„Nett hatten wir´s hier“ mit Bernhard Hoëcker…(sh)

Hoecker studierte ursprünglich in Bonn Volkswirtschaftslehre bevor er den Karrierekurs änderte und Comedian wurde. Durch die TV-Serie Switch in der das Bonmot „Hoecker, Sie sind raus!“ geprägt wurde, erlangte er große Bekanntheit. Etwa 385 Gäste und Amrumer lockte der Amrum-Auftritt des Comedystars am Mittwoch ins Norddorfer Gemeindehaus, wo die Zuschauer „ihre“ Insel von einer neuen und urkomischen Seite kennenlernten, denn …

zum Artikel

Auswärtsfährt nach Sylt endet leider ohne Punkte…(ab)

Für die F-Jungend des TSV Amrum endete die Auswärtsfahrt zur Nachbarinsel Sylt nach zwei Spielen an einem Tag leider ohne Punkte. Aufgrund der unglücklichen Spielansetzung, das Rückspiel sollte im November auf Amrum stattfinden, vereinbarten beide Mannschaften sowohl Hin- als auch Rückspiel an einem „Doppelspieltag“ auszutragen. Anstatt wie jetzt mal eben in einer Stunde mit dem Adler-Express zur Nachbarinsel überzusetzen, hätten …

zum Artikel

Gaumenfreuden auf dem 6. Weinfest auf der Wandelbahn…(to)

Nunmehr zum sechsten Mal organisierten die drei Amrumer Kaufleute Ove Marcussen, Heiko Müller und Cornelius Bendixen ein hochkarätiges Weinfest und wurden dabei mit großem Erfolg viel Lob und weitestgehend gutem Wetter belohnt. „Als wir 2003 unser erstes Weinfest auf Amrum veranstaltet haben, war unsere Motivation, das Weinsortiment auf Amrum zu verändern“, erklärt Heiko Müller und freut sich über den erneut …

zum Artikel

Monitoring des Wattenmeeres unerlässlich…(to)

Das Ökosystem des Wattenmeeres ist ein wesentlicher Teil des Lebensraumes der Insel- und Halligbewohner und ist, so könnte man meinen, so vertraut, wie ein täglicher Wegbegleiter wohl sein kann. Doch registriert man im alltäglichen Nebeneinander auch Veränderungen oder einen stetigen Wandel? Zumal sich die Flächen durch die Gezeiten zweimal am Tag zu tarnen wissen. Schnellere und größere Schiffe führen dazu, …

zum Artikel

Ein Telefonat rettete einem Wittdüner das Leben…(to)

Als ein Wittdüner Bürger am späten Sonntagabend gegen 23.30 Uhr einschlief, war für ihn und seine Lebensgefährtin die Welt noch in Ordnung. Dies änderte sich allerdings im Laufe der nächsten halben Stunde grundlegend. Auf ihre Wohnung wurde nur kurze Zeit später ein Brandanschlag verübt. Nur unsagbar glückliche Zufälle und das besonnene Handeln retteten dem Handwerker vermeintlich das Leben. Weil er …

zum Artikel

Firmung auf Amrum…(kt)

Ein grosser Tag für die kleine katholische Gemeinde auf der Insel Amrum – Firmung. Pfarrer Gerard Rzaniecki und Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke  des Erzbistums Hamburg begrüßten die Firmlinge der St. Elisabeth-Gemeinde, ihre Familien und Freunde. Die feierliche und sehr persönliche Zeremonie wurde musikalisch von dem Föhrer Organisten Andreas Reinke begleitet. Nicole Adolph hatte die Jugendlichen seit Mai auf die bevorstehende …

zum Artikel

Fantastische Stimmung beim Gospelkonzert…(sh)

Als der Hamburger Chor „Joyful Gospel“ am Freitagabend sein erstes Konzert auf Amrum gab, kamen die gut 150 Zuschauer im Gemeindehaus Norddorf in den Genuss eines Spitzenkonzerts und genossen den Abend in vollen Zügen. Chorleiter, Sänger und Dozent Volker Dymel gehört in Deutschland zu den Größen der Gospelmusikszene und ist mit „Joyful Gospel“ bereits zehn Jahre lang äußerst erfolgreich auf …

zum Artikel

Wittdüns Seiteneinstieg zieht nach…(to)

Sollte die bisher vermeintlich unendliche Geschichte  der drei Seiteneinstiege in den Häfen Dagebüll Wyk und Wittdün doch unmittelbar vor dem „glücklichen“ Ende stehen? Zumindest hat die Anlage im Wittdüner Fährhafen durch die enormen Verzögerungen im Finish in Wyk und Dagebüll viel Baurückstand wettmachen können. Dort war man zwar schon viel früher in den Probebetrieb gestartet, musste aber mehrfach die Ursachen …

zum Artikel

Dorffeste im Hauch des Sommers…(kt)

Die Dorffeste Norddorf, Nebel, das Hafenfest Wittdün und die Feste der Freiwilligen Feuerwehren Süddorf/Steenodde und Wittdün standen in diesem Jahr auf der sonnigen Seite. Es wurde geklönt und geschnackt. Der Einsatz der Feuerwehren galt diesmal für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen und auch hier zeigten sie sich unermüdlich und mit viel Engagement. Eine tolle Saison hatten die Feste …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Eine gelungene Open-Air Saison geht zuende…(sh)

Schon blüht auf Amrum die Heide und es ist Ende August. Damit ist leider auch die Open-Air Saison so gut wie vorüber. Den Auftakt bildete am Samstag den 30. Juni der Auftritt von „John Law & the Tremors“ im Süddorfer Industriegebiet. Mit der vielseitigen Auswahl von tollen Oldie-Evergreens aus Country, Rock und Folk der 50er bis 70er Jahre kam die …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com