2. Runde: TSV-Herren scheitern knapp…

In Eigenleistung von den Mitarbeitern des Bauhofs erstellt

Der Gegner der TSV-Herren in der zweiten Runde des Kreispokals schien übermächtig. Mit dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm reiste der Vorjahressieger ins Amrumer Mühlenstadion, um die vermeintliche Pflichtaufgabe zu erfüllen. Die Insulaner aber hatten sich etwas einfallen lassen und taktisch im Vergleich zum Erstrundenerfolg gegen Föhr die Formation auf ein 3-5-2-System geändert. In der Anfangsphase fingen sich die Gastgeber gegen ... Mehr lesen »


Wetterschutz für Busfahrgäste…

In Eigenleistung von den Mitarbeitern des Bauhofs erstellt

Seit der der vergangenen Woche können sich nun auch die wartenden Fahrgäste des Linienbusverkehrs auf Amrum an der Bushaltestelle an der Mühle bei schlechtem Wetter unterstellen. Die Mitarbeiter des Bauhofs der Amrum Touristik Nebel montierten den nach Aufmaß vorgefertigten Bausatz aus Holzbohlen auf der Seite mit Fahrtrichtung Wittdün und schlossen somit die Lücke der Bushaltestellenhäuschen in der Gemeinde Nebel. Seit ... Mehr lesen »


Hoffis Veranstaltungstipps

Roast Apple zum ersten Mal Open Air auf dem Strand

Der Juli geht langsam dem Ende zu und verwöhnt uns weiterhin mit herrlich sommerlichem Wetter. Dafür haben wir auch viele Draußen-Veranstaltungen für Sie geplant, diese Woche auch besonders für Kinder. So findet auch das von der DLRG und Nivea gemeinsam organisierte Strandfest unter dem Motto „Wir machen wasserfest!“ am Mittwoch, 23.7. von 11.00 bis 14.00 Uhr in Norddorf direkt auf ... Mehr lesen »


Das lang ersehnte Richtfest des Feuerwehrgerätehauses in Norddorf lässt hoffen…

Zimmermeister Olaf Isemann hält den Richtspruch

Am vergangenen Wochenende war es nun endlich soweit. Zimmermeister Olaf Isemann konnte vom Dachstuhl des Anbaus des Feuerwehrgerätehauses in Norddorf aus seinen Richtspruch verkünden. Ein Brauchtum, bei dem der Handwerker in seiner Rede für das Gebäude unter anderem Gottes Schutz einwirbt und das handwerkliche Geschick der beteiligten Maurer und Zimmergesellen und Meister hervorhebt. Mit diesem Bau, der im Dienste der ... Mehr lesen »


Wasser marsch und Schubkarre nach Köln – Feuerwehrfest in Süddorf-Steenodde…

Kam nicht aus Schläuchen aber floss in Strömen: leckere Erdbeerbowle...

„Wasser marsch“ war an diesem Sonnabend kein Befehl, sondern eine Wonne: Süddorf und Steenodde feierte ihr Feuerwehrfest! Die Sonne brannte, die Kinder standen Schlange hinter den Kübelspritzen und C-Strahlrohren und vor den Feuerwehrautos (Nebel hatte eins zur Unterstützung geschickt), um entweder mit Tatütata und echten Feuerwehrmännern eine Spritztour für einen Euro zu unternehmen oder aus vollen Rohren auf Zielscheiben und ... Mehr lesen »