Fotoreisen (Workshops) auf Amrum – es sind noch Plätze frei …

Sie fotografieren gerne in der Natur und wollen Ihre Kenntnisse über die Fotografie gerne noch vertiefen? Auf Amrum werden im März und Mai 2018 gleich 2 Fotoworkshops unterschiedlicher Anbieter angeboten. Bei beiden Fotoreisen sind aktuell noch Plätze frei und richten sich nicht nur an Urlaubsgäste.   Fotowoche Amrum vom 05.-09. März 2018 Die Firma ARS-Fotografie, Hamburg, bietet professionelle fotografische Betreuung …

zum Artikel

Wählergemeinschaft Wittdün

Für die Kommunalwahlen Schleswig Holstein am 6.Mai 2018 müssen bis zum 12.März die Wahlvorschläge eingereicht werden. Die politischen Parteien und Wählergruppen sind zurzeit dabei, ihre Kandidaten auszuwählen und die Wahllisten zu erstellen. Da die Einwohnerzahl in der Gemeinde Wittdün auf über 750 Einwohner gestiegen ist, müssen bei der anstehenden Kommunalwahl nun 11 statt bisher 9 Gemeinderäte gewählt werden. Es gilt …

zum Artikel

Langjähriger Amrum-Urlauber sammelt für den Amrumer Pottwal

Vor ungefähr 30 Jahren sei er das erste Mal nach Amrum gekommen, erklärt Alexander Weisse und sein Vater ergänzt: „Vor genau 30 Jahren!“. In dieser langen Zeit mit zahlreichen Besuchen zu unterschiedlichen Jahreszeiten wuchs die Verbundenheit mit der Insel und Amrum fühlt sich für den Bad Harzburger heute an wie eine zweite Heimat. Viele seiner Bekannten hätten ihn schon gefragt, …

zum Artikel

Morgan Finlay, kanadischer Singer/Songwriter gastiert erstmalig auf Amrum in der Blauen Maus …

So langsam beginnt sie wieder, die musikalische Saison in der Blauen Maus. Nach der Robert Burns Night mit Live-Musik von Ceilidh Project und dem Live-Auftritt von Crazy Horst, die letzte Woche ihre dritte CD live in der Maus aufgenommen haben, stand am vergangenen Freitagabend in der gut besuchten Blauen Maus das nächste Live-Konzert an. Mit Morgan Finlay betrat ein neues …

zum Artikel

Schutzmaßnahmen für Kreuzkröte und Moorfrosch …

  „In den vorsommerlichen, hellen Inselnächten ist das weithin hörbare konzentrierte Quaken aus Hunderten von Kreuzkrötenkehlen- bzw. Schallblasen ein eigentümliches, monotones Dauerkonzert, das für den folgenden Tag schönes Wetter verheißen soll“. Mit diesen Worten beschrieb Georg Quedens im Jahr 1983 in seinem Buch „Die Vogelwelt der Insel Amrum“ noch das Vorkommen der Kreuzkröte auf der Insel. Wer heute, 35 Jahre …

zum Artikel

Am Sonntag kommt „Borowski und das Land zwischen den Meeren“ …

  Es soweit: Der Kieler Tatort, der vor knapp einem Jahr auf Amrum, Pellworm, Nordstrand, Fehmarn, in Husum und Heiligenhafen gedreht wurde, kommt am Sonntagabend ins Fernsehen. Aus acht Drehorten (auf Amrum am Nebeler Strand, in Norddorf und beim Leuchtturm) zauberte Regisseur Sven Bohse in seinem ersten Tatort die fiktive Insel Suunholt, wo Oliver Teuber von seiner Freundin tot in …

zum Artikel

Der Zweckverband für Sicherheit und Soziales tagte und es ging nicht nur um den Kindergarten…

Letzte Woche tagte der Zweckverband für Sicherheit & Soziales, in dem die drei Amrumer Gemeinden zwecks Wahrnehmung ihrer kommunalen Aufgaben in diesem Bereich seit 2015 zusammengeschlossen sind. Die vollzählig anwesenden Vertreter der Gemeinden diskutierten den Haushalt für 2018 und der hat es in sich. Die Finanzierung des Haushalts wird je nach Steuerkraft auf die drei Gemeinden umgelegt. In diesem Jahr …

zum Artikel

Der ganz normale Wahnsinn des Alltags oder von den Geschichten die das Leben schreibt …

