hat sicherlich keiner geahnt. „Ich bin froh, dass wir den langen Zeitraum der Diskussion über die neue Generation …

zum Artikel

Jahreshauptversammlung der Amrumer Jugendfeuerwehr…

Auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Amrum konnten sich die anwesenden Gäste aus Kommunalpolitik, Feuerwehr und Polizei davon überzeugen, dass sich trotz eines über die letzten Jahre abzeichnenden Mitgliederschwunds, die aktiven Mädchen und Jungen sehr engagiert zeigen. „Es ist schön zu erleben, dass sich so junge Menschen nicht scheuen, bereits Verantwortung zu übernehmen“, freute sich Gerrit Uhlmann als Vertreter der Polizei …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com