Elke Dethlefsen als Vorsitzende des Verwaltungsrates der Amrum Touristik AöR wiedergewählt …

Auf der letzten Sitzung des Verwaltungsrates der Amrum Touristik wurde Elke Dethlefsen als Vorsitzende wieder gewählt. Als Stellvertreter fungiert weiterhin Gunnar Hesse. Amrums Touristik Chef Frank Timpe gab einen Überblick über den Verlauf der bisherigen Saison. Im ersten Halbjahr (Januar – Juni) besuchten 76.616 Gäste die Insel Amrum, was 5,9 % weniger waren als im vergangenen Jahr und 6,2 % …

zum Artikel

Augen auf …!

Unfassbar, doch ja es passiert – Diebstahl- auf Amrum. „Seit Anfang August mußten wir leider vermehrt Fahrraddiebstähle verzeichnen, vor allem ist das Augenmerk auf die Bosch-Dispalys von E-Bikes gerichtet”, erklärt die Amrumer Polizei. Die Fahrradvermieter sind in Alarmbereitschaft, denn hier ist derzeit der größte Schaden. Sechs Vermietungsfahrräder inselweit hat es getroffen. Das Erschreckende dabei ist die skrupellose Vorgehensweise. Mitten am …

zum Artikel

Staatssekretärin Julia Carstens im Rahmen ihrer Sommertour auf Amrum …

Im Rahmen ihrer Sommertour 2023 besuchte die Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus, Julia Carstens, auch die Insel Amrum. Begleitet wurde sie von Dr. Birte Pusback aus dem Tourismusreferat des Wirtschaftsministeriums.  Bei herrlichem Sommerwetter startete sie ihren Amrum Besuch am Strandübergang in Norddorf. Christoph Decker stellte den Walerlebnis Spielplatz vor und erklärte die Planungen einer möglichen …

zum Artikel

Zacharias – ein Herbststurm mitten im Sommer …

Es gab schon immer auch Sommerstürme an der Nordsee. „Zacharias“ war laut Meeno Schrader, dem bekanntesten Schleswig-Holsteiner Meteorologen, allerdings schon der dritte Sturm in diesem Sommer (Amrum News berichtete, siehe auch „Sturm Poly fegte über Amrum hinweg“, 6. Juli 2023). Viel ist Gott sei Dank im Norden Deutschlands nicht passiert. Einige Bäume auf den Schienen behinderten zwischenzeitlich zwar den Eisenbahnverkehr …

zum Artikel

Rotary und ein besonderes Kunst Event

Nach dreijähriger Pause freute sich Rotary Amrum wieder die Türen zu ihrem Kunstevent im Gemeindehaus Norddorf öffnen zu können. 22 Künstler*innen waren der Einladung gefolgt und hatten ihre Kunstwerke dabei. Innerhalb weniger Stunden wurde aus dem Veranstaltungsraum ein Kunstmuseum der besonderen Art mit einzigartigen Bildern in Öl, Acryl, Aquarell, Kunstdruck, Collagen, gesprüht, mehrlagig und fotografiert. Eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung erwartete die Besucher, die am …

zum Artikel

Bücherflohmarkt (Noopmarkels) zu Gunsten des „Öömrang Hüs“ in Nebel …

Am ersten Sonntagnachmittag im August nutzten viele „Leseratten“ bei trockenem Wetter die Gelegenheit ein Buch auf dem Flohmarkt am Öömrag Hüs zu erstehen. Der Erlös kam dem Öömrang Hüs zu Gute. Das Angebot war mal wieder riesengroß. Bildbände, Biografien, Kinderbücher, Kochbücher, Kunstbände, Krimis, Ratgeber, Reisebücher, Romane, Thriller und vieles mehr waren auf den Tischen ausgelegt. Es wurde reichlich gestöbert und …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Stürmische Tage verwehen uns gerade die schönene Open Air Konzerte. Zum Glück haben wir mit dem Norddorfer Gemeindehaus eine adäquate Indoor-Alternative für solche Fälle. Windstärken um 70-80, in Sturmböen um 90 – 100 km/h verhindern am Dienstag, 8.8., das letztens angekündigte Open Air mit Yarima Blanco y Son Latino. Da die Band ja extra aus Kuba angeflogen ist, wollen wir …

