Biaken 2018 in sternenklarer Frühjahrsnacht …

Leichter Frost und ein fast sternenklarer Himmel. „Besseres Wetter kann man sich für Biake nicht wünschen“, sagte Norddorfs stellvertretende Bürgermeisterin Sibylle Franz zur Begrüßung auf der Hüttmann-Wiese, von wo man seit 2003 in einem romantischen Fackelzug zum Biikeplatz an der Wattseite läuft. Auch in diesem Jahr waren viele Gäste gekommen und lauschten Kai Quedens’ humoriger, teils in Friesisch gehaltener Einführung ... Mehr lesen »


Ein starkes Fundament, feste Steine und ein gutes Dach…der Glaube ist wie ein Zuhause „Min aran”

Einmal im Jahr findet in der St.-Clemens-Kirche zu Nebel ein ganz besonderer Gottesdienst statt, in friesischer Sprache, dem auf Amrum gesprochenen “Öömrang”. Pastor Richard Hölck, der auf Amrum aufwuchs und dessen Muttersprache Friesisch ist, war wie in den letzten Jahren aus seiner Gemeinde in Hamburg Wandsbek auf die Insel gekommen, um diesen Gottesdienst abzuhalten. Andrea Hölscher als Mitglied des Kirchenvorstandes ... Mehr lesen »


Kommunalpolitik auf Amrum – Teil III, Norddorf

Der dritte Teil der Reihe Kommunalpolitik auf Amrum stellt die Arbeit der Gemeindevertretung Norddorf der vergangenen 5 Jahre vor und gibt eine Übersicht über die Verteilung der einzelnen Wählergruppen in den Gemeinden und auf Amrum. Bei der letzten Kommunalwahl gab es 487 Wahlberechtigte in Norddorf und somit mussten 9 Gemeinderatsmitglieder gewählt werden. Die Wahlbeteiligung lag mit 339 Wählern bei 70 ... Mehr lesen »


Das Wattentaxi nimmt Fahrt auf …

Im Wattenmeer ist die „LIINSAND“ mittlerweile zu einem vertrauten Anblick geworden. Schon während der Probefahrten häuften sich die Anfragen nach individuellen Verbindungen mit dem Wattentaxi. Nun hat die Crew alle Tests erfolgreich abgeschlossen und freut sich, ab sofort Fahrgäste an Bord begrüßen zu dürfen. Von Wittdün auf Amrum nach Wyk auf Föhr oder von Dagebüll nach Pellworm – für die Bewohner und Besucher der ... Mehr lesen »


Kommunalpolitik auf Amrum – Gemeinde Nebel

Im Mai dieses Jahres finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Vor diesem Hintergrund ist es interessant, einmal die Arbeit der Gemeindevertretung der einzelnen Gemeinden Revue passieren zu lassen. Im ersten Teil wurde über die Gemeinde Wittdün berichtet, diesmal geht es um die Arbeit der Gemeindevertretung Nebel. Nebel hatte bei der letzten Kommunalwahl 792 Wahlberechtigte Bürger, wovon sich 532 an der Wahl ... Mehr lesen »


Letzes öffentliches Telefon wird abgebaut …

  Gelbe Telefonzellen gehörten früher zum Ortsbild einer jeden Gemeinde. Im Zeitalter des Mobiltelefons wurden die öffentlichen Telefonhäuschen immer seltener. Wie Bürgermeister Dell-Missier auf der letzten Gemeindevertreter Sitzung in Nebel mitteilte, wird die Telekom nun mangels Wirtschaftlichkeit die letzte öffentliche Telefonstation in der Gemeinde Nebel abbauen. Im Jahre 2005 erstellten die 3 Gemeinden auf Amrum ein öffentliches Wegekonzept um Fördermittel ... Mehr lesen »


Neuer Computertomograph für die Inselklinik Föhr-Amrum …

Besser, schneller und mehr Qualität: Das neue CT-Gerät der Inselklinik Föhr-Amrum eröffnet den Ärzten der Inselklinik neue Möglichkeiten und eine deutliche Qualitätssteigerung bei der Diagnose ihrer Patienten. Und einmal mehr war es der Förderverein Föhr-Amrumer Krankenhaus e.V., der diese Investition finanziell möglich gemacht hat. Im Rahmen einer Feierstunde wurde das neue Großgerät vom Geschäftsführer des Klinikums Nordfriesland, Christian von der ... Mehr lesen »


Kommunalpolitik auf Amrum – Teil 1, Gemeinde Wittdün

In der Gemeindeordnung Schleswig Holstein ist die Verantwortung der Gemeindevertretung definiert: Die Gemeindevertretung legt die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest. Sie trifft alle für die Gemeinde wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangelegenheiten und überwacht ihre Durchführung. Die Arbeit als Gemeindevertreter ist eine ehrenamtliche Tätigkeit und neben den Gemeinderatssitzungen sind alle Mitglieder auch noch in verschiedenen Ausschüssen tätig. Der ... Mehr lesen »


Tschüss Op de Bön – Willkommen WohnZimmer …

Wieder einmal viel frischer Wind im Seeblick – Genuss und Spa Resort in Norddorf. Am vergangenen Mittwoch lud das Seeblick Team zur Eröffnung in ihr neues „ WohnZimmer“, und bei Sushi und Sekt konnten interessierte Insulaner und Hotelgäste die neuen Räumlichkeiten kennenlernen. „Die Idee einer Veränderung der bisherigen Bierbar spukte schon sehr, sehr lange im Kopf herum, aber bis zur ... Mehr lesen »


Aufnahmestudio Blaue Maus: Crazy Horst macht neue CD

Am Anfang stand der Wunsch nach Ruhm. „Ich wollte unbedingt ein T-Shirt mit Tourdaten drauf. Mit den eigenen natürlich. Und vorne der Bandname“, sagt Georg Dittmar, Sänger und Gitarrist der Amrumer Band Crazy Horst, die in der „Blauen Maus“ gerade live ihre dritte CD eingespielt haben. Kontrabassist Philipp Mayer erinnert sich: „Statt Daten standen Uhrzeiten drauf, es gab ja nur ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com