Maritimes

Die „Insel Amrum“ der Wyker Dampfschiffs-Reederei fährt unter neuer Flagge…(to)

Am Sonntag zog die „Insel Amrum“ an der Südspitze Wittdüns vorbei und Kenner der Szene wussten, dass dies die Überführungsfahrt zum neuen Eigentümer sein wird. Die 1970 auf der Husumer Schiffswerft gebaute Fähre gehörte über 40 Jahre zur Flotte der Wyker Dampfschiffs-Reederei, bevor sie nun zum 01.Januar 2012 ihren Besitzer wechselte. Die Neue Pellwormer Dampfschifffahrts-Gesellschaft (NPDG) soll sich den gut gepflegten „Veteran“ der WDR Flotte zu einem guten Kurs …

zum Artikel

17,5 Millionen Euro, eine Investition in Komfort und Leistungsfähigkeit in die Inselversorgung…(to)

Eine gesunde Finanzlage der Wyker Dampfschiffs-Reederei ermöglichte es, dass innerhalb von nur achtzehn Monaten nach der Indienststellung der ersten Doppelendfähre „Uthlande“ ein Schwesterschiff die Flotte verstärkt. Am vergangenen Freitag wurde vor großem Publikum das jüngste Mitglied der WDR auf den Namen „Schleswig-Holstein“ getauft. Rund 300 Ehrengäste waren der Einladung der Reederei gefolgt und unzählige Zaungäste rahmten die Veranstaltung im Wyker Innenhafen ein. „Taufpatin Karima Meynköhn, Ehefrau des W.D.R. Geschäftsführers, trug das Gedicht …

zum Artikel

Ein Ereignis zu jeder Jahreszeit…(kt)

Die abendlichen Leuchtturmführungen sind ein beliebter Programmpunkt bei den Gästen und Insulanern. Das Wahrzeichen der Insel Amrum ist schon von Weitem mit seinen rot weißen Bauchbinden am Tage zu sehen und ein sportliches Ausflugsziel. Mit 295 Stufen muss der Besucher es aufnehmen, bevor er die traumhafte Aussicht in fast 64 Metern Höhe über dem Meer genießen kann. Ein Rundumblick  zu den Halligen und Nachbarinseln Föhr und Sylt, als auch die abwechslungsreiche Landschaft …

zum Artikel

Schnupperfahrt mit der neuen Schleswig-Holstein…(kt)

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei  lud ein zur Überführungsfahrt der neuen Doppelendfähre “Schleswig-Holstein”, die nach nur 10 monatiger Bauzeit in der Neptun Werft in Rostock fertiggestellt wurde. Auf der Teilstrecke von Kiel nach Rendsburg konnten sich einige hundert geladene Gäste das neue Schiff der WDR Flotte ausgiebig anschauen. Vom Maschinenraum bis zur Brücke waren die Türen geöffnet. Der Geschäftsführer der WDR, Axel Meynköhn, freute …

zum Artikel

Die Einmaligkeit des Wattenmeers stand vor der Kamera…(to)

Ab dem 19.Dezember haben die Zuschauer des NDR Fernsehens die einmalige Chance, die faszinierende Naturlandschaft der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste auf dem heimischen Bildschirm zu erleben.       Damit setzt der öffentlich rechtliche Sender nach dem großen Zuschauererfolg der Serie „LAND IM GEZEITENSTROM“ die Dokumentation fort.  Lag 2009 Ostfriesland im Fokus der Filmemacher, so wurden nun in der zweiten Staffel die Landschaften der Inseln, Halligen und Küsten zwischen Sylt …

zum Artikel

Mit neuem Schiff in die Zukunft investiert…(to)

Mit seinem neu erworbenen Frachtschiff „CATJAN“ hat der 29-jährige Föhrer Berufsschiffer Jan Christiansen aus Wrixum eine Investition getätigt, die seine Zukunft im nordfriesischen Wattenmeer sichern soll. Sein bisheriges Frachtschiff „Sandshörn“ ist mit fünfzig Jahren deutlich in die Jahre gekommen. „Bei dem hohen Alter des Küstenmotorschiffs sind die Unterhaltungskosten nicht mehr zu rechtfertigen“, so Christiansen. Mit dem einstigen Herzmuschelsauger, den er …

zum Artikel

Unzufrieden ist bei Weitem noch geschmeichelt…(to)

Die Arbeiten zur Erstellung der drei Abfertigungsportale in den Häfen Dagebüll, Wyk und Amrum kommen nicht aus den Schlagzeilen. Über die neuen Seiteneinstiegen sollte schon seit Längerem eine vom Autoverkehr getrennte Personen Be- und Entladung der neuen Fährschiffgeneration der Wyker Dampfschiffs-Reederei stattfinden. Mit der Inbetriebnahme sollten bereits ein neues Zeitalter und ein deutlicher Komfortgewinn eingeläutet werden. Wie die Mitglieder des …

zum Artikel

Herbststurm „Yoda“ sorgt für Sonderfahrplan…(to)

Gut beraten waren all die, die zum Wochenende ihr Hab und Gut sicher verstaut beziehungsweise gut vertäut hatten. Mit dem Sturmtief „Yoda“ fegte der erste Herbststurm am Wochenende über Schleswig-Holstein hinweg. Landesweit knickten Bäume um, flogen Gegenstände durch die Gegend und sorgten so für viel Arbeit bei den Einsatzkräften. Schon in der Nacht zu Sonntag hatte der Wind seine volle Kraft entwickelt und blies mit Stärke zehn und …

zum Artikel

Pressemitteilung!

Pressemitteilung Seit Jahren fordert die Insel- und Halligkonferenz (IHKo) die Einführung einer nationalen Küstenwache als Konsequenz aus der Pallas Katastrophe vor Amrum. Die Inseln hatten große Hoffnungen in die Bundesregierung aus CDU, CSU und FDP gesetzt, die in ihrem Koalitionsvertrag überein gekommen war, die Kompetenzen der am Küstenschutz beteiligten Bundesbehörden zusammenführen. „Mit großem Bedauern müssen wir aber feststellen, dass wir heute de …

zum Artikel

„Allzeit gute Fahrt“ für neuen Tonnenleger „Amrumbank“…(to)

Renate Gehrmann, Amtsdirektorin des Amtes Föhr-Amrum hatte die große Ehre als Taufpatin den neuen Tonnenleger des Wasser- und Schifffahrtsamts Tönning auf den Namen „Amrumbank“ zu taufen. Mit dem Wunsch, dass das Schiff und seine Besatzung allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“ haben werde, gab Renate Gehrmann, Amtsdirektorin vom Amt Föhr-Amrum, ihren Segen und schloss ihre Taufrede im …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com