zum Artikel

Sturmtief „Zacharias“ führt zu Schiffsausfällen …

Der Wetterbericht kündigt für den Anfang der Woche ungemütliches Wetter an. Es werden zum Teil schwere Sturmböen – teilweise auch orkanartige Böen – erwartet. Große Luftdruckunterschiede sind zuständig für den kräftigen Wind, der bis zum Mittwoch anhalten soll. Danach kehrt Wetterberuhigung ein und die Sonne setzt sich mehr und mehr durch, die Temperaturen steigen dann auf 20°C und darüber an. …

zum Artikel

Onkel Richard erzählt, letzte Folge

  Seemannsleben, Hafenpolizei und Ruhestand Noch bis 1966, ein Jahr vor seinem Tod, besuchte Onkel Richard seine Heimatinsel Amrum und sein Heimatdorf Norddorf, und man sah seine rundliche Gestalt mit dem von einem Spitzbart geschmückten Gesicht nachdenklich durch die Straßen wandern. Er wohnte in der Regel bei seiner Schwester Wilhelmine (Tante Minje) und besuchte regelmäßig die Schwestern Paline, verheiratet mit …

zum Artikel

Gute Laune beim Dorffest in Nebel …

Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Organisatoren und Besuchern des Dorffestes in Nebel. War der August doch bislang so gar nicht hochsommerlich, ließ sich am Samstag die Sonne pünktlich zum größten Amrumer Dorffest blicken und bescherte den Gästen einen trockenen und vergnügten Nachmittag und Abend. Das „Kult-Fest“ bot alles, was das Herz von Jung und Alt begehrte. Entlang der …

zum Artikel

Vermietung von Ferienwohnungen in der Gemeinde Nebel teilweise untersagt …

Die Überraschung war groß, als einige Nebeler Bürger Ende Juni Post von der Unteren Bauaufsichtsbehörde bekamen: Ihnen wurde mitgeteilt, dass die von ihnen durchgeführte Vermietung von Ferienwohnungen in ihrem Gebäude nicht zulässig ist und dass die weitere Nutzung als Ferienwohnung untersagt wird.  Die Angeschriebenen wurden um eine Stellungnahme gebeten. Anfang Juli erfolgte dann eine Nutzungsuntersagung mit der Androhung eines erheblichen …

zum Artikel

Amrum – Eine Liebeserklärung …

„Ja ich war vom ersten Besuch an verliebt in diese Insel”, strahlt Künstlerin Christine Witt bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im St.Clemens Hüs. Anfang letzten Jahres besuchte sie die Nordseeinsel erstmalig und ist seit dem gefangen und fühlt sich „wie zu Hause”. Dieses Gefühl hat sie mit ihrem Fotoapparat eingefangen. Wie anders könnte ihre Ausstellung heißen als „Amrum – Eine Liebeserklärung”. Als …

zum Artikel

Stellenwert der Frauen in unserer Gesellschaft …

Beim offenen Gesprächskreis der Kirchengemeinde St. Clemens in Nebel geht es im Juli um die Rolle der Frau in der Gesellschaft und welche Wertschätzung die Frauen erfahren. Ein großes Thema für einen kurzen Nachmittag. Nach der gemütlichen Kaffeerunde, an der 15 Frauen und 1 Mann teilnehmen, berichtet Marlies Tadsen- die die Gesprächsleitung des Nachmittags innehat – zunächst über einige Recherchen, …

zum Artikel

Die Gefahr für das Wattenmeer ist jetzt erst einmal vorbei …

Lob und Anerkennung für die Küstenwache und die grenzüberschreitende Unterstützung Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste e.V. (SDN) lobt die Niederländische Küstenwache für ihr offensichtlich umsichtiges – und letztlich erfolgreiches – fachliches Handeln bei der Brandhavarie des Kfz-Transporters FREMANTLE HIGHWAY vor West-Friesland Deutsche Nordseeküste. „Nicht dauerhaft beruhigt aber immerhin zufrieden blickt die Schutzgemeinschaft auf den nun in Eemshaven vorläufig beendeten Bergungseinsatz bei der …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Am kommenden Samstag, 5.8., können wir uns auf das größte Dorffest des Jahres freuen, das Dorffest in Nebel. Ab 17.00 Uhr präsentieren sich den ganzen Uasterstigh im Ortskern vom Beginn am Waasterstigh bis hin zum Waaswai (Öömrang Hüs) viele Stände mit diversen Angeboten zum Essen, Trinken, Bummeln und Genießen für die ganze Familie. Vor der Kirche und auf dem EDEKA-Parkplatz …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com