Neues Notarzteinsatzfahrzeug für Amrum …

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk hat der Kreis Nordfriesland am Tag vor Heiligabend dem Amrumer Rettungsdienst persönlich überbracht: Ein nagelneues „NEF“ (Notarzteinsatzfahrzeug). Die feierliche Schlüsselübergabe wurde durch den Leiter des Rettungsdienstes des Kreises Nordfriesland, Jens-Peter Lindner an die Amrumer Ärztin Dr. Claudia Derichs vorgenommen, natürlich den herrschenden Corona-Regeln entsprechend „mit Abstand“. Eigentlich sollte das neue Fahrzeug bereits vor einem Jahr ausgeliefert …

zum Artikel

Rulews Knob …

Gerade in alten Tagebuchaufzeichnungen findet man öfter Bezeichnungen friesischer Flurnamen, ohne dass die Schreiber Näheres über ihre Bedeutung oder Lage ausführen. Sie gehen wie selbstverständlich davon aus, dass den Lesern diese Namen bekannt sind. So schreibt z.B. der Amrumer Lehrer Heinrich Arpe (1877-1946) über seinen Spaziergang durch Norddorf am 3. Mai 1908: „Wie sich Natur und Menschen auf den kommenden …

zum Artikel

Der Kleine Amrumer 2021 ist da!

Meer – und noch mehr Meer! Eindeutig dominiert das Wasser-Thema den „Kleinen Amrumer 2021“. Amrum, Insel, meerumschlungen, kein Wunder, oder?! Clas Broder Hansen, der Hamburger Seefahrthistoriker mit Amrumer Wurzeln hat im neuen Magazin eine Geschichte über „Anna, die letzte Eiderschnigge“ geschrieben. Einige werden sich erinnern: Das Schiff gehörte bis in die 1970er Jahre zum Bild des Amrumer Seezeichenhafens. Gerret Conrad …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Haushaltsberatungen in der Gemeinde Nebel

Nebels Bürgermeister Cornelius Bendixen bedankte sich am Anfang der letzten Gemeinderatssitzung bei den Nebeler Bürgern für die leuchtende Adventsdekoration im Ort: „Es ist schön, wenn man in diesen dunklen Tagen durch den Ort geht und die vielen geschmückten Häuser und Gärten sieht“. Die Haushalte der Gemeinde und der Touristik für das Jahr 2021 waren die umfangreichsten Tagesordnungspunkte der letzten Sitzung …

zum Artikel

Neue Satzung für Zweitwohnungssteuer

Rechtzeitig zum Jahresende hat die Gemeinde Norddorf in ihrer letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr den Haushaltsentwurf für das Jahr 2021 verabschiedet. In einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, teilte Bürgermeister Decker mit, dass durch die erhaltene Landeshilfe die Corona bedingten Steuerausfälle in diesem Jahr nahezu kompensiert werden konnten. Nach Schätzungen des Innenministeriums können die Gemeinden für das kommende Jahr …

zum Artikel

Glasfaserausbau in Nebel – Kostenfreier Hausanschluss im Aktionszeitraum

Wie schon berichtet, plant die Gemeinde Nebel zusammen mit dem Netzbetreiber Lünecom die bisher noch nicht ausgebauten Ortsteile der Gemeinde Nebel (Steenodde, Süddorf, Gewerbegebiet sowie Nebel Westerheide, Tannenwai und Sanhugwai) mit schnellem Internet auszustatten. Die Vorvermarktung für den Ausbau des Glasfasernetzes ist gestartet und läuft noch bis zum 10.01.2021. In diesem Aktionszeitraum können alle Anwohner und Hauseigentümer im Ausbaugebiet einen …

zum Artikel

Der Amrumer Shantychor freut sich auf bessere Zeiten …

2020 war ein Jahr ohne Amrumer Shantychor. Nicht nur die Chormitglieder haben das gemeinsame Singen und vor allem die Auftritte vor Publikum sehr vermisst. Zwischen den beiden lockdowns haben zwar einige Probenabende im kleinen Kreis stattgefunden, natürlich unter Einhaltung aller Abstands und Hygieneregeln, jedoch war das Singen mit weit voneinander getrennten Sängerinnen und Sängern und mit Mund-Nasen-Schutz sehr anstrengend. Und …

zum Artikel

Heute 19.30 Uhr NDR einschalten …

Spontan kam das Team des NDR nach Amrum. Auslöser war das Dance Challenge Video „Jerusalema“ von der Trachtengruppe, das bis jetzt schon über 90 tausend Aufrufe hat. Wieso, weshalb, warum und was noch so typisch weihnachtlich im friesischen Stil ist, all das erfahren Sie HEUTE um 19.30 Uhr im NDR Schleswig-Holstein Magazin.

zum Artikel

Sie haben ihr Ziel erreicht: Amrum mit neuer Webseite  …

Offener, natürlich suchmaschinenoptimiert und konkreter auf Amrums Zielgruppen eingehend – so zeigt sich die neue Webseite www.amrum.de. Große Fotos und knappe Texte lassen den Inselinteressierten schnell erfassen, was auf Amrum so Sache ist: weiter Himmel, schöne Farben, Strand, Friesendörfer, viel zu gucken und zu machen. „Erheblich aufgeräumter als früher ist unsere neue Seite“, sagt Tourismuschef Frank Timpe zufrieden. Die Zugriffszahlen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com