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Tag werden in der kleinen Familientischlerei Meiwo. Mama Gerda(Marret Dethlefsen )und Papa Tin(Jürgen Krahmer) besprechen die Termine und Tochter Hellen(Steffi Wollny) startet den Computer. Da trudeln die Gesellen Paul(Hans Borrs) und Peter(Thorsten Wollny) zusammen mit Lehrling, Tochter Maren(Frauke Jensen), ein. Doch es fehlt noch „Pudelmots”(Peter Ottner), der Geselle, der gleich darauf eine Krankmeldung über …

zum Artikel

Biaken 2018 in sternenklarer Frühjahrsnacht …

Leichter Frost und ein fast sternenklarer Himmel. „Besseres Wetter kann man sich für Biake nicht wünschen“, sagte Norddorfs stellvertretende Bürgermeisterin Sibylle Franz zur Begrüßung auf der Hüttmann-Wiese, von wo man seit 2003 in einem romantischen Fackelzug zum Biikeplatz an der Wattseite läuft. Auch in diesem Jahr waren viele Gäste gekommen und lauschten Kai Quedens’ humoriger, teils in Friesisch gehaltener Einführung …

zum Artikel

Ein starkes Fundament, feste Steine und ein gutes Dach…der Glaube ist wie ein Zuhause „Min aran”

Einmal im Jahr findet in der St.-Clemens-Kirche zu Nebel ein ganz besonderer Gottesdienst statt, in friesischer Sprache, dem auf Amrum gesprochenen “Öömrang”. Pastor Richard Hölck, der auf Amrum aufwuchs und dessen Muttersprache Friesisch ist, war wie in den letzten Jahren aus seiner Gemeinde in Hamburg Wandsbek auf die Insel gekommen, um diesen Gottesdienst abzuhalten. Andrea Hölscher als Mitglied des Kirchenvorstandes …

zum Artikel

Kommunalpolitik auf Amrum – Teil III, Norddorf

Der dritte Teil der Reihe Kommunalpolitik auf Amrum stellt die Arbeit der Gemeindevertretung Norddorf der vergangenen 5 Jahre vor und gibt eine Übersicht über die Verteilung der einzelnen Wählergruppen in den Gemeinden und auf Amrum. Bei der letzten Kommunalwahl gab es 487 Wahlberechtigte in Norddorf und somit mussten 9 Gemeinderatsmitglieder gewählt werden. Die Wahlbeteiligung lag mit 339 Wählern bei 70 …

zum Artikel

Das Wattentaxi nimmt Fahrt auf …

Im Wattenmeer ist die „LIINSAND“ mittlerweile zu einem vertrauten Anblick geworden. Schon während der Probefahrten häuften sich die Anfragen nach individuellen Verbindungen mit dem Wattentaxi. Nun hat die Crew alle Tests erfolgreich abgeschlossen und freut sich, ab sofort Fahrgäste an Bord begrüßen zu dürfen. Von Wittdün auf Amrum nach Wyk auf Föhr oder von Dagebüll nach Pellworm – für die Bewohner und Besucher der …

zum Artikel

Kommunalpolitik auf Amrum – Gemeinde Nebel

Im Mai dieses Jahres finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Vor diesem Hintergrund ist es interessant, einmal die Arbeit der Gemeindevertretung der einzelnen Gemeinden Revue passieren zu lassen. Im ersten Teil wurde über die Gemeinde Wittdün berichtet, diesmal geht es um die Arbeit der Gemeindevertretung Nebel. Nebel hatte bei der letzten Kommunalwahl 792 Wahlberechtigte Bürger, wovon sich 532 an der Wahl …

zum Artikel

Letzes öffentliches Telefon wird abgebaut …

  Gelbe Telefonzellen gehörten früher zum Ortsbild einer jeden Gemeinde. Im Zeitalter des Mobiltelefons wurden die öffentlichen Telefonhäuschen immer seltener. Wie Bürgermeister Dell-Missier auf der letzten Gemeindevertreter Sitzung in Nebel mitteilte, wird die Telekom nun mangels Wirtschaftlichkeit die letzte öffentliche Telefonstation in der Gemeinde Nebel abbauen. Im Jahre 2005 erstellten die 3 Gemeinden auf Amrum ein öffentliches Wegekonzept um Fördermittel …

zum Artikel

Neuer Computertomograph für die Inselklinik Föhr-Amrum …

Besser, schneller und mehr Qualität: Das neue CT-Gerät der Inselklinik Föhr-Amrum eröffnet den Ärzten der Inselklinik neue Möglichkeiten und eine deutliche Qualitätssteigerung bei der Diagnose ihrer Patienten. Und einmal mehr war es der Förderverein Föhr-Amrumer Krankenhaus e.V., der diese Investition finanziell möglich gemacht hat. Im Rahmen einer Feierstunde wurde das neue Großgerät vom Geschäftsführer des Klinikums Nordfriesland, Christian von der …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com