Für immer mehr Insulaner öffnet sich die nötige Bandbreite zum Internet…

Post von der Lünecom - fertig konfigurierter Router

Nachdem die LüneCom ihr Breitbandnetz in den Ortschaften Norddorf und Wittdün fertiggestellt hat (wir berichteten),können jetzt täglich neue Anschlüsse geschaltet werden, um so den Bürgern einen schnellen Internetzugang mit bis zu 16MBit/s und Telefonie über VOIP zu ermöglichen. „Wir sind froh, dass wir bereits in der ersten Stunde als Testkunden das neue Breitbandnetz nutzen konnten“, sind sich die Angeschlossenen einig. ... Mehr lesen »


Kurzes Stelldichein des Winters …

Zusammengeschoben schon eine ganze Menge...

So mancher hat sicherlich schon gedacht, dass der Winter in diesem Jahr an Amrum gänzlich vorbeigehen und die Natur demnächst wieder auf Frühjahr umstellt. „Meinetwegen muss der Winter nun auch nicht mehr einkehren, auch wenn ich froh bin, dass die Regen und Sturmzeit eine Pause macht“, hatte gerade noch ein Amrumer festgestellt. Nach einigen Tagen Dauerfrost überraschte uns dann am Samstagmorgen das ... Mehr lesen »


DAS GING RUNTER VIÖL –

Die Amrumer F-Jugend: Felix Fetting , Moritz Ingwersen, Michel Hoff, Hannes Drews, Feliks Grzybowski, Victor Quedens , Tim Ziegler, Julian Banneck, Yannik Krug, Ole Sturm (nicht auf dem Foto), Tade Hansen, Daniel Waldhaus

denn fußballerisch die beste Mannschaft – da waren sich selbst die gegnerischen Trainer einig – waren unsere E-Jugend-Jungs vom TSV-Amrum! Am vergangenen Sonntag belegten sie den zweiten Platz der Hallenkreismeisterschaft-Vorrunde in Viöl. Dabei genügten den Amrumern wenige Trainingseinheiten in der neuen Turnhalle, einige taktische Maßnahmen und eine Kampfmoral, die ihresgleichen sucht. Die insgesamt 4 Spiele waren so mitreißend, das es ... Mehr lesen »


Immer zur Stelle …

Geehrte und neu aufgenommene

Auch im abgelaufenen Jahr hatten die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde neben den regelmäßigen Übungsdiensten mit neunundzwanzig verzeichneten Einsätzen eine Menge zu tun. Hierzu gehörten unter anderem der Brand von sich selbst entzündeten Heuballen am Stall eines Landwirts in Süddorf, als auch weitere Kleinbrände und ein Verkehrsunfall. Nebels Bürgermeister Bernd Dell-Missier lobte ihr Engagement und sah es als ... Mehr lesen »


Zwei kräftige Herzen schlagen für neuen 28-Meter-Seenotrettungskreuzer…

2000 PS am Haken...

Seenotretter lassen Typschiff einer völlig neu entwickelten Klasse bauen – Taufe und Indienststellung zum 150-jährigen Bestehen der DGzRS Ende Mai 2015 Für den ersten Seenotrettungskreuzer mit Tochterboot einer neuen 28-Meter-Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) werden zwei kräftige Herzen schlagen. Auf der Fr. Fassmer-Werft in Berne-Motzen haben die Schiffbauer am Mittwoch, 21. Januar 2015, die beiden zusammen fast 4.000 ... Mehr lesen »