Niebüller Hubschrauber fliegt 1.284 Einsätze…

Wenn ein Notfall passiert, muss es schnell gehen. In maximal zwei Minuten ist die Besatzung des Niebüller Hubschraubers in der Luft. Allein im Jahr 2010 wurde der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung zu 1.284 Einsätzen alarmiert. Damit leistete er im Jahr 2010 rund 31 Prozent mehr Einsätze als im Jahr zuvor (2009: 981 Einsätze). In den vergangenen zwölf Monaten startete „Christoph …

zum Artikel

Silberne Flöten und Trompeten…(kt)

Silberne Flöten und Trompeten Am Originaltag des Stiftungsfestes des Amrumer Posaunenchors, den 16. Januar, lud Kirchenmusiker Freimut Stümke Musiker, Familien und Freunde zum gemeinsamen Musizieren und Zuhören ein. Bei dem alljährlichen Fest zeigen auch schon die ganz kleinen Musikerinnen und Musiker ihr Können. Der Amrumer Posaunenchor eröffnete den musikalischen Nachmittag mit “Joy to the world”. Freimut Stümke begrüßte die Gäste …

zum Artikel

Sammelplätze werden für die Anlieferung zum Biikefeuer geöffnet…(to)

Wie die Bürgermeister der Amrumer Gemeinden erklärten, können in den Gemeinden Norddorf und Nebel bereits ab Freitag, den 21. Januarr Materialien für das traditionelle Biakefeuer angeliefert werden. Bis zum Biikebrennen sei es zwar noch vier Wochen hin, doch wie Norddorfs Bürgermeister Peter Koßmann erklärte, sah er in dem frühen Termin eine deutliche Möglichkeit die Sägearbeiten auf Amrum, zu entzerren. Die …

zum Artikel

Jahreshauptversammlung ASRV…(md)

Am vergangenen Wochenende stand die Jahreshauptversammlung des Amrumer Segel- und Regattavereins (ASRV) auf dem Programm. Zunächst begrüßte der erste Vorsitzende des Vereins, Jan von der Weppen, die anwesenden Mitglieder, unter denen auch einige aus der Jugendsparte vertreten waren. Anschließend galt sein Dank dem Rotary Club Amrum, der Föhr-Amrumer Bank, der „Öömrang Teoterskööl“, dem Amrumer Zentralmarkt und Boris Potthoff, durch deren Spenden …

zum Artikel

Ein guter Ausbildungsstandard und guter Zusammenhalt zahlen sich aus…(to)

Auf der 115. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde zeigte sich Ortswehrführerin Claudia Motzke mit dem Verlauf des vergangenen Jahres sehr zufrieden. Zumal das Tagesgeschehen bei der Ortsfeuerwehr krankheitsbedingt nicht immer von ihr in gewohnter Manier erledigt werden konnte. Für die erfahrene Unterstützung durch ihren Stellvertreter Christian Peters, der vieles abgefangen hatte und der oft helfenden Hand von Hans-Uwe Kümmel dankte …

zum Artikel

Die ersten Spuren wurden beseitigt…(to)

„Wenn auch jetzt erst einmal die Schlaglöcher in der Landesstraße von den Mitarbeitern der Straßenmeisterei beseitigt wurden, befürchte ich, dass der Kampf gegen die Frostschäden in den Verkehrsflächen, ein Kampf gegen Windmühlen gleichkommt“, zeigt sich Nebels Bürgermeister Bernd Dell-Missier skeptisch und spricht dabei aus eigener leidvoller Erfahrung. „Erst kurz vor Weihnachten hat unser Außendienst auf dem Uasterstigh im Bereich am …

zum Artikel

Offener Brief vom ehemaligen Amtsvorsteher Peter Martinen

Liebe Amrumerinnen, liebe Amrumer, sind 100 Jahre Trennung genug? Im Jahre 1912 wurde die „Kolonie Wittdün“ in die Selbständigkeit entlassen, weil der Christliche Gemeinderat der Insel Amrum das „sündige Treiben“ nicht weiter mit verantworten wollte. Es fanden dort am heiligen Sonntag Tanzveranstaltungen statt. Im Jahre 1925 erstritten sich die Norddorfer die Selbständigkeit wegen eines Steuerstreites. Die Grundsteuer B wurde gegen …

zum Artikel

Rückenstärkung…(kt)

Nach einer umfangreichen Begrüßung von Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Norddorf, Andreas Knauer, an die zahlreich erschienenen Kameradinnen und Kameraden, wurde bei einem sehr guten Essen im Restaurant „Neptun“ die Jahreshauptversammlung eingeläutet. Mit 24 anwesenden Mitgliedern wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt und der Kassenbericht verlesen. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfrei geführte Kasse und so konnte der Vorstand bei eigener Enthaltung einstimmig entlastet werden. Für das …

zum Artikel

Wegweisung und Werbung sollen gelungene Optik nicht ausschließen…(to)

Das im Laufe des vergangenen Jahres in Wittdün neu installierte Leitsystem, das mit der Zielsetzung konzipiert wurde, eine gut strukturierte Wegweisung mit gelungenem Design im maritimen Stil zu verbinden, hat bei Insulanern und Gästen großen Anklang gefunden. Nun gilt es auf Basis dieser guten Akzeptanz auch die bisher im großen Stil an Pfählen und Masten montierten, außerordentlich facettenreich gestalteten Werbehinweisschildern …

zum Artikel

Amrumer Fußball-Nachwuchs war unterwegs…(do)

Für die D- und C-Junioren des TSV Amrum hatte die über zweimonatige Winterpause am vergangenen Wochenende endlich ein Ende. Beide Jugendmannschaften waren zu Hallenturnieren auf dem Festland eingeladen. Die „D“ machte sich auf den Weg nach Friedrichstadt und musste direkt nach der Ankunft gegen Tönning antreten. Das erste Spiel ging aus Amrumer Sicht recht unglücklich mit 0:1 verloren. In ihrer …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com