Glück im Unglück…(to)

Der Bewohner einer Angestelltenwohnung überlebte den Brand in seiner Wohnung laut Polizeibericht mit einer Rauchgasvergiftung und leichteren Brandverletzungen (Artikel vom 23.06.2008) Einen wahren Schutzengel muss der Bewohner einer Wohnung in einem Angestelltenhaus eines Hotels in Norddorf in der Nacht von Samstag auf Sonntag gehabt haben. Laut Angaben des Polizeiberichts war der Mann eingeschlafen und wurde plötzlich in seinem brennenden Bett wach. …

zum Artikel

Erstmals nur eine Regatta auf Amrum…(to)

Der Amrumer Segel- und Regattaverein (ASRV) und der Amrumer Yacht Club (AYC) veranstalteten die legendäre “Um Amrum rum Regatta” erstmals gemeinsam (Artikel vom 20.06.2008) Wenn auch das Wetter nicht wunschgemäß mitspielte, war doch die legendäre Regatta “Um Amrum rum” auch in ihrer stark eingekürzten Sturmfassung wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Die in diesem Jahr erstmalig in gemeinsamer Regie von dem ASRV …

zum Artikel
Steuerbüro Jäschke

Was ist da wohl in der Tüte…(kt)

Eine riesen Freude für alle Kurgastkinder, eine “tolle Tüte” wartet auf sie. (Artikel vom 19.06.2008 ) Chris Johannsen von der Amrum Touristik stellt die neue “tolle Tüte” vor – ein Geschenk an alle Kinder die mit ihren Eltern auf Amrum Urlaub machen und so auch auf einer gültigen Kurkarte verzeichnet sind. Wittdün, Nebel und Norddorf haben sich zusammengeschlossen und eine gemeinsame …

zum Artikel

Guter Riecher…(to)

Dank der Aufmerksamkeit und der guten Nase eines Mitarbeiters der Amrum Touristik Nebel, konnte ein ausgedehnter Waldbrand vermieden werden (Artikel vom 19.06.2008) “Da haben wir noch mal mächtig Glück gehabt”, ist sich der erste stellvertretende Amtswehrführer Klaus-Peter Ottens sicher. Um 13.28 Uhr ging am Mittwoch die Alarmierung “F1, Flächenbrand Tanenwai”, bei der freiwilligen Ortsfeuerwehr Süddorf/Steenodde ein. Da die Feuerwehren der Insel …

zum Artikel

Mit harter Arbeit und viel Engagement…(to)

Bürgermeister Jürgen Jungclaus und seine Wittdüner Gemeindevertretung haben sich hohe Ziele gesetzt (Artikel vom 18.06.2008) Wie gewohnt sehr gut vorbereitet, eröffnete Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus die konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung in Wittdün. Nach dem Motto, der Neue wird der Alte sein, schließt sich die bevorstehende fünfjährige Amtszeit des Gemeindeoberhauptes nahtlos an. Jungclaus war im vergangenen August in die Amtsgeschäfte eingestiegen, nachdem …

zum Artikel

Kein Erfolg…(ck)

Amrums Nachwuchskicker verloren ihre Heimspiele (Artikel vom 18.06.2008) Trotz guter Spielzüge blieben die D-Jugend-Kicker des TSV Amrum mit einem 4:7 gegen den TSV Rot-Weiß Niebüll hinter ihren Erwartungen zurück. Der Gegner zeigte sich kämpferisch und laufstark im Gegensatz zu den Amrumern, die gerade in der zweiten Halbzeit konditionell einen Einbruch erlitten. Aufgrund von Spielermangel in den eigenen Reihen griff Trainer …

zum Artikel

Zum richtigen Zeitpunkt…(kt)

Die Mitglieder des “Isi-Vereins”konnten sich für ihre neue Reitbahn über eine Spende der Nebeler Jagdgenossenschaft freuen (Artikel vom 17.06.2008) Die Nebeler Jagdgenossenschaft hat dieses Jahr auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen, dass die Gelder der Jagdpächter direkt an Vereine und allgemeinnützliche Einrichtungen auf Amrum gespendet werden. Neben einer Spende an die Landwirtschaft für Vergrämungsmaßnahmen in Form von blinkenden Augen auf den Äckern …

zum Artikel

Nervenkrieg…(to)

Bis zur letzten Minute nochmals spannend, bevor Deutschland mit einem 1:0 den Einzug ins Viertelfinale feiern konnte. (Artikel vom 16.06.2008) Dass es kein Spaziergang werden würde, war bereits vor dem Anpfiff der Begegnung Deutschland gegen Österreich klar. Natürlich hat jeder Fußballbegeisterte daran geglaubt, dass es schon irgendwie zu schaffen sein wird, dass die DFB-Auswahl ein für das Weiterkommen ausreichendes Unentschieden herausspielen …

zum Artikel

Die frische Brise aus dem Norden…(kt)

Nordische Volksmusik mit irischen Klängen satirisch deutsch untermalt (Artikel vom 16.06.2008) Hanne Balzer, Jörg Ermisch und Klaus Irmscher kamen mit Pauken und Trompeten durchs Publikum auf die Bühne der Nordseehalle in Wittdün. Mit einem Volkslied aus dem 18.ten Jahrhundert begannen sie ihr diesjähriges Konzert auf der “Perle der Nordsee”. Die Gruppe gibt es schon seit den späten Sechzigern, wo sie …

zum Artikel

“Es werden fünf anstrengende Jahre vor uns liegen”…(to)

…zeigte sich Nebels neuer Bürgermeister Bernd Dell-Missier überzeugt (Artikel vom 16.06.2008) Der große Wahlerfolg des Nebeler Bürgerblocks brachte den Mitgliedern in der Gemeindevertretung Nebel eine absolute Mehrheit ein. Mit Bernd Dell-Missier als Bürgermeister an der Spitze und Elke Dethlefsen als erste Stellvertreterin stellen sie auch die ersten Repräsentanten der Gemeinde. Zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister wurde. Cornelius Bendixen von der CDU gewählt. …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com