Maritimes

Ab heute 10.00 Uhr Open-Ship auf Greenpeace Aktivistenschiff…(to)

Im Rahmen einer Infotour über die Nordsee hat die „Beluga II“ von Greenpeace an der Steenodder-Mole festgemacht. Am heutigen Mittwoch, den 17. Juli können Interessierte auf der Mole in Steenodde, ab 10.00 Uhr am Open Ship mit Schiffsführungen teilnehmen. Das Schiff der Umweltaktivisten befindet sich ab heute auf einer Infotour durch die Nordsee, die das Schiff bis zum 04. August …

zum Artikel

Ablagerungen im Fahrwasser wurden ausgebaggert…(to)

Wie behindernd die Sedimentablagerungen im Fahrwasser vor Dagebüll zuletzt waren, merkte man immer dann, wenn der Wasserstand zu Niedrigwasser unter das sonstige Mittel fiel. Schon bei rund vierzig Zentimetern weniger Wasserhöhe konnte die Wyker Dampfschiffs-Reederei keine Fahrplansicherheit mehr gewähren. „Den Begegnungsverkehr praktizieren wir in diesem Fahrwasserbereich aus Sicherheitsgründen schon seit Langem nicht mehr“, erklärte Kapitän Christ Tholund von der WDR. …

zum Artikel

Fährschiffsneubauten der W.D.R. mit „Blauem Engel“ ausgezeichnet…(Pressemitteilung)

Unabhängiges Institut prämiert die Treibstoff sparenden Fähren „Uthlande“ und „Schleswig-Holstein“ mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ für umweltfreundliches Schiffsdesign.  Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL gGmbH) in St. Augustin bei Bonn hat den beiden 2010 und 2011 in Dienst gestellten Neubauten der Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.) offiziell ihre Umweltfreundlichkeit beschei-nigt. Ab sofort dürfen die beiden zwischen Dagebüll, …

zum Artikel

Aufwendige Reparaturen am Wandelgang – Amrumer Leuchtturm bleibt für Besucher bis auf Weiteres gesperrt…(to)

„Für solche Reparaturarbeiten brauchen unsere Handwerker trockenes und relativ warmes Wetter“, erklärt Wolfgang Stöck, Leiter der Außenbezirke des Wasser- und Schifffahrtsamtes Tönning, in luftiger Höhe des Amrumer Leuchtturmes, die derzeit laufenden Reparatur- und Wartungsarbeiten. Bereits im vergangenen Jahr hat sich der nun zu sichernde Schaden am Umgangs des Leuchtturms offenbart und die entsprechenden Reparaturarbeiten sorgen nun für die Sperrung für …

zum Artikel

„Butt…“ getauft…(to)

Das WSA-Tönning hat für seinen Außenbezirk Amrum ein neues Arbeitsboot bauen lassen, dass nun auf den Namen „Butt…“ getauft wurde. Der Leiter des Außenbezirk Amrum, des Wasser- und Schifffahrtsamtes Tönning, Wolfgang Stöck erklärte vor dem Festakt zur Taufe eines neuen Bakensetzboot, dass 1998 beim Pricken- und Bakensetzen im Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning ein neues Zeitalter begonnen hat. Mit  der Indienststellung …

zum Artikel

Der Aufgabenbereich zur See hat sich für die Wasserschutzpolizei erweitert…(to)

Für Recht und Ordnung im Seegebiet vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste und somit auch im nordfriesischen Wattenmeer um die Insel Amrum herum, zeichnet das Wasserschutzpolizeirevier Husum verantwortlich. Wie die Pressestelle in Husum in ihrem Jahresbericht 2012 berichtet, war das vergangene Jahr aus Sicht der WSP zwar kein spektakuläres, aber doch wie immer ein ereignisreiches Jahr. Mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern …

zum Artikel

Frühjahrskonferenz forderte klare Konzepte…(to)

Auf der Frühjahrskonferenz der Insel- und Halligkonferenz, die in Norddorf auf Amrum abgehalten wurde, zeigten sich die Mitglieder sehr enttäuscht über das Scheitern zur Einrichtung einer einheitlichen Bundesküstenwache, wie sie als Forderung im Koalitionsvertrag der Bundesregierung definiert wurde. „Die Insel- und Halligkonferenz fordert die Bundesregierung erneut auf, die im Koalitionsvertrag vereinbarte nationale Küstenwache einzuführen“, erklärt der Vorsitzende Jürgen Jungclaus. In …

zum Artikel

Seiteneinstiege nach knapp drei Monaten Zwangspause wieder in Betrieb…(to)

Die Störanfälligkeit der Technik der Seiteneinstiege sorgte im Dezember 2012 für die Entscheidung der Geschäftsführung der Wyker Dampfschiffs-Reederei, die Seiteneinstiege in allen drei Häfen nicht mehr anzulaufen. „Mir blieb leider keine andere Wahl, als bis auf Weiteres die Nutzung der Seiteneinstiege in den Häfen Dagebüll, Wyk und Wittdün einzustellen“, bedauerte der Geschäftsführer der Wyker Dampfschiffs-Reederei, Axel Meynköhn im Dezember. Aufgrund …

zum Artikel

Einsatzbilanz 2012 der Seenotretter – Moderator Yared Dibaba neuer „Bootschafter”

Bei 2.117 Einsätzen 1.135 Menschen aus Seenot gerettet und Gefahr befreit. Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben im Verlauf des Jahres 2012 insgesamt 1.135 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit (2011: 1.323). Insgesamt ist die Rettungsflotte der DGzRS 2.117 Mal im Einsatz gewesen (2011: 2.106 Einsätze). Neuer ehrenamtlicher „Bootschafter“ des Rettungswerkes ist der bekannte Moderator, …

zum Artikel

Rot…(to)

Die Störanfälligkeit der Technik der Seiteneinstiege sorgte für die Entscheidung der Geschäftsführung der Wyker Dampfschiffs-Reederei. „Mir blieb leider keine andere Wahl, als bis auf Weiteres die Nutzung der Seiteneinstiege in den Häfen Dagebüll, Wyk und Wittdün einzustellen“, bedauerte der Geschäftsführer der Wyker Dampfschiffs-Reederei, Axel Meynköhn. Aufgrund der häufigen Ausfälle der Hebe- und Senktechnik der Fußgänger Portale in allen drei Häfen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com