Nicht kostenneutral umzusetzen…(to)

Schulleiter Jörn Tadsen stellte dem Fachausschuss Amrum die Planung für eine offene Ganztagsschule vor (Artikel vom 17.03.2008) In der vergangenen Zeit waren die Medien gefüllt mit Berichten über die Diskussionen bezüglich der Schulreform, die statt des bisherigen dreigliedrigen Schulsystems mit Haupt-, Realschule sowie Gymnasium, die Regionalschule, die Gemeinschaftsschule oder aber das G 8-Gymnasium vorsieht. Von dieser bestehenden Diskussion abgekoppelt, wird für …

zum Artikel

Natur und Kultur erklärt…(to)

Die Informations-Pavillons des Nationalparkamtes in Norddorf und Wittdün konnten pünktlich vor der Saison der Bestimmung übergeben werden (Artikel vom 17.03.2008) In Form einer kleiner Feierstunde wurde der BIS-Pavillon des Nationalparkamtes in Norddorf eingeweiht und steht nun mit einem weiteren Pavillon, der sich am Seezeichenhafen in Wittdün befindet, pünktlich zur bevorstehenden Saison am Endes des Teerdeiches an dem Übergang zur Odde bereit …

zum Artikel

Hässlich…(to)

Die Norddorfer Gemeindevertreter sehen dringenden Handlungsbedarf bei der Erneuerung der Pergola an der Amrum Touristik Norddorf.(Artikel vom 17.03.2008) Wie hässlich die Norddorfer Gemeindevertreter die reparaturbedürftige Pergola an der Amrum Touristik Norddorf, die aus einer Konstruktion aus Stahl und Holz besteht, finden, wurde auf der Gemeindevertretersitzung sehr deutlich ausgesprochen. Die Empfindungen für die Optik des Unterstandes, der bei schlechtem Wetter gern …

zum Artikel

Verstärkung…(ck)

Amrums Polizei erhält wieder Unterstützung für die Saison (Artikel vom 17.03.2008) Wie in jedem Jahr haben auch diesmal Amrums Polizeibeamte zwei neue Kollegen als Verstärkung für die Saison bekommen. Schon seit dem ersten Februar versehen Ann-Christine Ebsen und Lasse Kleemann ihren Dienst auf der Insel. Für die Amrumer ein Zeichen, dass die Saison wieder losgeht. Geradewegs von der Ausbildung freuen …

zum Artikel

Mit gebündelten Kräften…(to)

Bürgermeister Uwe Claußen möchte die erfolgreiche Arbeit der letzten fünf Jahre fortsetzen(Artikel vom 15.03.2008) Die Fortführung des eingeschlagenen Kurses, bedeutet für den amtierenden Bürgermeister Uwe Claußen, den Spitzenkandidaten der CDU Nebel, unter anderem die Umsetzung der in den Grundzügen bereits geplanten Überarbeitung der Infrastruktur mit Hilfe des Unternehmens Projekt M. “Mit noch keiner anderen Studie haben wir so viel erreicht. …

zum Artikel

Jahreshauptversammlung…(ck)

Bei der Amrumer Jugendfeuerwehr standen wieder viele Wahlen auf der Tagesordnung (Artikel vom 14.03.2008) Mit den zahlreichen Wahlen gab es auch in diesem Jahr wieder eine lebendige Jahreshauptversammlung bei der Amrumer Jugendfeuerwehr. Jugendfeuerwehrwart Wolfgang Stöck hatte auch dieses Mal wieder alle Hände voll zu tun, den Blaujackennachwuchs durch die Tagesordnung zu führen. Ein ausführliches Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung von Finja …

zum Artikel

Um ihre Kultur beraubt…(to)

Inseln Amrum und Föhr zeigen gemeinsam “Flagge” für Tibet (Artikel vom 13.03.2008) Nach dem Beispiel der bereits in den vergangenen Jahren durchgeführten Sympathiebekundung, bei der Städte, Gemeinden, Ämter und Landkreise in ganz Deutschland am 10. März die Flagge Tibets hissten und damit ihre Solidarität mit dem seit über 50 Jahren besetzten Land bekundeten, wurden auch in diesem Jahr wieder vor den …

zum Artikel

Strandreinigung auf Amrum…(to)

Auch in diesem Jahr sollen Strände und Dörfer vor der bevorstehenden Saison von Treibgut und Unrat befreit werden (Artikel vom 12.03.2008) Wie bisher in jedem Jahr, rufen auch in diesem Jahr die Gemeinden auf Amrum die Insulaner und Gäste dazu auf, vornehmlich die Strände von dem angeschwemmten Unrat zu befreien. Aber auch den achtlos weggeworfenen Müll im Ortsgebiet und der Feldmark …

zum Artikel

Feuer und Wasser…(ck)

Amrums Fünftklässler erweckten Vulkane zum Leben (Artikel vom 12.03.2008) Es brodelte, sprühte, zischte und qualmte. Mit wahrem Feuereifer waren die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse dabei, als es um die Vorstellung ihrer Modelle zum Thema Vulkane ging. In den letzten Wochen hatten sie sich im Unterricht mit den feuerspeienden Bergen der Erde beschäftigt. Als Höhepunkt des Unterrichtsstoffes bastelten sie …

zum Artikel

Als Zugabe für die noch triste Zeit…(to)

Auf einen einmaligen freien Eintritt ins “Amrum Badeland” dürfen sich die Amrumer Ostergäste mit einer gültigen Gastkarte freuen (Artikel vom 12.03.2008) Der Wittdüner Tourismusausschuss hat sich auf seiner jüngsten Sitzung dazu entschlossen, den Amrumer Gästen, die in der Zeit vom 15. März bis zum 15. April auf Amrum Urlaub machen und über eine gültige Gastkarte der Amrum Touristik verfügen, einen …

zum Artikel