Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

Wasserknappheit auf Amrum … ?

Wer die täglichen Katastrophenmeldungen im Fernsehen oder in der Presse verfolgt, wurde auch in diesem Jahr mit Informationen zu Hitze in Indien, Dürre in Somalia oder Waldbrände in Kalifornien, Frankreich, Spanien, Portugal und ebenso über Wetterprobleme in Deutschland überhäuft. Den wenigsten kommt dabei das Thema „Wasserknappheit“ in unserem Land in den Sinn. Allerdings zeigen Satellitendaten, dass Deutschland in den letzten …

zum Artikel

Großzügige Spende für den Förderverein …

Im Rahmen eines Clubabends wurde dem Förderverein zur Unterstützung der Altenpflege auf Amrum durch den Präsidenten des Amrumer Rotary-Clubs, Hans-Peter Traulsen, ein Scheck über 2200,00 Euro übergeben. Der 2009 gegründete RC Amrum hat 26 Mitglieder aus allen soziologischen Bereichen der Insel und engagiert sich insbesondere mittels Finanzierung zahlreicher lokaler Gemeindienstaufgaben und kultureller Bereiche. Der Förderverein zur Unterstützung der Altenpflege auf …

zum Artikel

Amrums nachhaltige Badewannen …

Nachhaltigkeit war auf Amrum schon immer ein Thema. Vor der Tourismusära war die Insel arm. Allenfalls die zur See fahrenden Kapitäne konnten es sich leisten Häuser zu bauen um mit ihren Familien in einem für unsere heutigen Vorstellungen höheren sozialen Stand zu leben. Der Boden war karg und die Fischgründe waren nicht immer ertragreich. Das Sammeln von Möweneiern, Krabbenfang und …

zum Artikel

Die Corona-Herbstwelle 2022 hat Amrum erreicht

Die befürchtete und angekündigte Corona-Herbstwelle hat Amrum erreicht. Pünktlich mit Beginn der Herbstferien ist die Anzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen auch auf der Insel Amrum sprunghaft angestiegen. Es gibt wohl kaum einen auf Amrum, der keinen akut Infizierten in seinem Bekannten oder Verwandtenkreis hat. Allein durch die Hausarztpraxis in Nebel wurden Ende letzter und Anfang dieser Woche rund …

zum Artikel

Aufruf zur Grippeschutzimpfung …

Es gibt auch andere Infektionskrankheiten neben Covid-19!  Wie jedes Jahr im Herbst gibt es die Empfehlung sich gegen die „echte Grippe“ (Influenza) impfen zu lassen. In den letzten beiden Jahren sind auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen die Fallzahlen an Grippen-Erkrankungen zwar deutlich zurückgegangen, mit dem Wegfall vieler Schutzmaßnahmen wie Maskenpflicht, Isolation, Kontaktvermeidung und Versammlungsverbote muss jedoch …

zum Artikel

Wanderurlaub auf Hooge – eine kleine Homage an die Hallig …

Wanderurlaub auf Hallig Hooge – geht das? Oh ja! 5,6 km² groß ist die Hallig, von einem 11 km begehbaren Sommerdeich umgeben. Die 10 Warften (9 davon bewohnt) im Inneren von Hooge sind spinnennetzartig untereinander verbunden und mehrere Stichwege führen zum Hafen, zum Fähranleger und zu den Badestellen. Vom 19. – 22. September 2022 haben wir (Claudia, Peter und Wilma) …

zum Artikel

Bericht von der Mitgliederversammlung des Fördervereins …

Am Mittwoch fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins zur Unterstützung der Altenpflege auf Amrum e. V. im St. Clemens-Hüs in Nebel statt. Anwesend waren 27 stimmberechtigte Vereinsmitglieder und 7 Gäste, darunter die Pastorin Martje Brandt, Nebels Bürgermeister Cornelius Bendixen, Horst Schneider als Vertreter für die Gemeinde Wittdün, sowie Judith Schubert und Katja Konieczny von der Diakoniestation Amrum. Nachdem eine Schweigeminute …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Tolle Stimmung beim Amrumer Shantychor …

Nur mit Verspätung konnte Montag Abend das Konzert des Amrumer Shantychors beginnen. Vor dem Eingang zum Norddorfer Gemeindehaus hatte sich eine lange Schlange gebildet, und erst als alle rund 280 Konzertbesucher im dann vollbesetzten Saal einen Platz gefunden hatten legte der Shantychor los. Von Anfang an konnten die Sänger*innen unter der Leitung von Rüdiger Sokollek ihr Publikum begeistern. Neben altbekannten …

zum Artikel

Einladung zur Mitgliederversammlung …

Am Mittwoch, 14.09.2022, 19:00 Uhr,  findet die ordentliche Mitgliederversammlung 2022 des Fördervereins zur Unterstützung der Altenpflege auf Amrum e. V. statt. Hierzu lädt der Vorstand des Fördervereins alle Mitglieder, sowie alle an der Tätigkeit des Vereins Interessierten, herzlich ein. Ort der Veranstaltung ist das St. Clemens Hüs im Postwai 2 in Nebel.

zum Artikel

Endlich wieder Regen …!

Nach langer Zeit extremer Trockenheit hat es auf Amrum endlich wieder einmal geregnet! Galt bislang immer der August als niederschlagsreichster Monat des Jahres, so war dies in diesem Jahr völlig anders. Die letzten ergiebigen Regenfälle gab es auf unserer Insel im April, und der Mai war mit nur wenigen Sonnenstunden zu kühl. In den letzten drei Monaten, Juni, Juli und …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com