Kultur

Einsendeschluss zum friesischen Erzählwettbewerb „Ferteel iinjsen“ des NDR 1 Welle Nord naht …

Bis Montag, 19. Oktober können die Geschichten noch eingereicht werden. „Ales ööders – alles anders!“, lautet das Thema des diesjährigen Erzählwettbewerbs Ferteel iinjsen (Erzähl’ doch mal!), der von allen Friesischfans kleine Kurzgeschichten sucht. Die Teilnahme lohnt sich allemal, zumal tolle Preise für die Sieger winken.   So gehts: Die Geschichten können in allen friesischen Dialekten geschrieben werden. Die Rechtschreibung spielt …

zum Artikel

Wellen, Wogen, Bilderbogen …

Eine neue Ausstellung erfreut die Besucher des St.Clemens Gemeindehauses in Nebel. Fotografin Bettina Sattler-Holzky stellt ihre Farb- und Schwarzweiß-Fotografien von Amrum, verschiedenen deutschen Küstenorten, Berlin und Hamburg aus. Linien, Strukturen, Ausschnitte – der besondere Blick fällt dem Betrachter gleich ins Auge. „Ich möchte nicht einfach nur ein Foto machen um das Gesehene abzulichten und darzustellen. Mein Gefühl zeigt mir einen …

zum Artikel

Inspiriert von Insel-Menschen und dem Besonderen …

10 Jahre ist es her, dass Keramikkünstler Matthias Menk seine ersten Strandschönheiten aus dem Brennofen holte und sie ins rechte Licht rückte. Jedes Jahr zwölf neue Figuren, das bedeutet viel Kreativität und Inspiration. Das Titelbild „Die schöne Fischerin”hat sich hierbei gleich die getöpferte 10 geangelt und wer genau hinschaut entdeckt auch das kleine rote Herz im Fischernetz. Detailverliebt, eine andere Sicht …

zum Artikel

Da schlängelt sich” gute Laune” durchs Beet …

Küstensteine wurden schon viele auf Amrum gefunden. Kunstvoll und kreativ, von großen und kleinen Künstlern sind die Steine bemalt. In Nebel gibt es jetzt eine ganze Schlange, die immer größer wird zu bestaunen. „Angefangen hat es mit nur ein paar Steinen. Die Schlange sollte Freude machen und den Menschen ein Lächeln schenken”, erzählen die Initiatorin der Friesenwallschlange für gute Laune. …

zum Artikel

Ein kleiner Anfang im Shanty Chor 

Mit geregeltem Abstand und Mund-Nasenschutz konnte nach langer Pause die erste Chorprobe des Amrumer Shanty Chores statt finden. „Wir bedauern es sehr, dass keine Konzerte möglich sind und leiden…”, erzählen die Sänger. Viele Auftritte hat der Shanty Chor „normalerweise” übers Jahr verteilt, einzeln und auch im Zusammenspiel mit anderen Heimatgruppen der Insel. Das fehlt den Sänger/innen sehr und um so …

zum Artikel

3. Amrumer Seehund- und Muscheltage an der Strandbar Seehund …

Am letzten Wochenende war es wieder soweit, die Strandbar Seehund in Wittdün hat mit ihren Amrumer Seehund- und Muscheltagen die diesjährige Muschelsaison eröffnet. Das Event fand nach zwei erfolgreichen Jahren nun zum dritten Mal statt und wurde von Gästen sowie Insulaner_innen sehr gut angenommen. Viele kamen zwischen Freitag und Sonntag, um eines der Muschelgerichte von der Muschelkarte zu probieren oder …

zum Artikel

Öffentliche Probe der Amrumer Trachtengruppe …

Spontanes öffentliches Üben überraschte und erfreute Gäste und Einheimische gleichermaßen.Wie es dazu kam ?Die Amrumer Trachtengruppe war am Samstag vom Rotary Club Kiel-Eider zu einer Darbietung auf die Hüttmannwiese gebeten worden. Kurzerhand entschied die Tanzleiterin Marret Dethlefsen, dass sich die Trachtendamen zum “Warmtanzen” in Wittdün und Nebel treffen sollten. Gesagt, getan. Jeweils 4-5 Tänze konnten geübt werden, bevor der nächste …

zum Artikel

Justus Frantz auf Amrum – Highlight trotz Pandemie

Justus Frantz, der große Deutsche Pianist und Dirigent mit eigenem Orchester, der „Philharmonie der Nationen“, hat nach 2 Jahren Abstinenz wieder den Weg nach Amrum gefunden, um hier sein 14. und 15. Konzert zu spielen. Der geringen Zuschauermenge von 80 Personen im großen Saal im Norddorfer Gemeindehaus, darin enthalten sind auch Stühle auf der Bühne, welche mit 12 Metern Breite …

zum Artikel

Gitarre und Geige mal zwei …

Am Montag, 24.8., und am Dienstag, 25.8., maßen sich zwei Duos mit der gleichen Instrumentierung – Gitarre und Geige – aber sehr verschiedenen Musikstilen. Es gab drei Gemeinsamkeiten: Im Corona-Modus waren beide Veranstaltungen mit etwa 70 Zuschauern ausverkauft und beide Veranstaltungen hinterließen jeweils ein begeistertes Publikum – drittens existieren kaum Original-Werke für die Instrumentierung, weshalb in beiden Konzerten diverse Spezial-Arrangements …

zum Artikel

Zumba-Flashmob am Strand …

Zuerst war es ein ganz normaler Abend an der Wittdüner Strandbar. Dramatischer Wolkenhimmel und eine schöne Abendstimmung. Plötzlich setzte laute Musik ein und drei Tänzerinnen fingen am Strand an zu tanzen. Immer mehr kamen nach und nach dazu, die Zumba Truppe des Eilun-Fit unter der Leitung von Katja Engels. Wind und tiefer Sand machten es nicht leicht und ein technischer Defekt …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com