Startseite » Autoren Archiv: Matthias Dombrowski (Seite 5)

Autoren Archiv: Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.


B-Junioren in der Halle aktiv

Lange Zeit wurden die B-Junioren des TSV Amrum nicht mehr unter Wettkampfbedingungen gefordert, da sie in der laufenden Saison aufgrund einer zu dünnen Spielerdecke nicht am regulären Punktspielbetrieb teilnehmen. Am vergangenen Wochenende konnten die jugendlichen Fußballer dann endlich wieder ihren Verein vertreten. Das taten sie nicht auf dem grünen Rasen, sondern in der Halle. Erster Gegner beim Turnier in Viöl ... Mehr lesen »


„Frisia-Wochenende“ für den TSV-Nachwuchs…

Am letzten Wochenende waren beide Nachwuchsteams des TSV Amrum im Einsatz. Die D-Junioren spielten am Samstag gegen die zweite Mannschaft des SV Frisia 03 Risum Lindholm, den ungeschlagenen Tabellenführer. Zunächst konnten die Insulaner dem Regen und ihren Gegenspielern trotzen und hinten die Null halten. Nachdem Frisia den Führungstreffer erzielt hatte, wurde die Partie sehr einseitig. Zur Halbzeit lagen die TSV-Kicker ... Mehr lesen »


E-Junioren zweimal auf fremdem Platz…

Die E-Junioren des TSV Amrum holten aus den vergangenen beiden Spielen einen Punkt. Zunächst gastierten sie beim TSV Rot-Weiß Niebüll, dem ungeschlagenen Tabellenführer. Mitte der ersten Halbzeit kassierten die Insulaner das 0:1. Davon ließen sich die TSV-Kicker aber nicht einschüchtern und hatten mehrere Tormöglichkeiten, die sie ungenutzt ließen. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber das Tempo und legten vier weitere ... Mehr lesen »


Island Dancers unterwegs…

Acht Tänzerinnen der Island Dancers des TSV Amrum haben Ende Oktober eine Woche lang an Stil, Technik und Kondition gefeilt. Dieses Line Dance-Trainingscamp fand aber nicht irgendwo statt. Getanzt wurde in Port de Pollença auf Mallorca. 180 Tänzerinnen und Tänzer aus fünf Ländern nutzten die Chance, unter der Leitung von Starchoreographin Rachael McEnaney-White an Technik und Stil zu arbeiten. Die ... Mehr lesen »


Spannung bis zum Schluss…

Die E-Junioren des TSV Amrum hatten am Reformationstag eine mächtige Hürde zu überspringen. Sie empfingen im Kreispokal die SG Eiderstedt – in der Liga ungeschlagen und den Amrumern körperlich klar überlegen. Davon ließen sich die TSV-Kicker aber keineswegs einschüchtern. Sie zündeten von Beginn an den Turbo und lagen nach zehn Minuten durch Treffer von Daniel Kruggel und Rune Claußen mit ... Mehr lesen »


Start in eine neue Schachkarriere…

So aufgeregt wie in der vergangenen Woche war Marcus Hausmann vor einer Partie lange nicht mehr. Zum ersten Mal seit seiner Erblindung nahm er an einem Schachturnier teil. Ziel seiner Reise war das AURA-Hotel in Timmendorfer Strand, in dem der 8. Baltic-Sea Braille Chess-Cup (BBCC) ausgetragen wurde. Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Schweden fanden sich ein, um sich an ... Mehr lesen »


Doppelter Heimerfolg für Amrums Fußballnachwuchs…

Beide Amrumer Nachwuchsmannschaften spielten am vergangenen Sonntag Zuhause. Vor und nach den Spielen konnten die jungen Fußballer erstmals ihre neuen Trainingsanzüge tragen – gesponsert von INTERSPORT Sugos, EDEKA Amrum und dem Rotary Club Amrum. Die D-Junioren empfingen die SG Mitte NF II und wollten im dritten Match der Saison ihren zweiten Sieg einfahren. So begannen die TSV-Akteure dann auch und ... Mehr lesen »


Sieg und Niederlage für TSV-Nachwuchs…

Am vergangenen Wochenende standen sowohl die E- als auch die D-Junioren des TSV Amrum auf dem Rasen. Die „D“ gastierte am Samstag beim Team Sylt, das die ersten beiden Spiele gewonnen hatte. TSV-Trainer Heiko Müller gab seiner Mannschaft die Marschroute mit auf den Weg, den Kampf anzunehmen und über außen nach vorne zu spielen. Die Gastgeber begannen stark und führten ... Mehr lesen »


„Anstoß“ für den Kunstrasenplatz…

Schon vor dem offiziellen Beginn um 16.00 Uhr war oberhalb des Mühlenstadions am letzten Sonntag viel los. Zahlreiche Mitglieder des Sportvereins, Sportinteressierte, Förderer und Gäste kamen zusammen, um gemeinsam den neuen Kunstrasenplatz einzuweihen. Zunächst hieß Stephan Dombrowski, Vorsitzender des TSV Amrum, alle Anwesenden auf dem neuen Grün willkommen. Er gab einen Ausblick darauf, wie der Kunstrasenplatz in Zukunft genutzt werden ... Mehr lesen »


Am Ende ging der „E“ die Puste aus…

Eine Woche nach dem Auftakt in die neue Saison standen die E-Junioren des TSV Amrum wieder im Mühlenstadion auf dem Platz. Gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll wollten die Insulaner am letzten Sonntag ihre ersten Punkte einfahren. Kurz nach dem Anpfiff gerieten die Amrumer aber mit 0:1 in Rückstand. In der Folgezeit drängten die Gäste auf das zweite Tor und die ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com