Ein Wehenschreiber für Amrum…(kt)

Mit dem Kauf eines neuen Wehenschreibers – CTG (Cardiotokograph) konnte der Förderverein des Föhr Amrumer Krankenhauses erheblich zu der Unterstützung von Amrums Hebamme Antje Hinrichsen beitragen. Um die Arbeit der Hebamme auf Amrum zu erleichtern und um den werdenden Müttern, die oftmals zeitaufwendige Fahrt nach Föhr zu sparen,  hat der Förderverein das 3500 Euro teure Gerätes für das Föhr Amrumer Krankenhaus …

zum Artikel

Ein weiteres Stück Bohlenweg präsentiert sich im neuen Glanz…(to)

Nachdem im vergangenen Jahr die Saison bereits soweit vorangeschritten war, dass die Erneuerung des stark frequentierten Bohlenweges vom Wittdüner Zeltplatz bis zum Wriakhörnsee verschoben werden musste, konnte dieser Abschnitt nun rechtzeitig vor Ostern fertiggestellt werden. Auf rund 450 Metern galt es den alten Bohlenweg zu demontieren und den Neuen, zu erstellen. „Bei schneidend kaltem Wind und heftigem Schneetreiben haben wir …

zum Artikel

Ali Baba in der Öömrang Skuul…(md)

Nach monatelanger Vorbereitung zeigten die Akteure der Öömrang Skuul-Theater AG in der letzten Schulwoche vor den Osterferien ihr schauspielerisches Talent. Die Zuschauer der Galavorstellung am Mittwochabend und die der Schulvorstellung am Donnerstagvormittag konnten sich auf eine freie Interpretation des Märchens aus 1001 Nacht „Ali Baba und die 40 Räuber” freuen. Bevor es los ging, eröffnete Schulleiter Jörn Tadsen die jeweilige …

zum Artikel

Wartehalle als Kunstquartier…(sk)

Am Ostersonntag traf man am Wittdüner Fähranleger in der Wartehalle der W.D.R. keine wartenden Reisenden mit Koffern und Gepäck, sondern vier Künstler mit ihrem Werk. Tobias Hartmann hatte dort für die Kunst ein ungewöhnliches Quartier gesucht und gefunden. So kam diese erste „Kunstquartier“-Ausstellung zustande. Ganz im Sinne seines Projektes „totaltheater – freies atelier“ will er damit neue Wege gehen und …

zum Artikel

TSV Amrum: Einbruch ins Vereinsheim…(md)

In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag, ist in das Vereinsheim des TSV Amrum eingebrochen worden. Die Tür der gerade renovierten TSV-„Hütte“ wurde gewaltsam geöffnet und der neu angeschaffte Flachbildfernseher samt Receiver gestohlen. Noch ist unklar, wer für diese Tat verantwortlich ist. Der Vorstand des Sportvereins und die Polizei vermuten, dass der Täter von Amrum kommt. Wie der 1. Vorsitzende …

zum Artikel

Lasst 1000 Windräder drehen…(sk)

Auf Amrum nahmen am Ostermontag über 50 Menschen an der Mahnwache vor der St. Clemens-Kirche teil. Anlass für diese Aktion war der 25. Jahrestag der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl. Mit selbstgebastelten Windrädern wurde bei strahlendem Sonnenschein für einen Richtungswechsel in der bundesweiten Energiepolitik unter dem Motto „Regenerative Energie: Ja bitte!“ demonstriert. Eine weitere Forderung der Amrumer sowie der Aktionen überall in …

zum Artikel

Fahrt in die „Goldene Stadt“…(md)

Die Abschlussklassen der Öömrang Skuul, H9 und R10, hatten zwischen dem 4. und 8. April ein ganz besonderes Reiseziel: Gemeinsam mit Britta Gathmann (H9) und Rüdiger Seiffert (R10), ihren Klassenlehrern, fuhren 19 Schülerinnen und Schüler der Amrumer Schule nach Prag. Zwölf Stunden lang dauerte die Fahrt von Dagebüll bis zu ihrer Unterkunft in der tschechischen Hauptstadt. Den ersten „richtigen“ Tag …

zum Artikel

„Hamburg Strings“ mit virtuoser Konzertmeisterin…(sk)

Unter der Leitung der Konzertmeisterin Anna Preyss-Bator überzeugten die „Hamburg Strings“ das Amrumer Publikum temperamentvoll und dynamisch mit Werken von u.a. Mozart, Vivaldi und Purcell. Die Konzertmeisterin überzeugte mit ihrem Ensemble… Das Streichorchester spielte am Ostersonntag erstmals auf Amrum. Während viele Urlauber den frühsommerlichen Tag in der milden Abendsonne ausklingen ließen, erwartete die Konzertbesucher ein „besonderes Osterei“. Die um Anna …

zum Artikel

Achtung Waldbrandgefahr…(pl)

“Die Waldbrandgefahr ist absolut akut und von Stufe 3 auf Stufe 4 heraufgesetzt worden” informierte Klaus-Peter Ottens, 1. stellvertretender Amtswehrführer, heute Morgen die Reaktion von Amrum News. “Dies ist die zweithöchste Stufe auf der Skala überhaupt”, so Ottens. Im Namen der Amrumer Feuerwehren bittet Ottens alle Gäste und Einheimischen zu erhöhter Achtsamkeit im Umgang mit offenem Feuer. Auch das Parken von …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Die Detailplanung für den Neubau des Ortsmittelpunktes…(to)

Nachdem sich die Gemeindevertretung Norddorf auf den Entwurf von Architekt Peter Heck-Schau für einen Neubau an der Stelle des „Seeheims“ im Ortsmittelpunkt geeinigt hatte (wir berichteten), steigt eine Arbeitsgruppe der Vertretung in die Detailplanung ein. „Wir wollen die Planungen weiter vorantreiben, um so ein möglich schnelles Verfahren zu erreichen“, erklärte Bürgermeister Peter Koßmann. Der Entwurf des Norddorfer Architekten hatte beim …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com