Aufruf zur Grippeschutzimpfung …

Es gibt auch andere Infektionskrankheiten neben Covid-19!  Wie jedes Jahr im Herbst gibt es die Empfehlung sich gegen die „echte Grippe“ (Influenza) impfen zu lassen. In den letzten beiden Jahren sind auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen die Fallzahlen an Grippen-Erkrankungen zwar deutlich zurückgegangen, mit dem Wegfall vieler Schutzmaßnahmen wie Maskenpflicht, Isolation, Kontaktvermeidung und Versammlungsverbote muss jedoch …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Hoffis Veranstaltungstipps

Die Herbstferien haben begonnen und mit ihnen echtes Herbst-Wetter: stürmische Schietwetterlagen wechseln sich ab mit noch warmen, sonnenbeschienen Stunden, schön zum Spazierengehen. Und abends gönnt man sich gerne ein kulturelles „Bonbon“. Dafür habe ich das richtige Angebot anzukündigen. Am Freitag, 7.10., erwarten wir um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus TOKUNBO Akinro und Band. Die vielfach preisgekrönte Jazz-Sängerin (früher “Tok Tok …

zum Artikel

Geehrt, befördert und eine gute Zusammenarbeit …

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nebel begrüßte Gemeinde- und Ortswehrführer Oliver Ziegler herzlich alle Kamerad/innen, Ehrenkameraden und Gäste. Die Wahlen standen an diesem Abend im Mittelpunkt, denn viele Ämter galt es neu zu besetzen. Bestätigt in seinem Amt wurde nach geheimer Wahl Wehrführer Oliver Ziegler. Sein bisheriger Stellvertreter Jan Schmuck stellte sich für eine weitere Amtsperiode nicht erneut zur Wahl. Zum …

zum Artikel

Wie Amrum sich langfristig entwickelt, bewegt auch die Gemeindevertreter*innen …

Vergangene Woche fand das zweite Treffen der Bürgerinitiative für ein Lebenswertes Amrum (BiLA) statt. Die verschiedenen Arbeitsgruppen der Initiative stellten im Gemeindehaus Norddorf erste Arbeitsergebnisse vor: Wohnen und gemeinnützige GmbH, Infrastruktur und medizinische Versorgung, Natur, Tourismus und Kultur. Anke und Bandix Tadsen führten die rund 40 Teilnehmer*innen durch die Versammlung. Sie berichteten über das Treffen von „Merret reicht‘s“ mit Wirtschaftsminister …

zum Artikel

BlütenBuntInsektenreich startet auf Amrum …

Bei bestem Pflanzwetter mit Regen am Morgen und Sonnenschein am Nachmittag startete die Anlage von blütenreichen Wiesen auf Amrum – am Filetstück und Badeland in Wittdün, an der Nebler Mühle und in Norddorf schräg gegenüber der Bushaltestelle. Bereits im Juli 2022 wurden die Flächen in drei Amrumer Gemeinden Wittdün, Nebel und Norddorf ausgesucht. Mitte September bereiteten der Bauhof Wittdün, zusammen …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Gleich zum Beginn der Herbstferien haben wir für unsere Gäste ein besonderes Konzertangebot, natürlich eine Premiere, zu bieten: Das Schwedisch-Südafrikanische Folk-Duo „Fjarill“ präsentiert am Dienstag, 4.10., gefühlvolle, poetische Folkmusik mit nordischem Einschlag. Aino Löwenmark, Piano und Gesang, und Hanmari Spiegel, Geige, Gitarre und Gesang, gehören seit mehr als 17 Jahren zur deutschen Musikszene. Sie spielten z.B. in Hamburg sowohl in …

zum Artikel

Schön das ihr da seid …

Ja sagen zu Gott, zur christlichen Gemeinde, ein Schritt den 11 Jugendliche am Wochenende mit ihrer Konfirmation gemacht haben. Unter den stolzen Augen ihrer Familien und Freunden zogen die Konfirmand/innen in die St. Clemens Kirche ein, die Jungen im Anzug, die Mädchen in der traditionellen Friesentracht. Herzlich begrüßte Pastorin Martje Brandt ihre Konfirmand/innen, die in diesem Jahr an einem Tag, doch in zwei festlichen …

zum Artikel

Gemeinde Nebel plant umfangreiche Straßensanierungsarbeiten …

Der Sanhughwai in der Gemeinde Nebel verbindet den Sateldünwai und den Strunwai. Die Fahrbahndecke und besonders auch der Bürgersteig sind in einem so schlechten Zustand, dass die Gemeinde Nebel auf der letzten Gemeinderatssitzung beschloss, die Fahrbahndecke auf einer Länge von ca. 400 m komplett zu erneuern. Gleichzeitig werden Regen- und Schmutzwasser Kanalisation in diesem Bereich saniert. Die vorliegende Entwurfsplanung sieht …

zum Artikel

Wie das Amt Föhr-Amrum kurzfristig Energie sparen will …

Zusätzlich zu den seit September 2022 bundesweit geltenden Energiespar-Regeln sind weitere Maßnahmen im Amt Föhr-Amrum bereits seit Juli 2022 ein Thema. Geplant ist, sofern nicht schon geschehen, LED-Leuchtmittel, Behörden-Thermostate, bei denen der Einstellbereich entweder begrenzt oder auf eine bestimmte Temperatur festgelegt ist, und Bewegungsmelder zum Einsatz zu bringen. Herkömmliche Leuchtmittel, Thermostate oder Schalter würden ersetzt und ein großer Teil des …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com