Startseite » Politik (Seite 2)

Politik


Amrumer Kindergarten – wegen der Kündigung braucht sich niemand Sorgen zu machen

  Amrum News erreichen immer wieder Anfragen und Briefe besorgter Eltern, die sich von den Amrumer Gemeindevertretungen in Sachen Kinderbetreuung in Stich gelassen fühlen (siehe K. Jessen: „Moin an alle Amrum-news -leser!“ in der Rubrik Briefe an meine Insel). Sogar der einstige Wittdüner Kurdirektor Carl-Hermann Klüßendorf schrieb und bemängelte fehlendes Verständnis der gemeindlichen Entscheidungsträger für die Unterstützung berufstätiger Eltern. Amrum ... Mehr lesen »


Neuigkeiten vom Bauausschuss Wittdün…

Am Dienstag den 22.8.2017 fand die 22.Sitzung des Bau – und Wegeausschusses Wittdün statt. Nach den üblichen Formalitäten eröffnete Bauausschussvorsitzender Heiko Müller die Einwohnerfragestunde. Die erste Frage bezog sich auf den Umbau der Strandbar an der unteren Wandelbahn hinsichtlich neuer Sitzplätze im Innenbereich. Es wird hier keine Innenplätze geben, es ist jedoch geplant, weitere Sitzmöglichkeiten unter dem Balkon des oberen ... Mehr lesen »


Wählergemeinschaft NF besucht Amrum…

Am Sonntag den 20.8.2017 besuchte die Wählergemeinschaft Nordfriesland auf Einladung ihres in Wittdün wohnenden Fraktionsvorsitzenden Jürgen Jungclaus, die Nordseeinsel Amrum. Neben einer kurzen Klausurtagung stand Information über die Insel Amrum und auch geselliges Beisammensein auf dem Programm. Die Anreise erfolgte mit dem Adler Express ab Nordstrand. Mit dem Doppeldeckerbus Paula startete man eine Rundreise über die Insel. Während der Mittagspause ... Mehr lesen »


Offener Brief an die Gemeindevertreter und den Bürgermeister von Wittdün

Mitte Juli verfassten 25 Wittdüner Bürger einen offenen Brief an die Gemeindevertreter und den Bürgermeister von Wittdün. Versuche, ihre Anliegen in den vergangenen Tourismusausschußsitzungen vorzubringen, empfand die Gruppe als nicht zufriedenstellend. Es geht im Wesentlichen um folgende Punkte: Höhe der Tourismusabgabe in Wittdün Wohin fließt die Tourismusabgabe Erscheinungsbild der Gemeinde Veranstaltungen in Wittdün Ort des Wittdüner Dorffestes Umbau und Verpachtung ... Mehr lesen »

Lünecom


Gemeinderatssitzung Norddorf am 1.8. 2017

Die Gemeindevertretung Norddorf traf sich am Dienstag den 1.August zu ihrer 2.Gemeindevertretersitzung in diesem Jahr. Nach den üblichen Tagesordnungspunkten zur Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung sowie der Genehmigung der Protokolle der vorherigen Sitzung, kam der Tagesordnungspunkt Informationen. Hier berichtet Bürgermeister Peter Kossmann, dass die Straßensanierungsmaßnahmen im Gemeindebereich abgeschlossen sind. Leider wurde der verwendete Rollsplit nicht an jeder Stelle wieder ... Mehr lesen »


Was wird aus dem Badekabinenhaus in Norddorf?

Der Norddorfer Tourismus Ausschuss traf sich am Dienstag den 11.7.2017 zu seiner 3.Sitzung in diesem Jahr. Zu Beginn wurde Mathias Hölk als neues Mitglied des Tourismusausschusses Norddorf benannt. Unter dem Tagesordnungspunkt ‚Informationen‘ gab der Vorsitzende Gunnar Hesse unter anderem folgende Informationen bekannt: Der Bohlenweg am Übergang zum Strand ist fertiggestellt. Eine eventuelle zusätzliche Verlängerung ist denkbar. Das Projekt, ein für ... Mehr lesen »


Neugestaltung der Strandübergänge in Nebel und Süddorf…..Neuigkeiten von der letzten Gemeinderatssitzung in Nebel…

Am Dienstag den 4.7.2017 traf sich der Nebeler Gemeinderat zu seiner 4. Sitzung in diesem Jahr. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Neugestaltung der Nebeler und Süddorfer Strandübergänge. Die meisten Besucher des Nebeler Strandes benutzen entweder  Fahrrad oder Auto, die im Bereich des großen Parkplatzes direkt vor dem Übergang zum Strand abgestellt werden. Fußgänger, Fahrradfahrer und Autofahrer müssen sich arrangieren, um ... Mehr lesen »


Bebauungspläne werden angepasst… Neuigkeiten von der Gemeinderatssitzung in Wittdün

  In der Woche vor Pfingsten tagte die Gemeindevertretung in Wittdün. Ein Großteil der Sitzung befasste sich mit Bauangelegenheiten. Und jetzt ist tatsächlich bekannt, warum sich der Bau- und Wegeausschusses fachkräftigen Rat eingeholt hatte (Amrum News berichtete). Es geht um die Überplanung der Wittdüner Bebauungspläne, die noch nicht rechtskräftig sind. Das sind zum einen das Gebiet am Ortseingang der Inselstraße ... Mehr lesen »


Hausmeisterbungalow könnte Inselbücherei werden…

Für den ehemaligen Hausmeisterbungalow auf dem Gelände der Öömrang Skuul zeichnet sich eine Zukunft ab. Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses berieten in ihrer jüngsten Sitzung die Beschlussvorlage des Schulausschusses, worin die künftige Nutzung der vier Zimmer, Küche, Bad entweder für die Betreute Grundschule (BG) oder anderweitig in Gang gebracht werden sollte. Nun soll geprüft werden, in wie weit sich ... Mehr lesen »


Betreute Grundschule braucht mehr Raum und Personal…

Großes Thema der jüngsten Schulausschusssitzung war die neu eingeführte betreute Grundschule an der Öömrang Skuul, die sich seit Start mit zehn Schülern, bereits jetzt auf 18 vergrößert hat. Die Schüler, die nachmittags bis maximal 16 Uhr unter anderem im Förderzentrumsraum betreut werden, brauchen mehr Platz. „Die Kinder brauchen in jedem Fall eine Art Zuhause, einen Raum, in dem sie Spiele ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com