Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

50 Jahre Öömrang Ferian …

Es war die 50. Jahreshauptversammlung des Öömrang Ferian (ÖF), die der Vereinsvorsitzende Jens Quedens vor zahlreich erschienenen Mitgliedern im Sitzungssaal der Gemeinde Norddorf eröffnete. Solange ist Jens Quedens auch schon der Vorsitzende des Vereins. Dieses ist sicherlich ein außergewöhnliches Jubiläum.  Im Jahr 1974 wurde der Verein zunächst als Heimatverein gegründet, um den Insulanern in den Wintermonaten Unterhaltung zu bieten.  Legendär …

zum Artikel

Zukunft der medizinischen Versorgung auf Amrum …

Durch den Weggang der Wittdüner Zahnärztin im Oktober vorletzten Jahres und den nur noch eingeschränkten Praxisbetrieb von Zahnarzt Jost Jahn (max. 3 Stunden täglich, zurzeit aus gesundheitlichen Gründen geschlossen) mussten Amrumer und Gäste schon die leidvolle Erfahrung machen, was eine eingeschränkte, in diesem Fall zahnärztliche Versorgung, bedeutet. Alle Bemühungen einen neuen Zahnarzt nach Amrum zu lotsen waren bisher vergebens. Aber …

zum Artikel

Gemeinde Nebel beschließt Haushalt für das Jahr 2024 …

Bevor der Haushalt der Gemeinde Nebel sowie der Amrum Touristik Nebel beschlossen wurde, galt es noch der Jahresabschluss der Amrum Touristik Nebel des Geschäftsjahres 2021 festzustellen. Das Geschäftsjahr endete mit einem Überschuss von 55.409 €. Der Wirtschaftsplan 2024 der Amrum Touristik(AT) Nebel wurde auf der Basis der IST- Zahlen 2022 sowie den Plan/IST – Zahlen 2023 aufgestellt. Erträge in einer …

zum Artikel

Podiumsdiskussion zum Haus des Gastes in Nebel …

Zahlreiche Einwohner und Gäste waren der Einladung der Gemeinde Nebel gefolgt, sich vor dem Bürgerentscheid am 11.2.2024 nochmals aus erster Hand über die Situation zum Haus des Gastes zu informieren. Amtsdirektor Christian Stemmer konnte mehr als 100 Interessierte im Clemens-Hüs in Nebel begrüßen. Neben den Nebeler Bürgern und Amrumern aus den anderen Inselgemeinden waren auch zahlreiche Gäste vom Festland angereist, …

zum Artikel

Amrum Touristik Chef Frank Timpe zieht Resümee für das Jahr 2023 …

In der letzten Sitzung des Verwaltungsrates der Amrum Touristik gab Touristik Chef Frank Timpe einen ersten Überblick über die abgelaufene Saison 2023 basierend auf den Daten Januar bis einschließlich Oktober. Gegenüber dem Jahr 2022 ging die Zahl der angereisten Gäste um 3,8 % auf 120.522 Ankünfte zurück. Im Vergleich zum Jahr 2019 (vor Corona) ist das ein minimaler Rückgang um …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Taxi Harksen stellt Betrieb auf Amrum ein …

Wie schon in den Wochen zuvor, war es auch in der Silvesternacht auf Amrum nicht möglich, nach 23:00 Uhr ein Taxi zu bestellen. Gerade in der Silvesternacht werden typischerweise Taxifahrten nachgefragt.  Auf Rückfrage beim lokalen Taxi Unternehmer wurde nun bekannt, dass Taxi Harksen den Betrieb offiziell zum 31.12.2023 eingestellt hat. Wie geht es nun auf Amrum weiter? Ein ehemaliger Fahrer …

zum Artikel

Neues Ortsentwicklungskonzept für Wittdün …

Mit einem neuen Ortsentwicklungskonzept (OEK) möchte die Gemeinde Wittdün die Rahmenbedingungen für die zukünftige Entwicklung in den Bereichen Ortsbild und Infrastruktur, Verkehr und Mobilität, Soziales und Daseinsvorsorge, Tourismus und Wirtschaft sowie Umwelt, Natur und Energie festlegen. Das OEK soll sowohl für die Politik als auch für die Bevölkerung eine Orientierung und Steuerungsfunktion für die Zukunftsentwicklung der Gemeinde darstellen und ist …

zum Artikel

Telekom Mobilfunknetz auf Amrum soll verbessert werden …

Immer wieder wird das Telefongespräch unterbrochen, ein normales Telefonieren mit dem Telekom Mobilfunknetz und auch der Tochter Congstar ist in vielen Gebieten auf der Insel Amrum schwierig oder sogar unmöglich. Eine Übersicht über die Verfügbarkeit des Telekom Netzes 5G weist für Amrum nur einige wenige weiße Flächen auf (besonders Norddorf), scheint aber insgesamt etwas zu optimistisch zu sein. (http://www.telekom.de/netzausbau). Fährt …

zum Artikel

Bürgerentscheid Haus des Gastes in Nebel …

In der letzten Gemeinderatssitzung der Gemeinde Nebel am 11.Dezember wurde entschieden, dass der Bürgerentscheid zum Haus des Gastes am 11.Februar 2024 durchgeführt werden soll. Bei diesem Bürgerentscheid werden die wahlberechtigten Nebeler Bürger dazu aufgefordert, über 2 Varianten/Fragen abzustimmen: Die erste Frage basiert auf dem Bürgerbegehren der Initiative“ Retten wir das Haus des Gastes“ von Susanne und Jost Jahn und Liane …

zum Artikel

Änderung weiterer Bebauungspläne in Nebel …

Auf der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr wurde für zwei weitere Bebauungspläne der Gemeinde Nebel eine Neuaufstellung beschlossen. Der Bebauungsplan Nr. 1 gilt für das Gebiet Nebel Westerheide zwischen Wasserwerk und L215, beiderseits des Tanenwais begrenzt durch den Strunwai im Süden. Der B-Plan 3 gilt für das Gebiet Westerheide Süddorf, beiderseits des Sösaruper Strunwais, Greenwai, Hiaswai, zwischen dem Tanenwai im …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com