Erfolgreiche Nachzucht…(kt)

Die Körung ihres Islandpferdehengstes “Glymjandi faan Stianood” in den Holstenhallen in Neumünster war ein Höhepunkt für die insularen Jungzüchter Hilke Ricklefs und Tim Eisenlohr. Mit Reitunterricht und Strandritten haben sich die beiden leidenschaftlichen Islandpferdefans mit ihren Pferden von der Insel aus Feuer und Eis auf Amrum vor fünf Jahren selbstständig gemacht. Sie kauften damals die trächtige Mutterstute von Tim´s jetzt …

zum Artikel

D-Jugend: Erfolgreicher Saisonauftakt…(md)

Die D-Junioren des TSV Amrum sind mit einem Auswärtssieg in die neue Saison gestartet. Gegner am vergangenen Sonntag war die dritte Mannschaft der Husumer SpVg. In der ersten Halbzeit erspielten sich beide Teams nur wenige Chancen und kamen selten zum Torabschluss. Zur Pause stand es in einer ausgeglichenen Partie leistungsgerecht 0:0. Nach dem Seitenwechsel wurden die Insulaner stärker und drängten …

zum Artikel

Hartelk welkimen: Sveja Hogrefe…(st)

Amrum Touristik und auch Amrum News können sich über eine neue Mitarbeiterin freuen. Die gebürtige Amrumerin Sveja Hogrefe wird ab sofort als Assistenz der Veranstaltungsleitung nicht nur Michael Hoff unter die Arme greifen, sondern auch das Amrum News-Team bereichern. Der eine oder andere kennt ihre Stimme, jetzt hat man auch ein Gesicht dazu: Sveja Hogrefe, die schon Beiträge für den …

zum Artikel

Es wird wieder auf Sommer umgestellt…(st)

Das freut nicht nur die Gäste: Die Fahrpläne der W.D.R. und der Adler-Schiffe werden ab 31. März wieder auf Hauptsaison umgestellt. Während die reguläre Uhr schon am 25.3. um 2.00 Uhr morgens eine Stunde vorzustellen ist, folgen am 31. 3. die Bus- und Fährfahrpläne W.D.R (Wyker Dampfschiffs-Reederei). Wer sich dann genau über die neuen und vor allem häufigeren Ankunfts- und …

zum Artikel

Frisch renoviert…(ki)

„So eine Überraschung! Ganz toll! Super!“ – So loben die Gäste beim Betreten den neu gestalteten Ladenbereich und das  Café der Bäckerei Claußen in Nebel. In nur 12 Tagen hat Familie Claußen ihrem Geschäft ein ganz neues Design verpasst. Nicht zu modern und nicht zu plüschig sollte es sein, so wie die breit gefächerten Gäste der Bäckerei, die bereits seit mehr …

zum Artikel

Informationsfahrt nach Amrum…(kt)

Vizepräsidentin und Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Frau Gitta Trauernicht, besuchte  die drei Reha- und Gesundheitseinrichtungen auf Amrum. Trotz Verspätung der Fähre konnte die ehemalige Sozial- und Gesundheitsministerin ihre planmäßigen Besuche in der AOK Nordseeklinik, der Kinderfachklinik Satteldüne der Deutschen Rentenversicherung und des DRK Zentrums für Gesundheit und Familie durchführen. Begleitet wurde Dr. Gitta Trauernicht von Lothar Herberger, der durch seine langjährige Arbeit in …

zum Artikel

Haus Sturmvogel“ – Umbau dank vieler Spenden…(to)

Seit nunmehr dem 12. Januar gleicht das „Haus Sturmvogel“ in Wittdün einer Großbaustelle. Haus Sturmvogel Eigentümer ist der Mukoviszidose e.V. in Bonn, der das Haus den, an der unheilbaren Mukoviszidose (Cystische Fibrose (CF)) erkrankten, Menschen kostengünstig zur Verfügung stellt. Somit haben die Patienten und ihre Familien die Möglichkeit, sich für ein paar Wochen im Jahr von den schweren Belastungen der Krankheit zu erholen. Wie Marcus …

zum Artikel

Unter die Flügel gegriffen…(kt)

Mit einer Spende von 1000,- Euro konnte die Öömrang teooterskööl dem Amrumer Mühlenverein nach den diesjährigen Theatervorstellungen untersützen. An drei ausverkauften Abendvorstellungen zu dem friesischen Theaterstück “Kiosk hiat huk” wurden Spenden zum Erhalt und Reparatur der Amrumer Windmühle gesammelt. Die Herbststürme hatten der über 240 Jahre alten Mühle im wahrsten Sinne des Wortes die Flügel gestutzt. Die Schäden belaufen sich …

zum Artikel

70 Jahre dem DRK-Ortsverein treu…(sk)

Der DRK-Ortverein ehrte am letzten Samstag langjährige Mitglieder. Herausragend dabei die 70 Jahre andauernde Mitgliedschaft, für die Gerdina Willuhn eine goldene Nadel mit einem kleinen Brillanten erhielt. Zwei silberne Nadeln für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Caroline Wollny und Hilda Scheer. Eike Paulsen würdigte als Vorsitzende des Ortsverbands die langjährige Unterstützung der drei Damen. Zum ersten Mal gingen die Ehrungen nicht …

zum Artikel

Schäden an Schifffahrtszeichen…(to)

Wo rohe Kräfte walten, sind große Schäden häufig inklusive. Im Amtsbereich des Wasser, – und Schifffahrtsamts Tönning mussten havarierte und abgerissene Leuchttonnen abgeborgen werden. Gleich drei Leuchttonnen mit einem Durchmesser von 2,5 Metern und einer Länge von 9,7 Metern und einem Gewicht von 5 to. beschäftigten die Mitarbeiter des Außenbezirks Amrum. Die Winterzeit bedeutet ohnehin für die Mitarbeiter der Tonnenhöfe …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com