Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Erste große Urlauber Anreise zu Pfingsten erwartet…

Mit der Öffnung für den Tourismus in Schleswig-Holstein war es schon über Himmelfahrt voll auf den Inseln. Für das kommende Pfingstwochenende wird der erste größere Urlauberansturm der Saison erwartet. Die Erfahrungen der Modellregion haben gezeigt, dass Tourismus unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen auch in Corona Zeiten möglich ist. Regelmäßiges Testen und Einhaltung der Hygienemaßnahmen sind die wesentlichen Pfeiler eines sicheren und erholsamen …

zum Artikel

Gemeinde Wittdün beteiligt sich an Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum eG.

Die Gemeinden der Inseln Föhr und Amrum beabsichtigen die Gründung einer Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum eG. Auf der letzten Gemeinderatssitzung wurde beschlossen, dass sich die Gemeinde Wittdün mit einem Geschäftsanteil von 3000,- EUR an der Genossenschaft beteiligt. Bürgermeister Heiko Müller wird als Vertreter der Gemeinde in die Generalversammlung bestellt. Zweck der Genossenschaft ist es, sich für eine gute, sichere und sozial verantwortbare …

zum Artikel

Überraschendes Ende der Modellregion Nordfriesland …

Es war schon eine Überraschung insbesondere für die teilnehmenden Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, dass Schleswig-Holstein den Tourismus im gesamten Land, wenn auch unter Auflagen, schon am 17.Mai wieder öffnet. Gestern kam dann die Meldung vom Kreis Nordfriesland, dass die Modellregion Nordfriesland gleichzeitig wieder in den Regelbetrieb übergeht und die Allgemeinverfügung über die Modellregion mit Ablauf des 16.05.2021 aufgehoben wird. Wie es …

zum Artikel

Corona Tests und Infektionssituation auf Amrum …

Seit dem 1. Mai ist Amrum im Rahmen der Modellregion Nordfriesland unter Auflagen wieder für den Tourismus geöffnet. Wenn auch nicht alle Vermieter und Gastronomen die Gelegenheit genutzt haben, wieder Gäste zu empfangen, so ist die Insel doch merklich voller geworden. Neben den üblichen Corona Regeln bedeutet dieses für Gäste aber auch Betreiber von Gastronomie und Beherbergung, sich regelmäßig testen …

zum Artikel

Modellregion Nordfriesland ist gestartet – die Öffnung für den Tourismus hat begonnen …

Mit dem Start der Modellregion am 1.Mai hat sich auf Amrum vieles verändert. Es sind wieder Gäste auf der Insel und die meisten Restaurants haben im Rahmen der Modellregion wieder geöffnet. Nicht nur die Gäste, auch die Einheimischen und Zweitwohnungsbesitzer müssen sich an gewisse Regeln halten. Für einen Restaurantbesuch benötigt jeder ein Testergebnis, welches nicht älter als 24 Stunden ist …

zum Artikel

Entwurf des Neubaus Haus des Gastes in Nebel überarbeitet …

Im September letzten Jahres wurde das Ergebnis des Architektenwettbewerbs zur Neugestaltung des Haus des Gastes in Nebel präsentiert. In den darauffolgenden Monaten wurde das Projekt in einer Reihe von Informationsabenden der Nebeler Bevölkerung vorgestellt. Der Siegerentwurf von Daniel Zajsek/Gert Lübs ist als ein eingeschossiger Pavillon mit Flachdach ausgeführt. „Uns hat überzeugt, dass das neue Gebäude nicht in Konkurrenz zur Kirche …

zum Artikel

Einzelhandel und Supermärkte bleiben am 1. und 2. Mai auf Amrum geschlossen …

Im Kreis Nordfriesland ist für das kommende Wochenende die Bäderregelung außer Kraft gesetzt. Das bedeutet, dass am Samstag, dem 1.Mai und Sonntag, dem 2. Mai alle Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte nicht öffnen dürfen.  Die Maßnahme soll dazu dienen, den Tagestourismus in den größeren Städten zu reduzieren. Man möchte verhindern, dass am Feiertag und am Sonntag Tagestouristen durch die Einkaufsstraßen der größeren …

zum Artikel

Corona Tests auf Amrum …

Die Vorbereitungen der Amrumer Vermieter, Hoteliers und Gastronomen für die Öffnung des Tourismus in Rahmen der Modellregion Nordfriesland am 1. Mai haben die heiße Phase erreicht, noch eine Woche, dann geht’s los. Auf der Homepage des Kreises Nordfriesland (www.nordfriesland.de/Modellregion/)  sind mittlerweile viele Details, Vordrucke und Anleitungen vorhanden und auch die Amrum Touristik versendet regelmäßig Informationen (www.amrum.de/corona-pandemie ). Während in vielen …

zum Artikel

Modellregion – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen zum Start des Tourismus im Rahmen eines Modelprojektes Nordfriesland für Föhr und Amrum laufen auf Hochtouren. Das Amt Föhr Amrum hat verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit noch vielen offenen Punkten befassen und gemeinsam mit dem Kreis Nordfriesland und dem Gesundheitsamt Richtlinien zur Umsetzung erarbeiten. In seiner Pressemitteilung vom 16.4.2021 weist das Amt Föhr Amrum nochmals darauf hin, …

zum Artikel

Saisonvorbereitungen …

Sobald die Sonne etwas intensiver wird, fangen die Vorbereitungen für die kommende Saison an. Beim TSV Amrum wurde in der vergangenen Woche der Rasen des Sportplatzes an der Mühle für den Fußballbetrieb vorbereitet. Erstmals konnte in diesem Jahr eine selbstfahrende Walze benutzt werden. Die in den vergangenen Jahren benutzte Walze brauchte immer ein schweres Zugfahrzeug und es bestand das Risiko, …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com