Fitness für die Seele – ein Konzert mit Dünenblick …

Bereits im letzten Jahr veranstaltete das AmrumSpa in Wittdün ein Klassikkonzert unter dem Titel „Amrum tut gut“. Letzte Woche Donnerstag (09.07.) und Freitag (10.07.) ging diese Veranstaltung in die nächste Runde, dieses Mal unter dem erweiterten Motto „Konzert mit Dünenblick“. Vier Profimusiker_innen aus verschiedenen Teilen Deutschlands und der Schweiz begeisterten das Publikum im Gymnastikraum des AmrumSpas mit Blick auf die …

zum Artikel

Volle Reservierungsbücher und trotzdem leere Tische …

Seit Ende des Corona-Lockdowns im Mai müssen sich die Restaurants hier auf Amrum an scharfe Richtlinien halten, um überhaupt Gäste bewirten zu dürfen. Teil dieser Richtlinien ist es, größere Abstände zwischen den Tischen zu gewährleisten und die Tische vorweg zu reservieren. Laufkundschaft gibt es dadurch zur Zeit kaum noch. Diese Regeln führen dazu, dass die Betriebe sowohl eine geringere Anzahl …

zum Artikel

Kleine Insel – Große Freiheit… aber bitte mit Maske …

Seit nunmehr zwei Monaten ist die kleine Insel der großen Freiheit nach knapp drei Monaten Lockdown im Frühling wieder für Amrum-Liebhaber_innen aus ganz Deutschland geöffnet – auch zur Erleichterung der meisten Insulaner_innen. Die ersten paar Wochen mit Touristen auf der Insel starteten zwar vereinzelt mit kleineren Schwierigkeiten in den neuen Abläufen, aber insgesamt sind sie doch sehr vorbildlich vonstattengegangen. In …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

Klein und persönlich – die naturkundlichen Führungen auf Amrum in dieser Zeit …

Das Naturzentrum Amrum des Heimat- und Naturschutzvereins Öömrang Ferian i.f. ist neben der Schutzgebietsbetreuung auch wesentlich in der Umweltbildung tätig. Im letzten Jahr besuchten fast 20.000 Gäste die Ausstellungen und knapp 10.000 Gäste nahmen an den verschiedenen öffentlichen Führungen teil. Das Führungsangebot beinhaltet zwei archäologisch Führungen und vierzehn naturkundliche Führungen, von denen einige nur saisonal angeboten werden. Im Mai standen …

zum Artikel

Schreibwettbewerb: ,,Das holen wir nach!”

Es war für die Amrumer Schüler an der Zeit zu Stift und Papier zu greifen. Der Rotary Club Amrum organisierte einen Schreibwettbewerb für die Schüler und Schülerinnen. Unter dem Motte ,,Das holen wir nach“ wurden zahlreiche Kurzgeschichten eingereicht. Jeder ab der dritten Klasse durfte teilnehmen. Durch die Corona-Situation wurden viele Aktivitäten und Ereignisse, auf die sich die Schüler gefreut haben, …

zum Artikel

49 Schafe machen Inselurlaub …

Mitten in der Nacht ging die Reise los. Schäferin Janine „Nine“ Jochimsen verlud ihre 49 Mutterschafe mit Lämmern in Struckum und bekam pünktlich die 5 Uhr morgens Fähre nach Amrum. Strahlender Sonnenschein begrüßte die Schäferin am Norddorfer Teerdeich und ihre Schafe freuten sich auf Dünenblick und Nordseebriese. Über die Sommermonate ist sie mit ihren Schafen auf der Insel, um Deich/Deichvorland …

zum Artikel

Neue Expeditionsreise ab Hamburg über Helgoland und Sylt durchs Wattenmeer

Stärkung des Inlandstourismus: Sven Paulsen, Inhaber der Reederei Adler-Schiffe, bietet spontan in diesem Sommer begleitete 5-Tages-Expeditionen direkt ab Hamburg an. Die Touren werden mit einem kleinen Expeditionsschiff der Premiumklasse über Helgoland, Sylt, Amrum die Halligen ins Weltnaturerbe Wattenmeer durchgeführt. Die Corona-Zeit hat nicht nur, aber insbesondere, der Tourismusbranche und allen damit in Verbindung stehenden Dienstleistern einen herben Schlag versetzt – so …

zum Artikel

Gottesdienst unter freiem Himmel …

Endlich wieder gemeinsam Gottesdienst feiern mit allem was dazugehört, darauf haben sich viele Menschen auf Amrum sehr gefreut, denn diese waren und sind in den letzten Wochen nur unter starken Einschränkungen und strengen Regeln möglich. Vorherige Anmeldung mit einer begrenzten Teilnehmerzahl, kein gemeinsames Singen, sowie das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb der Kirche gehören auch weiterhin zu den Auflagen für gemeinsame, …

zum Artikel

Praxis an der Mühle feierte den 10. Geburtstag …

So schnell vergeht die Zeit! Vor 10 Jahren eröffneten Frau Dr. med. Claudia Derichs und Dr. med. Peter Totzauer ihre Praxis “Dochters hüs bi a maln” (“Arztpraxis an der Mühle”). Frau Dr. Derichs übernahm damit den Kassenarztsitz von Frau Dr. Hanne-Lore Kerler, die mehr als 30 Jahre ihre Praxis in der Wittdüner Mittelstraße hatte. Der Eiswinter 2009/10 verzögerte die Fertigstellung …

zum Artikel

50 Jahre MS Eilun – ein halbes Jahrhundert Seefahrt …

Am 1.Juli 1970 hatte die „Nordstern“ das erste Mal Wasser unter dem Kiel. Gebaut von Lübbe Voss in Ostfriesland wechselte sie nach einigen Jahren ihr Fahrtgebiet in das nordfriesische Wattenmeer, und bekam von ihrem neuen Besitzer, der Wyker Dampfschiffs-Reederei WDR, den Namen „Delphin“. 1983 erfolgte der Sprung in den Heimathafen nach Amrum. Kapitän Bernhard „Benne” Tadsen jun. kaufte das Ausflugsschiff mit …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com