Neuer Pächter für den Veranstaltungsbereich der Kniepsandhalle gesucht…

Die Kniepsandhalle - gute Lage, eingebettet in die Amrumer Dünen mir optimaler Verkehrsanbindung...

Mit dem anstehenden Ende des Pachtvertrages zur Nutzung eines Teilbereiches der Kniepsandhalle in Nebel für Veranstaltungen, will die Gemeindevertretung Nebel die gesamte Halle in ihrer Nutzung überplanen lassen. „Wir haben zu viele Gegebenheiten in der Raumaufteilung, die wir nicht weiter in dieser Form verwalten können“, erklärt Bürgermeister Bernd Dell-Missier. Bei einer Gegenstimme beschloss die Gemeindevertretung die Vergabe eines Planungsauftrags für ... Mehr lesen »


„Gitarren Total“ – ein Konzertabend der Spitzenklasse…

Martin C. Herberg mit seinen Gitarren...

Zugegeben, Gitarrenkonzerte gibt es sicherlich viele. Aber Gitarrenkonzert ist nicht gleich Gitarrenkonzert. Und wenn es sich noch um ein Konzert des Gitarrenvirtuosen Martin C. Herberg handelt, dann schon mal gar nicht! Davon konnte sich das Amrumer Publikum im Konzertsaal des Gastes auch diesmal wieder eindrucksvoll überzeugen! Mit seinem Programm „Gitarren total“ hat Martin C. Herberg in den letzten 38 Jahren fast 4000 ... Mehr lesen »


Treibjagd fällt aus – Seehundjäger warnen vor der Ansteckungsgefahr an Seehunden…

Amrums Seehundjäger - hier Kai-Michael Prellwitz-Paulsen - suchen regelmäßig den Strand nach kranken Tieren ab.

Die für Samstag, den 25.10.2014 in Wittdün angesetzte Treibjagd, die ansonsten alljährlich von den jeweiligen Jagdpächtern veranstaltet wird, fällt aus. Wie die verantwortlichen Jäger Kai-Michael Prellwitz-Paulsen und Holger Lewerentz mitteilten, lässt die angespannte Lage bei dem derzeit andauernden Seehundsterben keinen Freiraum für die Jagd am Samstag. Beide Jäger sind in die Bergung der an den Amrumer Kniepsand angespülten Seehunde fest ... Mehr lesen »


Wechselbad des Wetters…

wetter1

“Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung”, wer kennt diesen Satz nicht?! Doch die Leidenschaft zum Wetter und die Wetterfestigkeit der Kleidung wurde gerade seit der letzten Woche stark auf die Probe gestellt. Ein Regenschauer jagte den nächsten Sonnenstrahl und zwischendurch ein kraftvoller Wolkenhimmel. Langweilig wurde es für Spaziergänger nicht, galt es doch genau die kurze Pause zwischen den ... Mehr lesen »


Influenzavirus ist Ursache des Seehundsterbens

Gesunde Tiere auf einer Sandbank vor Amrum

Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung Tönning, 20. Oktober 2014 TÖNNING. Über das etablierte Frühwarnsystem wurde seit Anfang Oktober ein vermehrtes Auftreten schwerkranker und toter Seehunde an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins registriert. Seitdem wurden auf Helgoland, Sylt, Amrum und Föhr insgesamt 350 Seehunde gefunden. Tiere von verschiedenen Standorten waren zur Untersuchung an Institute der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover in Büsum und Hannover gebracht worden ... Mehr lesen »