Home » Matthias Dombrowski (page 4)

Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

WM-Quali nach „Hitzeschlacht“ geschafft …

Gleich zwei große Tanz-Events standen in diesem heißen Sommer für ein kleines Team der „Island Dancers“ des TSV Amrum auf dem Programm. Zunächst reisten Leene Motzke, Britta Lindner und Gunda Reimer, die erstmals an einem internationalen Kräftemessen teilnahm, nach Nordrhein-Westfalen, wo in Kalkar die „German Summer Classics“ stattfanden. Bei diesem internationalen Line Dance-Turnier der World Country Dance Federation (WCDF) konnten …

zum Artikel

TSV-Herren: Freundschaftskick im Mühlenstadion …

Die Herren des TSV Amrum hatten am letzten Samstag die zweite Mannschaft des VfB Union-Teutonia Kiel (UT Twee) zu Gast im heimischen Mühlenstadion. Bei den Gästen aus der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt, die in der anstehenden Saison in der Kreisklasse A antreten werden, stand mit Andreas Autzen auch ein Amrumer in der ersten Elf. Das Freundschaftsspiel war gleichzeitig seine letzte Partie für …

zum Artikel

Pokalspiel der TSV-Herren: Überraschung bleibt aus …

Ein Pflichtspiel pro Saison ist das Minimum. Wenn es gut läuft, sind es zwei. Wenn es richtig gut läuft, dann kommt die Herrenmannschaft des TSV Amrum gleich dreimal zum Einsatz im Kreispokal. Da die Herren nicht am regulären Ligabetrieb teilnehmen, haben die jährlichen Pokalspiele im Sommer ihren besonderen Reiz für die Inselkicker. Der fehlenden Wettkampfpraxis wirkt das Heimrecht der Insulaner …

zum Artikel

TSV Amrum: „E“ mit positivem Saisonabschluss

Bereits vor den letzten beiden Spielen standen die E-Junioren des TSV Amrum als Staffelsieger fest. Nach der Pflicht sollte es zur Kür der starken Saison kommen. Die vorletzte Partie verlief allerdings nicht nach dem Geschmack der jungen Insulaner. Gegen die SG Dörpum/Drelsdorf erwischten die TSV-Kicker einen klassischen Fehlstart und lagen früh mit 0:3 in Rückstand. Eigene Fehler und ein treffsicherer …

zum Artikel

TSV Amrum: E-Junioren feiern Meisterschaft auf dem Sofa …

Die Vorzeichen vor dem Spiel gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll II waren klar: Ein Heimsieg würde den Amrumer E-Junioren die Meisterfeier bescheren. Mit diesem Wissen im Hinterkopf starteten die Gastgeber explosiv in die Partie und legten nach dem Führungstreffer gleich das 2:0 nach. Gastgeschenke wollten die Niebüller allerdings nicht verteilen, sondern am liebsten zu „Party-Crashern“ werden. Ein gut eingeleiteter Konter …

zum Artikel

E-Junioren bauen Siegesserie aus …

Dass die E-Junioren des TSV Amrum Kurs auf den Meistertitel in ihrer Staffel nehmen, ist sicherlich keine Übertreibung. Nach zuvor vier Siegen in Folge legten die Nachwuchsfußballer mit zwei weiteren Erfolgen nach. Zunächst gastierten die TSV-Kicker bei der SG LGV Obere Arlau II. Die Amrumer begannen das Spiel temporeich und schossen sich schnell eine klare 4:0-Führung heraus. Dann ließen sie …

zum Artikel

E-Junioren im Pokal und in der Liga am Ball …

Am 1. Mai spielten die E-Junioren des TSV Amrum im Kreispokal Zuhause gegen die SG Langenhorn/Enge. Die Insulaner fanden gegen ihre körperlich starken Gegenspieler nicht wirklich in die Partie. Ihre Kontrahenten waren immer einen Schritt schneller am Ball und zeigten sich treffsicher vor dem TSV-Tor. Die Gäste bauten ihren Vorsprung auf 3:0 aus. Da die Inselkicker ihr gewohntes Kombinationsspiel nicht …

zum Artikel

TSV-Junioren feiern Siege

Beide Nachwuchsmannschaften des TSV Amrum waren am vergangenen Sonntag im Einsatz. Die „D“ empfing im heimischen Mühlenstadion die zweite Mannschaft des TSV Rot-Weiß Niebüll. Das Hinspiel hatten die Insulaner mit 2:5 verloren. Dafür wollten sie sich revanchieren und über Einsatz und Laufbereitschaft gut in die Partie kommen. Von Beginn an waren die TSV-Kicker tonangebend und machten das Spiel. Dennoch gerieten …

zum Artikel

Spannende Partie mit gutem Ausgang …

Nach ihrem Auswärtssieg gegen Eiderstedt eine Woche zuvor wollten die auch in Niebüll drei Punkte einfahren. Die Akteure der zweiten Mannschaft des TSV Rot-Weiß Niebüll waren den Insulanern körperlich überlegen. Vielleicht schüchterte das die Amrumer ein und trug dazu bei, dass die Gastgeber mit 1:0 in Führung gingen. Für die „E“ ist ein früher Rückstand nichts Neues, sodass die jungen …

zum Artikel

TSV Amrum: E-Junioren feiern Auswärtserfolg

Mit lediglich einem Auswechselspieler machten sich die E-Junioren des TSV Amrum am letzten Sonntag auf den Weg zur SG Eiderstedt. Aufgrund der Osterferien hatten zuvor vier Nachwuchskicker abgesagt. Schnell gerieten die Insulaner mit 0:1 in Rückstand. Danach steigerten sich die Gäste und übernahmen die Kontrolle über das Spiel. Die Amrumer zeigten sowohl auf den Außenbahnen als auch in der Zentrale …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com