Uncategorized

Naturparadies Norddorfer Marsch – Neuerscheinung: Nonnengänse

Die Marschenwiesen nördlich von Norddorf, im Westen umrahmt von Dünen und einem überwachsenen und überwehten Deich– und im Osten begrenzt von einem Asphaltdeich, der nach der großen Orkanflut 1962 errichtet wurde, sind  mit ihren Teichen und Wassergräben ein wahres Naturparadies – obwohl an Fläche kaum einen Quadratkilometer groß. In der herbstlichen Vogelzugzeit halten sich hier einige hundert Pfeifenten auf, die …

zum Artikel

Die letzten Stürme zehrten an Amrums Westküste – Landesküstenschützer begutachten Schäden im Dezember…

Es ist gerade mal zehn Tage her, da rauschte Tiefdruck „Heini“ über Deutschland und sorgte für aufgepeitschte Nordseefluten, die wiederum so hoch an den Küsten aufliefen, dass erneut die Sandpuffer der nordfriesischen Inseln angefressen wurden. Nun sehen die Wetterprognosen der Meteorologen bereits für Sonntag den nächsten Sturm mit Orkanstärke vor. Schon nach dem vergangenen Sturm konnte an dem Küstenabschnitt vor …

zum Artikel

Sankt-Martins-Umzug, Glühwürmchenlauf und eine Halloweenparty sorgten bei den Kindern für einen  stimmungsvoller Saisonabschluss…

Auch im Herbst wird auf der Insel Amrum für Kinder etwas geboten. Und auch wenn es in dieser Jahreszeit draußen oft dunkel und ungemütlich ist, gab es in den letzten Wochen doch wieder viele Anlässe für ein farbenfrohes Vergnügen. So fanden u.a. der Glühwürchenlauf, eine Halloweenparty und der Sankt-Martins-Umzug statt. Alle drei Veranstaltungen waren wieder gut besucht! Viel Trubel herrschte …

zum Artikel

F-Junioren eilen zum nächsten Erfolg

Nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in Folge wollten die Amrumer F-Junioren ihre starke Bilanz in der Fremde am letzten Sonntag weiter ausbauen. Gegner der Insulaner war der TSV Stedesand. Um mehr Zeit in das Aufwärmen vor dem Spiel investieren zu können, streiften sich die Nachwuchs-Kicker ihre Trikots schon auf der Fähre über. Motiviert kamen sie dann in Stedesand an und mussten …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Am Samstag fällt der Startschuss zum 14. Insellauf „Rund um Amrum“…

Der Amrumer Insellauf „Rund um Amrum 2015“ steht vor der Tür! Am kommenden Samstag, 19. September 2015 geht es bereits zum 14. Mal  „Rund um Amrum“! Wie in den Vorjahren haben die Teilnehmer wieder die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Streckenlängen, 1.) „Rund um Amrum“ (28,5 km), 2.) ½ Strecke (14,5 km) und 3.) ½ Strecke als 3er-Staffel, zu wählen. Der Startschuss …

zum Artikel

TSV-Herren werden Dritter

Schon seit vielen Jahren nimmt der TSV Amrum am Fußballturnier des Møgeltønder UIF teil, das stets am ersten Samstag im September ausgetragen wird. In diesem Jahr traten sechs TSV-Herren gemeinsam mit drei dänischen Gastspielern beim Wettbewerb im westlich von Tondern gelegenen Dorf Mögeltondern an. Die teilnehmenden Mannschaften waren in zwei Gruppen eingeteilt. In der Amrumer Gruppe gingen fünf Teams an …

zum Artikel

TSV Amrum: D-Junioren wollen ganz nach oben

Der Ball um den sich alles dreht...

Nach einer sehr erfolgreichen letzten Saison ging es für die Amrumer E-Junioren am vergangenen Wochenende wieder richtig los. Jetzt sind sie allerdings keine E-Junioren mehr. Die Nachwuchskicker spielen von nun an in der D-Jugend und wollen an ihre starken Leistungen aus der Vorsaison anknüpfen. Letzte Woche gab es für die jungen Amrumer eine Premiere. Zum ersten Mal spielten sie auf …

zum Artikel

Kai Quedens …Land schafft Bilder 

Ein Name, ein Künstler eine Ausstellung; Kai Quedens. Seine malerischen Kunstwerke sind seit dem Wochenende in den Räumen der Amrumer Windmühle zu sehen. Zu seiner Vernissage “Land schafft Bilder” kamen sehr viele Besucher, der Posaunenchor überraschte den Künstler musikalisch und Hartmut Schwochow hieß Kai Quedens im Namen des Mühlenvereins herzlich willkommen. Der Maler war überwältig, das so viele der Einladung …

zum Artikel

Ausverkauft! – Comedian Bernd Stelter zieht auch auf Amrum die Massen an…

Es war ein Erlebnis! Erstmals war der Moderator, Kabarettist, Comedian, Entertainer und Schriftsteller Bernd Stelter auf der Nordseeinsel Amrum zu Gast und zog dabei die Zuschauer in Massen ins Norddorfer Gemeindehaus. wurde 1961, wurde in Unna (NRW) geboren. Vielen ist Stelter hauptsächlich durch seine Fernsehsendungen Sendungen bei RTL, insbesondere als Mitglied der Stammbesetzung der Comedy-Show „7 Tage, 7 Köpfe“, bei …

zum Artikel

River rockt das Norddorfer Gemeindehaus…

Eigentlich war alles für das Rock-Open-Air-Konzert von River am Norddorfer Strandübergang vorbereitet. Dann aber musste die AmrumTouristik aufgrund der katastrophalen Wettervorhersage kurzfristig umdisponieren. Leider machte dar Sommer, der sich schwer tut ein solcher zu sein, dem Veranstalter, der Band und den Zuschauern einmal mehr einen dicken Strich durch die Rechnung. Schon beim Dorffest „125 Jahre Nordseebad Wittdün“ hatten die Veranstalter …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com