Startseite » Kultur (Seite 4)

Kultur


„Farbe!“

Projekt „Emil Nolde & der Inselkindergarten“ gestartet Sylvia Haumersen, Klara Scheuren und Jule Bauder aus dem Museum Kunst der Westküste auf Föhr hatten sich am Dienstag und Mittwoch mit großem Gepäck auf den Weg nach Amrum gemacht und verwandelten den Inselkindergarten kurzerhand in eine Kreativwerkstatt. Denn in der ersten Phase des Projekts „Emil Nolde und der Inselkindergarten“ geht es zunächst ... Mehr lesen »


1000 Kilometer Anreise! – Tschechoslowakisches Kammerduo gastierte im Norddorfer Gemeindehaus …

Das Tschechoslowakische Kammerduo war auf der Insel Amrum zu Gast und bescherte nicht nur den ausgewiesenen Freunden der klassischen Musik einen tollen Konzertabend. Das Tschechoslowakische Kammerduo wurde im Jahr 2004 vom tschechischen Violinisten Pavel Burdych und der slowakischen Pianistin Zuzana Berešová in Brünn gegründet. Auch wenn die Tschechoslowakei seit über 25 Jahren nicht mehr existiert, leitet sich der Name  des Duos aus der ... Mehr lesen »


Zwei Abende Cover-Rock aus 30 Jahren mit der Steve-Foley-Band …

So lange ist der letzte Besuch noch garnicht her, erst im Mai diesen Jahres war Stephen Foley, Julian Kravetz und John Lahann in der der Blauen Maus zu Besuch. Und auch an diesen beiden Abenden brauchte die Band nicht lang, um mit ihrer Mischung aus dreißig Jahre Cover-Rocksongs mit Gitarre, Bass und Schlagzeug und Stimme wieder zwei großartige Konzerte zu ... Mehr lesen »


Musikalische Maus-Woche mit Morgan Finlay und Crazy Horst …

Der Spätsommer mit viel Musik lockt weiterhin viele Besucher in die Blaue Maus, und die verschiedenen Künstler geben sich fast schon “die Klinke in die Hand”. Aber es beweist, dass die Urlaubsgäste und Insulaner das bunte Musikprogramm bei Jan von der Weppen sehr schätzen, denn für jeden Geschmack ist meistens etwas dabei. So am vergangenen Montagabend mit dem kanadischen Sänger ... Mehr lesen »


Emil Nolde und das Meer – „Der Magier der Farbe unter den Expressionisten“

Am Wochenende wurde im Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr die weltweit erste Nolde-Ausstellung zum Thema „Meer“ eröffnet. Obgleich sich Emil Nolde (1867-1956), der als Emil Hansen in Nolde bei Tondern an der Nordseeküste aufwuchs, in den fast sechs Jahrzehnten seines Schaffens immer wieder schöpferisch mit dem Meer auseinandergesetzt hat, gab es erstaunlicherweise zuvor keine monografische Nolde-Ausstellung zu ... Mehr lesen »


September, Sonne, Strandbar und Swing …

Frühschoppen hatten schon immer etwas Besonderes an sich und gibt es gefühlt schon ewig. Musik, Getränke, eine Kleinigkeit zu essen, Freunde treffen…So kennt und mag man es. Wenn dann noch die Location, das Wetter und die Band dazu stimmen, tja, dann kann nichts mehr schiefgehen. All diese Faktoren stimmten am letzten Sonntagmittag an der Strandbar Seehund in Wittdün überein, als Betreiber ... Mehr lesen »


Amrumer Muscheltage 2018 – Die Muschelsaison ist eröffnet!…

Auf der Norddorfer  Hüttmannwiese wurde mit den „Amrumer Muscheltagen“ traditionell der Beginn der Muschelsaison  gefeiert. Das Wetter präsentierte sich an diesem Samstag jedoch wieder mal Muscheltage typisch, eher wechselhaft. Trotz angenehmen Temperaturen wechselten sich Sonnenschein und Regenschauer immer wieder ab. Trotzdem zog es wieder viele Schaulustige ins Norddorfer Ortszentrum. Nach der feierlichen Eröffnung gegen 11:30 Uhr durch Hotelier und Veranstalter Peter Kossmann ... Mehr lesen »


Amrumer Shantychor und Amrumer Trachtengruppe waren beim 11.Hooger Trachtensommer zu Gast…

Am vergangenen Sonntag fand auf der Hallig Hooge bereits zum 11. Mal der Hooger Trachtensommer statt. Die Veranstalter und Gäste auf der Hallig durften sich auch in diesem Jahr wieder über Besuch von der Nordseeinsel Amrum freuen. Während die Amrumer Trachtengruppe zu den regelmäßigen Gästen dieser alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung zählt, war es für den Amrumer Shantychor der erste ... Mehr lesen »


Her mit den friesischen Geschichten! Der Schreibwettbewerb Ferteel iinjsen läuft an.

Inselliebe geht nicht nur durch den Magen (Butterkuchen und Friesentorte), sie kann auch durchs Ohr gehen. Beim friesischen Schreibwettbewerb „Ferteel iinjsen“ werden jetzt wieder die besten Kurzgeschichten gesucht. Das Thema: Das erste Mal – at iarst tooch. Die Veranstalter, die Amrum Touristik, NDR 1 Welle Nord und das Nordfriisk Instituut, freuen sich über alle, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen ... Mehr lesen »


Wenn der Tag mit dem Dorothy beginnt …

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag, Amrumer Line Dancers.  „Kennen Sie den Dorothy?“ fragt Tanztrainer Niels Poulsen auf Englisch und die voll motivierte Tanzfläche im 54° nickt. „Okay. Let’s go: Right Dorothy steps turning quarter Left, Left Dorothy, Right rock forward, shuffle back  turning half Right. –  Eight counts, okay?“ Wir sind beim Jubiläums Workshop der Island Dancer vom TSV Amrum ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com