"Es werden fünf anstrengende Jahre vor uns liegen"…(to)

…zeigte sich Nebels neuer Bürgermeister Bernd Dell-Missier überzeugt (Artikel vom 16.06.2008) Der große Wahlerfolg des Nebeler Bürgerblocks brachte den Mitgliedern in der Gemeindevertretung Nebel eine absolute Mehrheit ein. Mit Bernd Dell-Missier als Bürgermeister an der Spitze und Elke Dethlefsen als erste Stellvertreterin stellen sie auch die ersten Repräsentanten der Gemeinde. Zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister wurde. Cornelius Bendixen von der CDU gewählt. …

zum Artikel

Qualitäts- und Angebotssteigerung…(to)

Im Wittdüner ThalassoZentrum wird das Wellness-Angebot weiter ausgebaut (Artikel vom 13.06.2008) “Wer die Entspannung sucht, ist im ThalassoZentrum genau richtig”, zeigt sich Silke Seeber überzeugt. Sie ist die neue medizinische Leiterin der Einrichtung in Wittdün. “Wir haben die noch ruhigere Zeit intensiv genutzt, um durch entsprechende und intensive Personalschulungen den Qualitätsanspruch weiter zu steigern”. “Es wurde dabei Wert darauf gelegt, dass …

zum Artikel

Haus Helgoland…(to)

Die Mitglieder des Fachausschuss Amrum drängten zuletzt auf einen Abschluss der Geschichte (Artikel vom 11.06.2008)Nach den Ausführungen von Norbert Gades vom Fachausschuss Amrum, muss man glauben, dass der Spaziergang auf dem Wittdüner Seedeich auch in naher Zukunft noch an einem sich zurzeit selbst überlassenen Haus Helgoland vorbeiführt. Schon seit Jahren bietet sich ein nicht werbewirksamer Anblick eines Hauses im kommunalen Besitz. …

zum Artikel

110 Jahre Firmengeschichte…(to)

Nach einem Um- und Neubau, der im Oktober 2007 begann, feierte Foto Quedens in Wittdün die feierliche Eröffnung der neuen Geschäftsräume (Artikel vom 11.06.2008) Es ist geschafft: Foto Quedens präsentiert sich in Wittdüns Ortszentrum stark erweitert und in neuem Gewand. Das bisherige Geschäftshaus ließ Quedens 1988 erbauen und betrieb darin eine Buchhandlung und einen Fotoladen. Nach dem Abbruch des nachbarschaftlichen Geschäftshauses …

zum Artikel

Präsenz vermitteln und der Appell an die Vernunft…(to)

Durch das anhaltend trockene Wetter besteht für die Wald- und Dünen-Flächen die höchste Brandgefahr. (Artikel vom 10.06.2008) Der letzte nennenswerte Regen ist auf Amrum schon Wochen her und in Verbindung mit dem starken Winden, zeigt sich die Natur flächendeckend ausgetrocknet und regelrecht ausgedörrt. Zum wiederholten Male appelliert die Feuerwehr auf Amrum, dass sich alle Insulaner und Gäste an den präventiven Maßnahmen …

zum Artikel

Gelungener Auftakt…(to)

Nordfrieslands Lammkönigin Gesa Christiansen eröffnete mit Peter Koßmann die 13. Lammtage auf Amrum(Artikel vom 09.06.2008) Bei einem traumhaften Frühlingswetter eröffnete die 13. nordfriesische Lammkönigin Gesa Christiansen aus Struckum die Lammtage auf der Insel Amrum.. Gemeinsam mit Norddorfs Bürgermeister Peter Koßmann, der gleichzeitig in seiner Funktion als stellvertretender Amtsvorsteher des Amtes Föhr-Amrum den Kreispräsidenten Helmut Wree vertrat, gab die sympathische 22-Jährige …

zum Artikel

Spanische Kostbarkeiten…(kt)

Ariana Burstein und Roberto Legnani begeisterten das Amrumer Publikum (Artikel vom 06.06.2008) Mit einer musikalischen Kostbarkeit wurden Amrums Gäste und Einheimische vor kurzem ganz besonders verwöhnt. Ariana Burstein und Roberto Legnani zeigten die Vielseitigkeit der spanischen Musik für Violoncello und Gitarre. In einem voll besetzten Haus des Gastes traten die zwei Künstler auf, um spanische Musik, von “Gasper Sanz” bis …

zum Artikel

Mit Pferd und Sattel…(ck)

Die Teilnahme am Reitturnier auf dem Festland bedeutete für Jette und Hanne aus Nebel einen großen Aufwand (Artikel vom 06.06.2008) Sportliche Wettkämpfe sind auch für Amrumer immer wieder willkommene Veranstaltungen auf der Insel. Ob Fußball, Segeln oder Reiten – das Kräftemessen und die Herausforderung in den verschiedenen Sportarten macht aktiven Sportlern immer wieder Spaß. Solange alles auf der Insel stattfindet, …

zum Artikel

Lammkönigin kommt…(to)

Am Samstag steht Norddorf zum Auftakt der Amrumer Lammtage ganz im Zeichen des Lamms und der abwechslungsreichen Unterhaltung bis in die Abendstunden (Artikel vom 06.06.2008) Nordfrieslands Lammkönigin Gesa Christiansen, der stellvertretende Amtsvorsteher des Amtes Föhr-Amrum Peter Koßmann und die Amrum Touristik werden am Samstag, den 07. Juni um 12.00 Uhr die Amrumer Lammtage auf der Hüttmannwiese offiziell eröffnen. Der eigentliche Start …

zum Artikel

Beste Badewasserqualität…(to)

Amrums Badestellen haben bei den mikrobiologischen Untersuchungen der Badewässer wieder durchweg beste Noten erhalten (Artikel vom 06.06.2008) Wie in jedem Jahr wurden auch in diesem Jahr vor der Badesaison die Wasserqualitäten der Badestellen an Nord- und Ostsee untersucht. Die verantwortlichen Prüfstellen meldeten ihre Werte an die Europäische Kommission, die für die europäischen Strände eine detaillierte Bewertung erstellt. Aus dieser geht hervor, …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com