Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

Starke Gegner für den TSV-Nachwuchs in Wittenberg …

Dieser Termin steht bei den Nachwuchsfußballern des TSV Amrum fest im Terminkalender: Im Januar oder Anfang Februar geht es für die Inselkicker seit einigen Jahren in die Lutherstadt Wittenberg. Am vergangenen Wochenende nahmen die D- und C-Junioren erneut an Hallenturnieren des Gastgebers FC Grün-Weiß Piesteritz teil. Ort des Geschehens war die Stadthalle Wittenberg. Den Anfang beim diesjährigen „Nissan Cup“ machten …

zum Artikel

Öömrang Skuul: Floorballer überzeugen beim Kreisentscheid

Seit vielen Jahren nehmen sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Öömrang Skuul im Floorball am Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Für die Floorballer der Jahrgänge 2004, 2005 und 2006 ging es nun zum Kreisentscheid nach Bredstedt. Zwei Mannschaften der Öömrang Skuul, Öömrang I (2005/2006) und Öömrang II (2004), waren beim Turnier vertreten. Öömrang I, trainiert von Jaap Oke Tadsen und …

zum Artikel

TSV Amrum: C-Junioren in der Halle am Ball

Fünf C-Jugend-Mannschaften konnten am vergangenen Wochenende ihre Fähigkeiten am Ball in der Sporthalle der Öömrang Skuul unter Beweis stellen. Der TSV Amrum war Gastgeber einer von drei Gruppenrunden der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft. Amrums Kontrahenten waren die SV Frisia 03 Risum-Lindholm, der TSV Rot-Weiß-Niebüll, die SG Leck/Achtrup/Ladelund und der FSV Wyk-Föhr. Der Spielplan hatte gleich als Auftaktpartie das Insel-Duell vorgesehen. Die Gäste …

zum Artikel

Hallenturnier in Pinneberg: TSV-Herren setzen Ausrufezeichen …

Während sich die Teams aus der Fußball-Bundesliga in Spanien, Portugal, Südafrika und Katar auf die anstehende Rückrunde vorbereiteten, nahm die Herrenmannschaft des TSV Amrum am „COG Hallen-Cup 2019“ der Sportfreunde Pinneberg teil. Plötzliche Regenschauer – wie in so manchem Trainingslager der Profikicker – waren in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule ausgeschlossen. Am Samstag standen die Vor- und Finalrunde des ersten von …

zum Artikel

TSV Amrum: Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Einen Tag vor dem dritten Advent spielte ein Team bestehend aus C-, B- und A-Junioren des TSV Amrum im heimischen Mühlenstadion gegen die A-Junioren des TSV Flintbek. Die Insulaner gingen in der 7. Minute durch einen Treffer von Samuel Heilmann mit 1:0 in Führung. Nach einer Viertelstunde bekamen die Gäste aus der Nähe von Kiel einen Strafstoß zugesprochen, der im …

zum Artikel

E-Junioren: Mit Kantersieg zur Meisterschaft …

Damit hatten die E-Junioren des TSV Amrum nicht gerechnet. Am letzten Samstag, einen Tag vor ihrem Heimspiel gegen die SG Mitte NF, unterlag der Tabellenzweite Rot-Weiß Niebüll überraschend bei der SG Langenhorn/Enge. Dadurch war die Rechnung für die Insulaner denkbar einfach: Ein Punkt würde ihnen reichen, um die Meisterschaft zu gewinnen. Voller Selbstvertrauen gingen die jungen Fußballer ins Spiel. Mehrere …

zum Artikel

TSV Amrum: C-Junioren verlieren auswärts …

Als Tabellenletzter traten die C-Junioren des TSV Amrum am vergangenen Samstag bei der zweiten Mannschaft der SG LGV Obere Arlau an. Die Insulaner kamen gut in die Partie und konnten das Spielgeschehen ausgeglichen gestalten. Nach etwas mehr als zehn Minuten gingen die Gastgeber dennoch mit 1:0 in Führung. Im Anschluss daran hatten die TSV-Kicker klare Torchancen, die sie allerdings nicht …

zum Artikel

E-Junioren zurück an der Spitze

Die E-Junioren des TSV Amrum hatten am vergangenen Wochenende eine ungewohnte Ausgangsposition: Nach der Niederlage eine Woche zuvor reisten sie „nur“ als zweitplatzierte Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll. Der Auftrag für die Insulaner war also kein anderer, als die Tabellenführung zurückzuerobern. Und genau so gingen sie ins Spiel: druckvoll, engagiert und hellwach. Das 1:0 für die Amrumer …

zum Artikel

TSV Amrum: Fußballnachwuchs geht leer aus

Beide Juniorenmannschaften des TSV Amrum waren am vergangenen Wochenende auf dem Festland unterwegs. Die C-Junioren gastierten bei Rot-Weiß Niebüll/Klixbüll. Vor dem Spiel hatten beide Teams in fünf Partien drei Punkte eingefahren. Die Insulaner wollten ihre Bilanz unbedingt aufbessern und auf die Siegerstraße zurückkehren. Schon früh im Spiel hatten die TSV-Kicker gute Tormöglichkeiten, die sie ungenutzt ließen. Das rächte sich und …

zum Artikel

C-Junioren: Zwei Spiele, keine Punkte

Nachdem die C-Junioren des TSV Amrum in den ersten drei Spielen der Saison drei Zähler eingefahren hatten, wollten sie ihr Punktekonto nach den Herbstferien so schnell wie möglich aufbessern. Allerdings standen die Vorzeichen dafür nicht wirklich gut. Zunächst gastierten sie beim ungeschlagenen Tabellenführer von der Nachbarinsel Föhr. In der ersten Hälfte zeigten die TSV-Kicker eine starke Leistung, konnten aber keinen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com