Trinkwasser könnte wegen zu hohen Nitratgehalts teurer werden – aber nicht auf Amrum

Die Meldung sorgte für viel Wirbel: „Zu viel Dünger: Trinkwasser könnte bis zu 45 Prozent teurer werden“ meldete das Bundesumweltamt vor einigen Tagen. Auf allen Karten, die durch die Medien gingen, war Amrum leuchtend rot gekennzeichnet, ganz so als gehöre das Amrumer Trinkwasser zu den am stärksten durch Nitrat belasteten Wassern in Deutschland. In Wirklichkeit liegt die Nitratbelastung des Amrumer ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Saison der Junioren zu Ende

Während die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft beim FIFA Confederations Cup in Russland noch aktiv am Ball sind, haben die Nachwuchskicker des TSV Amrum ihre Pflichtspielsaison beendet. Darum ist es nun an der Zeit, auf die abgelaufene Spielzeit zurückzublicken. Die F-Junioren, deren Ergebnisse nicht offiziell gewertet und in einer Tabelle abgebildet werden, schossen Tore wie am Fließband. Mathias Claußen und Tomasz ... Mehr lesen »


„Wenn die Wellen leuchten“ – neuer Amrum-Roman und Urlaubsschmöker

Wer Amrum kennt und liebt, kann von Büchern über diese Insel kaum genug bekommen. Nachschub gibt es jetzt aus dem Fischer Verlag: „Wenn die Wellen leuchten“ von Bestseller-Autorin Patricia Koelle. Bekannt wurde Koelle mit einer Ostsee-Trilogie, obwohl sie in einem Interview einmal sagte, wenn sie sich einen Ort aussuchen könne, an dem sie einen ganzen Tag verbringen könne, dann wäre ... Mehr lesen »


Viele Urlauber und Einheimische zog es zur Amrumer Sonnenwendfeier an den Nebeler Strand…

Die zahlreichen Urlauber und Einheimischen erlebten am vergangenen Mittwoch einen wirklich traumhaften und sommerlichen Abend auf dem Nebeler Strand, wo auch in diesem Jahr die Amrumer Sonnenwendfeier stattfand. Denn nicht nur in Skandinavien ist es ein traditioneller Brauch und auch auf der Insel Amrum wird alljährlich am 21.Juni die Sommersonnenwende gefeiert. An diesem Tag hat die Sonne auf der Nordhalbkugel ... Mehr lesen »


Hilfe, mein Kind trotzt… Wochenendkurs für Eltern mit Kleinkindern – noch Plätze frei

  In keiner Altersphase ist die Entwicklung so rasant und umfassend wie in den ersten drei Lebensjahren. Das bedeutet Höchstleistungen für die Kinder, stellt aber auch die Eltern vor große Herausforderungen. Sie sind sehr gefordert, müssen sich häufig umstellen von einem Entwicklungsschub zum nächsten und sind mitunter ratlos, welches Handeln nun erforderlich oder hilfreich sein könnte. Kindliche Wutanfälle, Auseinandersetzungen über ... Mehr lesen »


Von Klassik bis Jazz – Frankfurter Schulorchester war zu einer Konzertreise auf Amrum zu Gast…

Alle zwei bis drei Jahre geht das Schulorchester des Heinrich von Gragern Gymnasiums in Frankfurt am Main auf Reisen. Auf Konzertreise um genau zu sein. In diesem Jahr führte der Weg der Musikschüler der Unter- Mittel und Oberstufe in den Hohen Norden auf die Nordseeinsel Amrum! Während ihres Aufenthalts auf der Insel mit der großen Freiheit wurde aber nicht nur ... Mehr lesen »


Stimmgewaltig und alles mit dem Mund…

Nach  ihrem erfolgreichen Amrum-Debüt vor einem Jahr gastierte die A-Capella-Formation „vocaldente“ bereits zum zweiten Mal auf der Nordseeinsel Amrum. Während die meisten A-Capella-Gruppen auf technische Hilfsmittel, Verstärker oder Effekte setzen, formen vocaldente ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln. Das bedeutet: Alles was die Zuschauer hören ist mit dem Mund gemacht. Damit pflegen sie eine fast schon verloren gegangene Kunstform. ... Mehr lesen »


Määääähhhhh! – Viele Besucher strömten zu den 22. Amrumer Lammtagen auf der Hüttmannwiese…

Bei weitgehend blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein zog es am vergangenen Samstag wieder mehrere Hundert Besucher zur „Hüttmannwiese“ in den Ortskern von Norddorf. Denn hier fanden die 22. „Amrumer Lammtage“ statt. Die Veranstaltung ist Teil der „Nordfriesischen Lammtage“, die von Anfang Mai bis Ende Juli im gesamten Landkreis Nordfriesland gefeiert werden. Um kurz nach 12:00 Uhr wurden die „Amrumer Lammtage“ ... Mehr lesen »


Erste Baumaßnahmen für Kunstrasenplatz starten in Kürze…

Es dauert nicht mehr lange, dann wird der Bolzplatz oberhalb des Sportplatzes in Nebel Geschichte sein. In der kommenden Woche werden die ersten Schritte für den geplanten Kunstrasenplatz gemacht. Dieser soll Insulanern und Gästen die Möglichkeit geben, wetterunabhängig und ganzjährig draußen Sport zu treiben. Das Flutlicht erhellt das Feld auch in den Abendstunden und eröffnet den Sportlern des TSV Amrum ... Mehr lesen »

Lünecom


„Strandgut“ feiert 10. Radiosendung…

Die Radio-AG „Strandgut“ der Öömrang Skuul war in den letzten Wochen wieder fleißig mit Aufnehmen und Schneiden beschäftigt: Am kommenden Samstag und Montag werden abermals Amrumer Schülerinnen und Schüler im Radio zu hören sein. Die aktuelle Sendung hat für die Schüler/innen einen besonderen Wert: Es ist die zehnte vollständige Sendung, die für das Radio produziert wurde, sodass ein kleines Jubiläum ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015