Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Staatliche Zuschüsse für den Kindergarten entlasten Amrumer Gemeinden …

Im Zweckverband für Sicherheit und Soziales haben sich die drei Amrumer Inselgemeinden zusammengeschlossen, um die Finanzierung übergemeindlicher Aufgaben wie Feuerwehr, Kindergarten, Sozialstation, Gemeindeschwesternstation, Psychologenstelle und das Jugendzentrum sicher zu stellen. Die drei Inselgemeinden beteiligen sich entsprechend ihrer Steuerkraft an den Kosten, Nebel mit 41,85%, Wittdün 30,45% und Norddorf 27,7 %. Für das Haushaltsjahr 2021 stehen dem Gesamtbetrag der Erträge von …

zum Artikel

Umbauarbeiten der Wohn Pflegegemeinschaft auf Amrum können beginnen …

Wie der Vorsitzende des Zweckverbandes Sicherheit und Soziales von Amrum, Cornelius Bendixen, auf der letzten Verbandsversammlung erklärte, sind nun alle Formalitäten zum Kauf der Gebäude der ehemaligen DRK Pflegestation abgeschlossen und die Umbauarbeiten für das neue Wohn-Pflegeheim können zum Jahresanfang 2021 beginnen. Leider hatten sich die Verhandlungen in die Länge gezogen. Da es zurzeit keine Stationäre Pflegeeinrichtung auf Amrum gibt, …

zum Artikel

Der Amrum-News Adventskalender – 19. Türchen

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk Weihnachten ist das Fest, an dem die Familie zusammenkommt, bei gutem Essen, Geschenken und natürlich einem festlich geschmückten Tannenbaum …. Bei den Überlegungen, wie und mit wem wir in diesem Corona Jahr das Weihnachtsfest feiern wollen, erinnert sich meine Mutter Inge an ein besonderes Weihnachtsfest – Weihnachten im Kriegsjahr 1944: Wir waren nur zu viert, meine Oma, …

zum Artikel

Der Amrum-News Adventskalender – 15. Türchen

Alle Jahre wieder … … ist in der Vorweihnachtszeit das Plätzchenbacken in fast jedem Haushalt Tradition. Wir Kinder liebten es, bei der Herstellung des Teiges zu helfen, zu probieren und natürlich die verschiedenen Formen auszustechen. Auch noch in späteren Jahren, als ich nicht mehr auf Amrum wohnte, kam in der Weihnachtszeit ein Paket von Amrum mit vielen verschiedenen Plätzchen. Damit …

zum Artikel

Der Amrum-News Adventskalender – 13. Türchen

Spaziergeh-Zeit: Wandern auf den Inseln und Halligen – ein schönes Weihnachtsgeschenk “Von Gräbern, Walen und Dünen“ und “Streifzug durch die Zeit“, so heißen zwei Wanderouten auf Amrum, die im Rahmen der Reihe Expedition Uthlande  einen völlig neuen Einblick geben – erzählt wird nämlich aus der Sicht der Insulaner. Auf der 13,5 km langen Route Amrum Nord läuft man durch Wald …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Neuer Wohnraum für Wittdün …

Verschiedene Studien zur Wohnraumsituation auf Amrum weisen auf einen zunehmenden Mangel von Wohnraum für Einheimische und auch für Saisonpersonal hin. In der Gemeinde Wittdün gibt es Planungen, ein Grundstück zu erwerben und ein Bauprojekt zu initiieren, um diesen Mangel zu adressieren. In einem ersten Treffen mit dem Kreisbauamt wurden entsprechende Pläne diskutiert und nächste Schritte vereinbart, um zu klären, in …

zum Artikel

Weihnachtsmarkt in Norddorf fällt aus …

Es hätte ein 10 – jähriges Jubiläum sein sollen, aber leider musste der beliebte Weihnachtsmarkt beim Hotel Seeblick in diesem Jahr wegen Corona abgesagt werden. Für viele Amrumer und Urlauber hat der kleine, beschauliche und gemütliche Weihnachtsmarkt schon so etwas wie Tradition. Einheimische von der ganzen Insel trafen sich auf einen Punsch, Quarkbällchen oder eine Bratwurst und es war immer …

zum Artikel

Sanierung der Oberflächenentwässerung in Nebel …

Der Wattwanderweg Ualaanj von Nebel nach Steenodde wird immer wieder von Sturmfluten aber auch von abfließendem Oberflächenwasser beschädigt. Eine neue Oberflächenwasser-Drainage soll jetzt dafür sorgen, dass das Wasser bei heftigen Regenfällen so ablaufen kann, dass der Weg nicht mehr weggeschwemmt wird. Bei der Inspektion der Abwasserleitungen zur Oberflächenentwässerung in der Gemeinde Nebel wurden viele kritische Bereiche entdeckt und müssen nun …

zum Artikel

Amrum in der Corona-Zeit …

Fast 2 Wochen sind seit der Einführung der neuen Corona-Maßnahmen vergangen. Die Urlauber haben die Insel verlassen und alle Restaurants, Cafés und andere touristische Einrichtungen wurden geschlossen. Auf der Insel ist es wieder ruhiger geworden, wenn auch nicht ganz so wie im Frühjahr, denn Zweitwohnungsbesitzer und Tagestouristen dürfen noch auf die Insel. Die meisten Vermieter und Hoteliers bedauern zwar das …

zum Artikel

Norddorfer Strandshuttle wird gut genutzt …

Für die Umgestaltung des Areal Norddorfer Schwimmbad liegt nun eine Förderzusage über 50 % der Bausumme vor. Die Umbaukosten sind mit 413.000 € veranschlagt und der Baubeginn ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen. Wie Bürgermeister Christoph Decker auf der letzten Gemeinderatssitzung in Norddorf berichtete, müssen die Arbeiten bis zum 30.6.2021 abgeschlossen sein. Auch in der Saison 2020 war der Strandshuttle …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com